#Rezension – Vertauscht

Vertauscht

Autor: Fiona Rempt

Verlag : Urachhaus

Erscheinungsdatum : August 2014

Seitenanzahl : 200 Seiten

ISBN : 978-3825179083

kaufenAmazon

Inhalt (Quelle Amazon)

Pum ist ein lebhaftes Mädchen, immer fröhlich und aufgeschlossen und genauso flippig wie ihre Eltern. Yannick dagegen ist schüchtern, in sich gekehrt und kreativ. Die beiden kennen sich nicht, aber an ihrem 13. Geburtstag ändert sich ihr Leben für immer: Ihre Eltern teilen ihnen mit, dass sie bei der Geburt vertauscht worden sind.
Pum reagiert wütend und kann es nicht fassen, dass ihre Eltern sie so lange belogen haben. Die stillere Yannick beschäftigt sich stattdessen mit den Fragen, was all das für ihr bisheriges und künftiges Leben bedeutet. Pum ergreift die Initiative und meldet sich bei Yannick. Sie lernen sich kennen und schmieden einen Plan: Nach einem Urlaub, den sie mit den jeweils «anderen Eltern» verbringen, wollen sie entscheiden, bei wem sie künftig leben wollen.

Ich bedanke mich hier vielmals bei Blogg dein Buch sowie beim Urachhaus Verlag, dass sie mir dieses Buch zur Verfügung gestellt haben!

Eine tolle Geschichte für Zwischendurch

(mehr …)

Die Tränen der Rose – #Rezension

träne der roseAutor : Claire Gavilan

Verlag : Dryas Verlag

Erscheinungsdatum : April 2014

Seitenanzahl : 401 Seiten

ISBN : 978-3940855527

kaufen : Amazon

Inhalt (Quelle Amazon)

Um ihren Liebeskummer zu vergessen, fährt die Designerin Rose Martin mit ihrer besten Freundin Enora in das kleine bretonische Dorf Erdeven. Dort beginnen sie düster-erotische Träume zu quälen.
Als der Mann aus ihren Träumen plötzlich leibhaftig vor ihr steht, muss sie erkennen, dass er nur ein einziges Ziel hat: sie zu töten! Denn gemeinsam mit ihr wurde er vor zweitausend Jahren mit einem schrecklichen Fluch belegt. Ein Fluch, der nun gebrochen werden soll.

Mein Dank geht an dieser Stelle an Blogg dein Buch sowie Dyras Verlag, die mir dieses Buch zur Verfügung gestellt haben.

Hat mich nicht überzeugt – kein Buch, das fesselt.

(mehr …)

Hand in Hand in Virgin River

d09421fc3819423dad1f6ee03238746c.front_cover.KH22G7FPYDAVNAutor : Robyn Carr

Verlag : Mira Taschenbuch

Erscheinungsdatum : 1. Februar 2014

Seitenanzahl : 331 Seiten

ISBN : 978-3862788637

kaufen : Amazon  , Mira Taschenbuch

Inhalt (Quelle Amazon)

Hektik, Stress, lange Arbeitstage – als Souschef in einem Fünf-Sterne-Restaurant bleibt keine Zeit für ein Privatleben, geschweige denn für eine Beziehung. Erst ein schwerer Zusammenbruch lässt die erfolgreiche Kelly innehalten. Will sie wirklich so weitermachen? Um eine Antwort auf diese Frage zu finden, zieht Kelly zu ihrer Schwester Jill nach Virgin River. Hier kommt sie endlich zur Ruhe und entdeckt ihre Leidenschaft fürs Kochen neu. Und dann lernt sie den attraktiven Witwer Lief kennen – alles scheint perfekt. Er weckt Gefühle in ihr, die sie von einer glücklichen Zukunft träumen lassen. Wäre da nicht seine rebellische Stieftochter Courtney, die ihre Liebe auf eine harte Probe stellt…

Blogg dein Buch und Mira Taschenbuch gilt an dieser Stelle mein Dank, das ich wieder unheimlich schöne Lesestunden mit diesem Rezensions Exemplar haben durfte.

Es war das Cover, welches mich sofort ansprach.

Als ich dieses Cover sah, war ich sofort fern weg. Irgendwo weit in den Feldern, Wäldern und Bergen. Es hat einfach eine unheimliche Ruhe vermittelt. Also war meine erste Neugier geweckt und ließ mich den Klappentext lesen. Die Beschreibung des Buches hörte sich interessant an. Das Buch wollte definitiv gelesen werden.

