Wochenteiler #59

wochenteiler

Ganz lustlos klicke ich nun mal auf „neuen Beitrag erstellen“ und mache mich an meinen aktuellen Wochenteiler. Nein, nicht lustlos zu schreiben, sondern lustlos allgemein. Nebenbei wird noch skeptisch aus dem Fenster geguckt. Ich gehe mal davon aus, das ihr das Unwetter die letzten Tage mitbekommen habt? Vorgestern (Montag) war es hier soweit, wir saßen abends gemütlich auf Couch und wollten uns einen DVD angucken. Draußen war es schon ungewöhnlich früh dunkel. Wir hatten trotzdem noch Rolläden halb geöffnet und ich sah es bereits in der Ferne ständig, nein, ununterbrochen blitzen. Der Himmel war rabenschwarz und es war windig. Jedesmal wenn ein stärkerer Blitz runter kam, flackerte unsere Lampe im Wohnzimmer. Richtig unheimlich das Ganze. Und schon wenige Minuten später knallte es und aus den Wind wurde Sturm. Ich ging zum Fenster und beobachtete das Schauspiel, wie sich die Bäume biegen und Äste durch die Gegend fliegen. Die Straßen waren komplett überflutet. Da sie das Unwetter ja den ganzen Tag über angekündigt hatten, (zum Glück höre ich so viel Radio) hatte Männe dann schon mal den Fahnen Mast runter gefahren. Oh nein, das Pavillon! Das wird hinüber sein! Lasst das Ganze vielleicht eine Stunde angehalten haben, ich habe ehrlich gesagt nicht auf die Uhr geguckt, aber ich war wirklich froh als das vorbei war. Ich weiß ja nicht wieviel dieser Bau hier aushält! Am nächsten Morgen bin ich morgens wach geworden, weil es wieder am donnern war. Noch einmal in Kurzfassung, aber nicht so heftig und schon um 07.30 Uhr war das auch erledigt. Danach gingen wir raus und wollten den Garten anschauen! Das Pavillon hat überlebt! Aber es war auch das einzige von denen aus den Gärten. (Außer eins, aber das wurde auch tatsächlich fest gehalten vom Nachbarn! – mutig – mutig) Die Gärten sahen aus wie Sau, überall lagen abgebrochene Äste herum. Das Unwetter ist wohl auch noch nicht vorbei, aber bei uns ist es ruhig. Toi – Toi – Toi

Ja ansonsten? Nichts…. das Wetter macht einfach unheimlich müde und ich könnte ständig schlafen.

Eigentlich bin ich ja froh, das ich die ganze Woche keine Termine habe. Aber Telefonate muss ich noch erledigen und eigentlich hätte ich grade schon gerne einen Termin beim AA. Die wollen mir tatsächlich schon für August keinen Cent Geld mehr geben, dabei bekomme ich wohl wahrscheinlich erst ab September BaföG. Wie stellen die sich das vor? Und natürlich – wie es immer ist – ist meine Sachbearbeiterin nun erst mal für drei Wochen im Urlaub. Also darf ich nun drei Wochen warten um einen Termin zu machen, denn dafür sind die Damen an der Information nicht zuständig >.<
In der Zwischenzeit, also morgen und so, darf ich dann noch sämtliche Erledigungen und Telefonate führen zwecks BAföG Antrag sowie Krankenkasse. Was ein Spaß… Aber ehrlich gesagt bin ich froh das ich dadurch den Einstieg bzw Ausstieg vom AA Richtung Berufsleben starte.

Ach ja, außerdem habe ich heute wieder Marmelade gemacht. Bisher habe ich ja immer „gelbe Marmelade“ gemacht. Einen Tropica Mix. Pia liebt diese Marmelade und die muss nun immer vorrätig sein. Wenn man sie fragt was sie auf ihrem Brot haben möchte „Gelbe Marmelade“ ist die Wahl Nr. 1 ! Ich hatte nun aber mal wieder Lust auf was „rotes“. Also wurde es ein Berry Mix. Eine Mischung aus Johannisbeeren, Brombeeren, Himbeeren und Erdbeeren. Das was ich bis jetzt probiert habe, scheint wirklich lecker zu sein. Mir lief ja wie immer alles an den Fingern runter. :) Habe halt ein Talent fürs kleckern und rumsauen. Bin wirklich gespannt und freue mich morgen früh auf mein Frühstück. Da habe ich nun auch massig Vorrat – ganze 6 Gläser. