Gelesene Bücher 2020

Mit ins Jahr genommen habe ich SAMe Love – Nur mit Dir von Nadine Roth. Das Buch hat mir sehr gefallen und war stellenweise auch sehr traurig.
Dann ging es weiter mit die Tribute von Panem – Gefährliche Liebe von Suzanne Collins, woran ich fast das ganze Jahr saß. Es waren bestimmt 10 Monate, aber ich hab stellenweise so große Rückschläge gehabt, dass ich mich kaum aufs Lesen konzentrieren konnte. Das Buch selbst gefiel mir sehr gut, kam aber nicht am ersten Teil ran.
Anschließend las ich Untamed – Anna & Griffin von S. C. Stephens.

An dem dritten Buch sitze ich immer noch dran, aber da ich nun wieder vermehrt lese, denke ich, dass ich es zügig beenden kann. Zumindest für mein aktuelles Tempo zügig. 🙂

Aber ich kann schon mal sagen, dass es mir bis jetzt ganz gut gefällt.

Leserückblick Februar 2018

Momentan lese ich ziemlich wenig, deswegen kommt mein Rückblick für Februar sehr, sehr verspätet. Sorry … 🙁

Im Februar 2018 habe ich 1 E-Book gelesen …. 

  • Im Namen des Sehers – Soul Seeker 3  (Alyson Noel) 416 Seiten

Insgesamt waren es 416 gelesene Seiten.

Mein Highlight war in diesen Monat: Im Namen des Sehers – Soul Seeker 3
Mein Flop war:
Mein SUB besteht aktuell aus 142 Bücher.

Neu hinzugekommen ist:

Bestimmt (Vampire-Awakenings 2) (Brenda K. Davies)

Leserückblick Januar 2018

Im Januar 2018 habe ich 1 Taschenbuch gelesen …. nein, eigentlich angefangen und mittendrin hängen geblieben. 🙁 Der Januar hat mich mit einer extremen Leseflaute und Unlust begleitet, weswegen ich bisher nur 182 von 349 Seiten gelesen habe. Ich hoffe, dass es im Februar besser wird.

  • Kein Rockstar für eine Nacht (Kylie Scott) 182 von 349 Seiten

Insgesamt waren es 182 gelesene Seiten.

Mein Highlight war in diesen Monat:
Mein Flop war:
Mein SUB besteht aktuell aus 141 Bücher.

Neu hinzugekommen ist:

  • Die Fake-Hochzeit des Milliardärs (Sarah J. Brooks)
  • Nova & Quinton – True Love (Jessica Sorensen)
  • Nova & Quinton – Second Chance (Jessica Sorensen)
  • Nova & Quinton – No Regrets (Jessica Sorensen)

Jahresrückblick 2017

Diesmal möchte ich nicht nur monatliche Rückblicke machen, sondern einmal auf mein gesamtes Lesejahr zurückschauen.

Insgesamt habe ich 40 Bücher gelesen. Davon waren 26 E-Books und 14 Taschenbücher mit insgesamt 15.735 Seiten.

Genre waren es:

12 Liebesromane / New Adult / Erotik

18 Fantasy

8 Dystopien

1 Thriller

1 sonstiges

2017 war nicht mein bestes Lesejahr, vor allem, da ich mir die 50 vorgenommen habe, aber ich bin trotzdem zufrieden. Ich hatte privat halt sehr viel Stress und auch gesundheitlich war nicht alles im top. Trotzdem wurde ich ständig gut unterhalten und habe viele neue Schätze gefunden.

(mehr …)

Leserückblick Dezember 2017

Im Dezember 2017 habe ich 1 Taschenbuch & 3 E-Books gelesen. 

    1. Mind Games (Teri Terry) 464 Seiten
    2. Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung (Annie J. Dean) 404 Seiten
    3. Absolution – wie man eine Sünde überlebt (Jasmin Romana Welsch) 233 Seiten
    4. Plötzlich Prinz – Das Erbe der Feen (Julie Kagawa) 512 Seiten

Insgesamt waren es 1.612 gelesene Seiten.

Mein Highlight war in diesen Monat: Absolution – wie man eine Sünde überlebt
Mein Flop war:
Mein SUB besteht aktuell aus 141 Bücher.

Neu hinzugekommen ist:

Tödliche Spiele (Tribute von Panem 1) (Suzanne Collins)

Leserückblick Oktober 2017

Im Oktober 2017 habe ich 4 E-Books & 1 Taschenbuch gelesen. 

  1. Erwacht (Vampire Awakenings 1) #Band 1 (Brenda K. Davis) 380 Seiten
  2. Beastly (Alex Flinn) 333 Seiten
  3. Tagläufer (Der Orden der Jäger 1) (Adora Belle) 362 Seiten
  4. Soul Seeker – Das Echo des Bösen (Alyson Noël) 432 Seiten
  5. SeelenMeer – Das Funkeln der Nacht (Thalea Storm) 270 Seiten

Insgesamt waren es 1.777 gelesene Seiten.

Mein Highlight war in diesen Monat: Erwacht (Vampire Awakenings 1)
Mein Flop war: –
Mein SUB besteht aktuell aus 143 Bücher.

Neu hinzugekommen sind:

(mehr …)

Leserückblick September 2017

Sorry, ich hab meinen Rückblick für September vergessen ☺ Hier ist er nachträglich 😉

Im September 2017 habe ich 1 Taschenbuch & 2 Ebooks gelesen. 

  1. Secrets – ich fühle (Heather Anastasiu) 416 Seiten
  2. Am liebsten lebenslänglich (Alissa Sterne) 280 Seiten
  3. Silent Beauty (Ella Green) 212 Seiten

Insgesamt waren es 908 gelesene Seiten.

Mein Highlight war in diesen Monat: Am liebsten lebenslänglich
Mein Flop war: –
Mein SUB besteht aktuell aus 116 Bücher.

Neu hinzugekommen sind:

  1. Silent Beauty (Ella Green)
  2. Erwacht (Vampire Awakenings 1) (Brenda K. Davies)