(mehr …)

Forever : Das ewige Mädchen

9f63a956595a4cdbb8af1be8d2bd1b0b.front_coverAutor : Rebecca Hamilton

Verlag : Mira Taschenbuch im Cora Verlag

Erscheinungsdatum : November 2013

Seitenanzahl : 416 Seiten

ISBN : 978-3862788392

kaufen : Mira Taschenbuch

An erster Stelle möchte ich mich bei Blogg dein Buch und auch bei Mira Taschenbuch Verlag für dieses Rezensions Exemplar bedanken. Über die Email, in der ich erfahren durfte das mein Blogg zu den Auserwählten gehören soll, hat mich vor Freude fast durch die Bude hüpfen lassen.

Vielen Dank !

Inhalt (Quelle Amazon)

Hexe! Sophia weiß genau, wie man sie im Dorf nennt. Sie kennt sich ja auch mit okkulten Riten aus und beschwört Geister. Was sie schrecklicher findet als den Hass der Dorfbewohner, ist das immer gegenwärtige Summen in ihrem Kopf, unter dem sie leidet, seit sie achtzehn wurde. Um es endlich zum Schweigen zu bringen, wendet sie einen Zauber an – der misslingt. Denn aus dem Summen werden plötzlich flüsternde Stimmen, und dunkle Gestalten erscheinen. Einer von ihnen ist der geheimnisvolle Charles, zu dem Sophia sich magisch hingezogen fühlt. Welchen Fluch sie geweckt hat, erfährt sie erst durch eine alte Schriftrolle: Ihre Vorfahrin Elizabeth war eine Hexe, die mit achtzehn eines grausamen Todes gestorben ist …

Und was sage ich dazu ?

(mehr …)

Herzblut – Stärker als der Tod

Herzblut - Stärker als der TodAutor : Melissa Darnell

Verlag : Mira Taschenbuch im Cora Verlag

Erscheinungsdatum : 1. September 2013

Seitenanzahl : 444 Seiten

ISBN : 978-3862787562

kaufen : Mira Taschenbuch

Erst einmal möchte ich mich bei Blogg dein Buch sowie auch bei dem Verlag Mira Taschenbuch herzlichst für dieses Exemplar bedanken. Ich war hin und weg als ich erfahren habe das ich wieder zu den Leserinnen gehöre. Dankeschön !

Inhalt (Quelle Amazon)

Wenn du deinen Freund vor dem Tod retten könntest, indem du ihm das menschliche Leben nimmst – was würdest du tun?

Savannah weiß, dass sie Tristan nicht lieben darf. Sie hat es dem hohen Rat der Vampire geschworen. Es ist zu riskant. Was, wenn ihr Blutshunger erwacht? Wenn durch sie der Waffenstillstand zwischen den Vampiren und Tristans Familie, dem magischen Clann, zerstört wird? Sie sollte Tristan aus dem Weg gehen. Aber das ist unmöglich, denn jeden Tag sehen sie sich in der Jacksonville High, und wenn sich ihre Blicke kreuzen, will Savannah nur ihn…
Noch während sie versucht, sich an ihren Schwur zu halten, stacheln dunkle Mächte einen Krieg zwischen ihren Welten an. Die Gefahr bringt Savannah und Tristan wieder zusammen – aber die Folgen sind unwiederbringlich!

Ich habe es gelesen und …

Man liebt sich, aber darf sich nicht lieben. Gefühle kann man nicht abschalten, wenn diese Liebe Gefahr mit sich birgt, sollte man sich aus dem Weg gehen.Savannah verprach dem Vampirrat das sie nicht mehr zusammen sein werden. Sie verletzten andere um diesen Versprechen einzuhalten. Aber der Schmerz der Gefühle schwand nicht.Außerdem musste Savannah lernen damit umzugehen als Vampir zu leben. Sie trank gespendetes Blut was ihr gar nicht gefiel. Während Savannah und Tristan trotz allem darauf bedacht sind, ihr Versprechen einzuhalten wird bereits der Krieg geplant … und am Ende kommt alles anders als gedacht …

(mehr …)

Dark Kiss

dark kissAutor : Michelle Rowen

Verlag : Mira Taschenbuch im Cora Verlag

Erscheinungsdatum : Mai 2013

Seitenanzahl : 380 Seiten

ISBN : 978-3862787319

kaufen : Amazon

Und schon wieder ist es soweit das ich mich bei blogg dein Buch & Mira Taschenbuch bedanken möchte, das ich solch ein tolles Exemplar nun mein Eigen nennen darf ! Denn ich kann und muss einfach schon mal vorraus erwähnen, das ich wirklich Spaß und Freude an diesen Buch hatte. Ab und an gibt es mal ein Überraschungs Exemplar. Na … für was bewirbt man sich ? Wenn man das mal wüsste. „Diese könnten es sein“ Ich guckte einfach mal … huiii Fantasy … Jaaa „haben will“ und klick – beworben. Ein paar Tage später erreichte mich bereits eine Email und tadaaa … Das Buch ist unterwegs *rumhüpf*

Inhalt (Quelle Amazon)

Was bleibt von deiner Seele übrig, wenn der dunkle Kuss endet?

