Freitagsfüller #202

1.   Das Geräusch der Vögel von draußen macht mich oft wahnsinnig. Viele Geräusche tun das. Ich brauche Ruhe.

2.   Der Geschmack von Kirschen war letztens herrlich.

3.   Der Geruch von Pflaume oder auch von Zimt ist immer wieder wundervoll.

4.   Der Anblick meiner Wohnung sagt mir, dass ich was zu tun habe.

5.   Die Lust auf Schokolade wird zum Glück langsam wieder etwas weniger.

6.   Das Gefühl  von Lob fühlt tatsächlich toll an, auch wenn ich schwer damit umgehen kann.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Zocken, der Plan mit der neuen und eigenen Gilde geht gut auf, morgen habe ich geplant, nach Wuppertal in den Zoo zu fahren und Sonntag möchte ich mich spontan entscheiden, was ansteht!

Vielen Dank an Barbara

5 Kommentare bei „Freitagsfüller #202“

  1. Hey liebe Yvi,

    Punkt1 nervt mich auch, gerade am frühen morgen *grummel*
    Ohja Kirschen liebe ich auch, yummy
    Nun wünsche ich dir ein tolles WE

    LG Sheena

    1. Hey
      haha endlich mal jemand der mich versteht. 😀 Die meisten gucken immer doof, wenn ich sage, dass mich die Vögel da draußen wahnsinnig machen. 😀

      Ich hab so viele Kirschen gegessen, dass ich am Abend so dermaßen starke Bauchschmerzen hatte. Aber sie waren es wert 😀

  2. Hallo meine Liebe 😉

    Leider hör ich die Vögel kaum draussen weil unter unserem Schlafzimmerfenster und Wohnzimmer gleich die Endstation der Strassenbahn ist und die ist so laut. Die nervt mich auch und ich bin manchmal so müde da nur zwischen 1.30 und 5 keine Strassenbahn verkehren. Aber ich kann es nachvollziehen das dich das stresst.

    Ich liebe Kirschen aber ich leiste dir mir höchstens einmal im Jahr weil die bei uns so sauteuer sind. 🙁

    Jep. Lob und Komplimente, da fühl ich mich immer peinlich berührt und ist mir unangenehm. *örks*

    Dann kann ich dir also nur noch ein unterhaltsames, spannendes und dennoch entspannendes Weekend wünschen. VielSpass bei deinen Vorhaben 😉

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    1. Ich wohnte mal direkt an einer vielbefahrenen Straße. Da rasten immer die LKWs lang, da es in der Nähe eine Auffahrt zur Autobahn gab. Da hat immer das ganze Haus gewackelt und wenn ich telefonieren wollte, musste ich immer das Fenster schließen.
      Diese Geräusche waren wohl auch nervig, aber die treiben mich nicht so in den Wahnsinn, wie diese Vögel. Das ist echt furchtbar.

      Ja, Kirschen sind hier auch teuer. Aber ich musste sie mir mal gönnen. Tue ich auch sehr selten.

      1. Ja das wohne ich jetzt auch, doch die Strassenbahn geht mir am meisten auf die Nerven. Aber so ähnlich ist es hier auch. Immer wenn ich telefoniere und ich die Fenster offen habe werd ich gefragt? Bist grade unterwegs? Störe ich… *örks* Ne sitze nur im Schlafzimmer oder Wohnzimmer bei offenem Fenster.

        Ist schon interessant welche Emotionen bei verschiedenen Menschen von Geräuschen hervorgerufen werden.

        Dann hoff ich das die Vögel ein Nachsehen mit dir haben und etwas leiser vor sich hin pfeifen 😉

        Grüss dich ganz liebe,
        Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Follow Me