Für welchen Urlaub bist du dankbar?

Diese Woche wird mein Beitrag wahrscheinlich wirklich mal kürzer. Obwohl … eigentlich behaupte ich das ja fast jedes Mal, oder? Na ja zumindest fast. 🙂
Jedenfalls geht es diesmal um Urlaub. Und zwar möchte Alex von Gedankenflüge wissen, für welchen Urlaub ich dankbar bin. Und da ich kaum bis gar nicht in den Urlaub fahre, habe ich mich diesmal für einen Kurztrip entschieden. 🙂

Ehrlich gesagt ist es schon eine ganze Weile her, als wir das letzte Mal im Urlaub waren. Würde ich nun von richtigen Urlaub sprechen, dann wäre das sogar 2006 gewesen, als wir auf Hochzeitsreise in Griechenland waren. Für diesen Urlaub war ich aber nicht sonderlich dankbar, denn leider war es dort nicht besonders schön für uns.

Normalerweise fahren wir jedes Jahr nach Leipzig zur Buchmesse. Ich weiß, dass dies kein richtiger Urlaub ist, aber es ist schön dort und es ist einfach mal „raus“ sein. Als ich das erste Mal dort war, war ich total von der Stadt begeistert. Wir hatten unser Hotel in Halle / Saale und sind abends noch durch die Stadt geschlendert. Es ist halt was ganz anderes als Marl und wirklich sehenswert.
Vor allem aber konnte ich dort genießen, dem Alltag zu entfliehen und fand es schön, mal nur unter uns zu sein und etwas anderes zu sehen.
Für uns war das Urlaub und dafür bin ich dankbar.

abends durch die Innenstadt

Ein Kommentar bei „Für welchen Urlaub bist du dankbar?“

  1. Liebe Yvi,

    sorry das ich mich erst jetzt melde. Ich habe deinen Beitrag grade noch verlinkt im Beitrag von vor 8 Tagen. Mir gehts grade nicht so gut, meine Depression hat mich grade wieder fester im Griff und ich muss echt kämpfen um irgendwas zu machen. Darum ist es grade sehr still um mich und meinem Blog. Und darum hab ich es auch erst grade eben gesehen as du deinen Beitrag auch noch geschrieben hast.

    Den Beitrag für die letzte Woche bin ich auch grade am schreiben, kommt also in etwa einer halben Stunde auch online.

    Danke auf alle Fälle das du uns hast an deinem Urlaub teilhaben lassen 😉 Ich hoffe die Erinnerungen haben dir ein bisschen kraft geben können und bist noch etwas länger in Erinnerungen versunken?!

    Ich wünsch dir jetzt erst mal einen schönen Tag und viel Spass beim weiter malen 😉

    Liebe Grüsse
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Follow Me