Gefährliches? Oh nein, nicht mein Ding. Übervorsichtig, unauffällig – das bin ich, Samantha. Zumindest war ich das. Bis ich durch einen leidenschaftlichen Kuss eine „Gray“ wurde. Seitdem hat sich etwas geändert. In mir tobt ein Hunger, der nichts mit Essen zu tun hat. Und nur wenn ich anderen ihre Seele raube, kann ich ihn stillen. All dies weiß ich von Bishop. Zuerst hielt ich ihn für einen verwirrten Straßenjungen, aber er ist ein Engel, in einer gefährlichen Mission zur Erde gesandt. Denn das Böse, das mich zur „Gray“ gemacht hat, muss bekämpft werden. Ich kann nur hoffen, dass Bishop mich und meine Seele retten kann. Dafür werde ich alles tun.

Und was denke ich darüber ?

(mehr …)

Ich habe mich verträumt

ich habe mich vertraeumtAutor : Kristan Higgins

Verlag : Mira Taschenbuch im Cora Verlag

Erscheinungsdatum : Mai 2013

Seitenanzahl : 400 Seiten

ISBN : 978-3862787241

kaufen : Amazon

Bevor ich beginne möchte ich mich an dieser Stelle bei Blogg dein Buch sowie bei Mira Taschenbuch bedanken, welche dieses Buch zur Verfügung gestellt haben und ich somit mein Bücherregal wieder etwas füllen konnten ! Außerdem möchte ich dazu anmerken, das mir nicht nur das Cover sehr gefiel sondern auch die Qualität des Buches wirklich lobenswert ist !

Vielen Dank !

Inhalt (Quelle Amazon)

Er ist groß, gut aussehend, erfolgreich, liebevoll, einfühlsam – und existiert nur in ihrer Fantasie. Weil Grace es leid ist, sich ständig Bemerkungen über ihren Singlestatus anzuhören, erfindet sie kurzerhand einen Verehrer. Dumm nur, dass sich die Geschichte schnell herumspricht – und auch ihrem neuen Nachbarn Cal zu Ohren kommt. Der erstaunlich viel Ähnlichkeit mit ihrem Traummann hat…
Doch bevor Grace sich näher mit ihm beschäftigen kann, muss sie ein paar katastrophale Blind Dates hinter sich bringen, ihren Exfreund auf seiner Hochzeit mit einem Kinnhaken niederstrecken und ein paar Senioren Tanzunterricht geben.

Na das kann ja was geben … Als ich über diese Beschreibung stolperte dachte ich mir sofort das dies doch zur Abwechslung mal ganz gut zu mir passen würde, außerdem las sich diese Kurzbeschreibung einfach nach mehr wissen zu wollen … und dafür musste ich das Buch nun mal lesen! Auf gehts …

Toller Liebesroman mit Witz und Charme

(mehr …)

Wochenteiler #10

wochenteiler

 

 

Da haben wir ihn wieder ! Einen Wochenteiler. Obwohl ich gar nicht so wahnsinnig viel zu berichten habe, zumindest fällt mir auf Anhieb nichts großartiges ein, aber wer weiß – meist kommt es eh beim schreiben herraus.

Einer lauten Freudenschrei gab es heute auf jeden Fall schon mal beim abrufen meiner Emails ! Der Verlag Miras Taschenbuch hat sich wieder für meinen Blog entschieden , für ein Buch für welches ich mich auf Blogg dein Buch beworben habe. Freue mich schon riesig und bin schon unheimlich neugierig was mich diesmal erwartet. Auf jeden Fall hat sich das Buch in der Kurzbeschreibung ganz gut gelesen.

Apropo Email, ich habe nun auch endlich ein Email Programm gefunden, welches mir gefällt. mit was ich gut klar komme und was mir nicht ständig den PC zum lahmen bringt. Ich habe mir vorgestern Thunderbird auf Empfehlung von Chris installiert. Vorher hatte ich ja ewig schon Incredimail. Naja eigentlich nur wegen die Smilies – zumindest anfangs. Aber dann machte es halt nur noch Probleme, immer beim starten stürzte erst mal alles ab und ständig liefen die Email Adressen dort irgendwie nicht. Warum auch immer !? Outlook wollte bei mir sich erst gar nicht installieren lassen … Kurioser PC vielleicht auch, aber nun bin ich zufrieden und das zählt. Maik lies sich auch direkt begeistern, ganz lustig war vor allem das wir beide über 1 Stunde brauchten um dies alles einzustellen und uns gegenseitig erst mal endlos viele Test Emails schickten. Naja wenn man so viele Email Adressen hat wie wir dann dauert das schon mal was … Vor allem wenn Dussel Yvi andauernd die Mailadressen falsch schreibt *hust

