Leipziger Buchmesse 2015

Oh, oh, oh … Fast einen Monat ist die Messe her und da hab ich gestern festgestellt, dass ich noch gar nicht auf meinem Blog berichtet habe.

Aber naja, besser zu spät, als nie, oder was darf ich nun dazu sagen?

Egal … Ich fange einfach mal an und tue so, als wäre ich gestern erst frisch zurück.

Also … Heeeeyyyy …. Da bin ich wieder. Ehrlich gesagt, tut mir mein Fuß noch etwas weh, aber das hat echt Geschichte. Ich habe so ein stressiges, aber dennoch schönes Wochenende hinter mir. Acht Stunden sind wir mit dem Zug unterwegs gewesen und den letzten haben wir dann noch fast verpasst, weil der davor Verspätung hatte. Boah, war das nen Stress, ich renne da am Bahnhof die Treppen runter und …. Rabufffff …. Yvi klatscht volles Rohr die Stufen runter. Steht auf … rennt weiter. Den dicken Knöchel hatte ich dann nen Tag später. Aber hey … Ich habs überlebt und wir haben bereits unterwegs im Zug jede Menge Fotos gemacht!

(mehr …)

Dampfermesse 2014

Hallo ihr Lieben

Wir waren gestern auf die Dampfermesse und es war soooo toll ☺ Aber auch sooo voll. Ey ich sag euch, es war der Wahnsinn. Wir waren eigentlich früh genug los gefahren, um 09.15 Uhr nahmen wir hier den Bus. Früher ging leider nicht, da wir die kleine erst um neun los wurden. Um 11.15 Uhr kamen wir in Oberhausen an, Männe fragte noch, als wir an einer Zweigung standen, müssen wir nun hier oder da lang? Und ich sagte dann nur: „Guck mal da, da stehen sie doch alle, siehst du die Wolke nicht?“

Da stand eine Menschenmasse, sowas hab ich lange nicht gesehen. Aber daraufhin sollte noch mehr davon folgen, was wir zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht wussten.

Irgendwann nach zwölf Uhr waren wir dann auch endlich drin. Ich hab mir vorgenommen so viele Fotos wie möglich zu machen, aber sorry, das war gar nicht wirklich möglich. Nachdem wir an den Kassen vorbei sind, ging das Gruppenkuscheln auch schon los. Es war irre. Hab ich vergessen zu erwähnen, dass wir kaum, bzw Männe gar nicht gefrühstückt hatte und wir so einen ziemlich leeren Magen hatten? Also hatten wir uns nach circa einer weiteren Stunde einmal etwas zu essen gegönnt und als mein Kreislauf dann auch beinahe in den Keller verschwand, waren wir einmal an die Luft. Denn das brauchte man hier dringend.

Gruppenkuscheln auf der Dampfermesse
Gruppenkuscheln auf der Dampfermesse

Nach etwa einer weiteren Stunde machten wir uns dann aber auch wieder auf den Rückweg. Wir hatten alles durch, uns den HWV eingefangen (Haben will Virus) und einiges ergattern können. Enttäuscht waren wir etwas, wir empfanden es etwas zu klein und zu eng, besser hätte dies vielleicht nach Essen in Grugahalle gepasst, außerdem hatten wir uns einige Proben erhofft. Aber nun ja, preislich war das alles vollkommen in Ordnung. Männe ist glücklich mit seinen Bundesliga Drip Tip (blau weiß natürlich) welchen er bei Old Sam ergattern konnte, die Jungs dort waren übrigens super nett! Außerdem hat er sich noch eine Wickelhilfe geholt. Dazu haben wir noch ordentlich bei Liquid und Aroma zugeschlagen. Ich hab schon einen neuen Favoriten. Unsere Auswahl fiel u.a. auf 2x Erdbeere, 2x Banane, Johannisbeere, Stierkraft (Energy), Weintraube, Strawberry Cheescake.

Ausbeute
unsere Ausbeute

Endrustat: Gott sei dank nicht mehr Geld mitgehabt, denn wir hätten noch viel viel mehr kaufen können. Ich habe zum Beispiel einen richtig geilen Akkuträger gesehen, auf meiner Haben Will Liste bleibt er ganz bestimmt drauf, aber erst mal muss ich nicht. Man hätte dort wirklich kaufen können, wie verrückt. Auch tolle Tshirts hatten sie dort, und jede Menge weiteren Zubehör. Doch, ja es hat sich gelohnt!

Wir werden auch ganz bestimmt noch einmal hin, wenn es nächst Jahr wieder heißt – Dampfermesse 2015 – wir werden dabei sein und wenn sich die Möglichkeit ergeben wird, werden wir dann wohl auch mit mehrere Mann hindüsen.

Dampfermesse 2014
Dampfermesse 2014 – ich war dabei!