Media Monday #418

1. Mein bisheriges Film-Highlight in diesem Jahr war Herr der Ringe, obwohl ich die Filme schon ein paar Mal gesehen habe.

2. Wohingegen eigentlich keiner mich absolut enttäuscht hat, weil ich in den letzten Monaten eh mehr Filme gucke, die ich schon kenne und dann weiß was mich erwartet.

3. Mein bisheriges Serien-Highlight in diesem Jahr war Shadow Hunters und auch Prison Break, die Serie gucke ich aktuell und bin gerade bei Mitte Staffel 2.

4. Wohingegen Society mich absolut enttäuscht hat, weil wie ich bereits in einem Vorbeitrag erwähnte, ich der Meinung bin, dass es da total an der Umsetzung scheiterte. Ich habe mich in den ersten 3 Folgen nur gelangweilt.

5. Ansonsten hat mich Vampire Diaries auch schwer begeistert, denn es sagt doch schon alles, wenn ich teilweise täglich bis 03 Uhr nachts vor Netflix sitze und die Serie suchte. Manchmal bin ich dann sogar auf Couch direkt eingeschlafen.

6. Und von der zweiten Jahreshälfte erwarte ich mir bis jetzt noch gar nichts. Aber das kommt bestimmt noch.

7. Zuletzt habe ich wieder Prison Break gesehen und das war erst gestern, weil ich unbedingt wissen musste, wie es mit der Flucht weitergeht. Es ist momentan so unsagbar spannend, dass ich teilweise richtig gefesselt bin und dann nebenbei die Zeit vergesse.

Vielen Dank an Wulf

Schreibe einen Kommentar

Follow Me