Freitagsfüller #208

1.   Bis jetzt bin ich mit meiner neuen Gilde sehr zufrieden. Die Leute sind nett, es ist lustig und es läuft gut. Ich hoffe, dass ich in WoW endlich irgendwo angekommen bin, immerhin soll ein Hobby auch Spaß machen.

2.   Auf jeden Fall freue ich mich über die ganze Sache, denn in den letzten Monaten war das schon sehr anstrengend.

3.   Kleine Dinge können einen manchmal mehr geben, als teure oder große.

4.   Dieses Jahr will mein Mann einen echten Baum zu Weihnachten kaufen, ich glaube das ist eine gute Idee, außerdem hatten wir letztes Jahr gar keinen Baum und das war auch nicht schön.

5.  Das erste Dekoteil für den Advent  ist noch lange nicht besorgt.

6.  Ich will mir schon seit 2 Monaten wieder die Haare färben und es ist wirklich dringend notwendig, aber irgendwie vergesse ich es entweder oder ich habe keine Lust, aber dieses Wochenende …  ich mach das jetzt endlich mal!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Twinkraid und einen lustigen Abend, morgen habe ich geplant, eventuell einen Filmeabend zu machen und vielleicht mit Käse Fon Due, da wir das noch nie probiert haben und Sonntag möchte ich einfach mal auf mich zukommen lassen!

Vielen Dank an Barbara

6 Kommentare bei „Freitagsfüller #208“

  1. Liebe Ivy,

    Wie schön, dass du dich in WoW so wühl fühlst. (Was auch immer das sein mag! ) 🙂

    Eine echte Tanne ist immer schön, wir hatten letztes Jahr mal ausnahmsweise keinen Baum, wegen eines Krankheitsfalls. Aber mit ist es viel stimmungsvoller zu Weihnachten.
    Deine Wochenendvorhaben klingen toll, da hast du reichlich Abwechslung.
    Zu 5: das kann ich gar nicht glauben, du hast kein einziges weihnachtliches Dekoteil?
    Oder stellst du jedes Jahr die Deko um? Bei mir sind ständig die gleichen Dinge im Einsatz, schon aus Tradition mit meinen Kindern.

    https://sommerlese.blogspot.com/2019/11/freitags-fuller-163.html

    Liebe Grüße und ein schönes, erfülltes Wochenende wünsche ich dir,
    Barbara

    1. WoW ist World of Warcraft. Ein Spiel 😀

      Wir haben sonst immer einen künstlichen Baum, letztes Jahr aber gar keinen, wegen Katzen. Die sind halt überall hoch und rein und das war uns zu riskant.
      Na ja, eigentlich habe ich kaum spezielle Deko zu Weihnachten oder auch Ostern oder so. Ich halte davon nicht ganz so viel, aber dies Jahr habe ich irgendwie voll Lust drauf. 🙂

  2. Moin,
    WoW kenne ich nicht, ist ein Spiel online, oder? Schön das Du Dich nun wohl fühlst.
    Ein Weihnachtsbaum ist sehr schön. Dieses Jahr werden wir auch wieder mal einen Zuhause haben.
    Warum lässt Du Dir nicht Deine Naturhaararbe wieder wachsen? Die wird Dir bestimmt sehr gut stehen. Die Natur weiß was sie tut.
    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir.
    Herzliche Grüße
    Angela

    1. Ich habe vorne auf der Stirn einen richtig großen hellgrauen Fleck. Da hat die Natur mit Sicherheit kein gutes Werk getan. Und meine Naturhaarfarbe gefiel mir auch nie, ich mag sie einfach nicht. Ich habe es versucht, aber nein … und mit diesem grauen Mist sowieso nicht.

  3. Liebe Yvi,
    darf ich fragen, was ein Twinkraid ist?
    Käsefondue mag ich ganz gern – habe ich aber schon eine Weile nicht mehr gegessen, wobei: Jetzt kommt ja die Zeit dafür.
    Ich bin bekennende „Grau-Trägerin“ und das schon immer. Mich hat die Idee, alle sechs Wochen über Jahrzehnte hinweg, die Haare zu färben, erschreckt (hatte ich bei meiner Mutter gesehen und erlebt). Ich wie sie war ich schon früh sehr grau – mit Ende 30. Ein Glück, dass mein Grau ein schönes ist – und dass lange die dunklere, natürliche Farbe als Kontur da war. Meine Friseurin hat mir eine Zeitlang erzählt, dass Frauen zu ihr gekommen seien und gesagt hätten, sie wollen die Haare so gefärbt haben wie ich… Das fand ich lustig. Allerdings: Wenn du es komplett ablehnst, macht es auch keinen Sinn – schließlich strahlen wir unsere innere Haltung nach draußen aus.
    Hab es fein,
    Judith

    Hier https://mutigerleben.wordpress.com/2019/11/15/freitags-fueller-18-schreib-und-lesezeit/ findest du meinen FF

    1. Hey
      Twinkraid ist ein Raid für Twinks. 🙂 In WoW kann man mehrere Charaktere spielen. Dein Hauptcharakter ist dein Main und die „Nebencharaktere“ heißen Twinks. Und ein Raid ist … ja, ein Raid 😀 Weiß nicht wie ich das erklären soll 😀
      Ich bin ja auch erst Ende 30 und fühle mich mit dem grau gar nicht wohl. Momentan habe ich halt rot gefärbtes Haar und dann vorne an der Stirn nen grauen Fleck, wenn die Farbe rauswächst – das sieht schlimm aus. Eigentlich würde ich sie mir wieder viel lieber blond färben lassen, so wie ich sie vor ca 1,5 Jahren hatte. Aber das hatte meine Haare so zerstört 🙁 Ich lass auch immer sehr viel Zeit vergehen, bis ich sie nachfärbe, aber es nun mal dringend notwendig. Jedenfalls für mich.

Schreibe einen Kommentar

Follow Me