Was mich momentan wieder sehr stört, ist die Tatsache das ich einfach Probleme habe „nein“ zu sagen, das aber auch viele wissen und auszunutzen wissen. Vielleicht noch nicht mal bewusst aber es gibt nun mal bei mir einen wichtigen Punkt – zieht sich Yvi aus welchen Grund auch immer zurück und brauch Pause – sollte man das wirklich akzeptieren. Tut man das nicht dann wird es gefährlich ! Das schreibe ich nun nicht nur so – sondern weil ich auch etwas hoffe das dies beachtet wird – denn ich kann nur sagen es ist wie es ist, nehmt es hin oder lasst es sein. Nur wenn ich meine Ruhe nicht bekomme die ich wirklich brauche gibt es Rückzug total in allen Richtungen.Momentan ist es nämlich wirklich schlimm. Es kommt schon wieder aus allen Richtungen, die einen mehr die anderen weniger. Weisheiten wir „Ignorier das“ – „Antworte nicht“ – etc brauche ich nicht wirklich. Ich finde es einfach nur sehr schade das viele es nicht verstehen können. Aber wage man sich nicht andere zu stören wenn sie aus X Gründen keine Zeit haben … Schade, echt schade

Nun ja, dann freu ich mich zum ersten Mal seit langem richtig auf einen bevorstehenden Arzt Termin am Freitag. Eigentlich sollten „nur“ einige Werte kontrolliert werden. Aber mein Rücken und das rechte Bein schmerzt immer mehr so das es kaum noch auszuhalten ist. Heute musste ich meine Sendung abbrechen da mir mit einen Schlag die Tränen hochschossen da der Schmerz echt gemein ist. Ich weiß nicht ob ich es eher als pochend oder ziehend beschreiben kann. Ich hoffe einfach nur das es wirklich nicht die Bandscheibe ist. Da hab ich echt Schiss vor.

Dshini macht auch keinen Spaß mehr. Die haben da nun so extreme Änderungen vorgenommen das es einfach nicht mehr das selbe ist. Ich bin momentan am überlegen dort von der Bildfläche zu verschwinden. Ich will nun nur noch die besagten 14 Tage abwarten und dann entscheiden. Die 14 Tage wären dann am 14.07. vorbei. Ich bin wirklich rasend neugierig was die sich da einfallen lassen haben. Ich find es persönlich einfach nur richtig Scheiße was die da abziehen und gehe davon aus das sich viele Nutzer von Dshini verabschieden werden.

Ja, was folgt dann nun noch ? Ich hab eigentlich vor heute noch nen Kuchen zu backen – ist schon was später aber naja – hindert mich eigentlich weniger … Zumindest was die Zeit angeht – ob ich es tatsächlich mache weiß ich noch nicht …

Mal sehen 🙂

Dein ist das Leid

dein ist das LeidAutor : Andrea Kane

Verlag : Mira Taschenbuch im Cora Verlag

Erscheinungsdatum : April 2013

Seitenanzahl : 316

ISBN : 978-3862787050

kaufen : Amazon

Inhalt (Quelle Amazon)

Kann Casey Woods einen Totgeglaubten aufspüren? AManda Gleasons Mann Paul starb bei einem Überfall. Und mit ihm die Hoffnung auf Heilung für ihr todkrankes Baby. Da erhält Amanda Gleason eine E-Mail mit einem aktuellen Foto von Paul. Ein makabrer Scherz – oder lebt er noch? Fieberhaft beginnnen Casey und ihr Team von Forensic Instincts zu ermitteln. Eine erste Spur führt sie nach Washington, D.C. Aber dann stoßen sie auf eine Mauer des Schweigens. Wieso hatte Paul Kontakte zu höchsten politischen Kreisen? Weiß Amanda Gleason mehr, als sie zugibt? Die schockierende Wahrheit stellt alle Vermutungen in den Schatten.

Dein ist das Leid – mein erster Thriller, an den ich mich wagte.

An dieser Stelle möchte ich mich vorerst an Blogg dein Buch sowie bei den Verlag Mira Taschenbuch herzlichst für die Bereitstellung dieses Buches bedanken ! Dieses Buch ist wirklich toll gelungen, ebenso hat mich das Cover direkt angesprochen. Gefällt mir sehr gut.

(mehr …)