Gemeinsam lesen #63

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese immer noch After von Anna Todd und bin mittlerweile auf Seite 405.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich laufe immer weiter, bis ich draußen bin, und erst da fällt mir auf, dass Ken und Karen auch da waren.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Tja, was soll ich sagen? Ich habe ja gesagt, dass ich momentan länger an Büchern sitze, da ich halt gerade langsamer lese, als sonst und auch schnell müde bin. Aber immerhin habe ich fast 100 Seiten in einer Woche geschafft. Ich finde das schon ganz gut.
Ansonsten zum Buch selbst … die Entwicklung der Geschichte gefällt mir gut und ich mag es, wie sich Tessa mittlerweile gemacht hat. Sie gibt nicht mehr so schnell nach und lässt Hardin aktuell ordentlich zappeln. Na ja, eigentlich scheint sie ja ein bisschen entschlossen, dass es das tatsächlich zwischen ihnen war und will nach New York. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wann und vor allem wie sie wieder zueinander finden. Lange kann es ja nicht mehr dauern.

4.Welches Genre liest du absolut gar nicht und warum?

Oh, da gibt es einiges. Ich mag keine historischen Romane, keine Biographien, Krimis, humorvolle Romane und reine Erotik Bücher mag ich auch nicht. Also Bücher, in denen so gut wie keine Handlung vorkommt.
Warum? Das ist einfach nichts für mich und es spricht mich nicht an. Historisches mag ich auch nicht im TV – genau so sieht es auch mit Humor aus, obwohl es da im TV Ausnahmen gibt. Biographien interessieren mich nicht und Krimis unterhalten mich genauso wenig. Und auch, wenn ich Erotik lese, möchte ich schon ein Buch, in dem auch Handlung vorkommt. Abgesehen davon lese ich eher New / Young Adult und wenn wir mal ehrlich sind, gibt es in jedem zweiten normalen Liebesroman Erotik Szenen, da brauche ich kein reines Erotik Buch haben. Mich nervt das einfach nur.

Vielen Dank an Schlunzen Bücher

2 Kommentare bei „Gemeinsam lesen #63“

  1. Hey Yvi 🙂

    Die After-Reihe habe ich schon gelesen. Für zwischendurch fand ich sie gut, aber insgesamt hätte sie für meinen Geschmack kürzer sein können. Ich wünsche dir aber noch viel Freude beim lesen 😀

    Meine Antwort bei 4. klingt ziemlich ähnlich wie deine. Vieles, was du aufzählst, mag ich auch nicht so. Eine Ausnahme sind die historischen Sachen. Lesen tue ich die auch nicht gerne, aber ne Serie dazu schaue ich mir durchaus an.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag noch 😀
    Andrea
    Mein Beitrag

    1. Hey Andrea,
      danke für dein Kommentar und sorry, für die späte Antwort. Momentan habe ich einfach so viel im Kopf, da geht das eine oder andere schon unter.
      Was die After Reihe angeht, gebe ich dir recht. Stellenweise hätte man es hier und da abkürzen können, da man oft das Gefühl hat, dass es irgendwie in die Länge gezogen wird. Sind halt schon dicke Wälzer. Aber dennoch mag ich die Reihe und falls dann mal irgendwann die Verfilmung kommt, werde ich mir die auch ansehen.
      LG, Yvi

Schreibe einen Kommentar

Follow Me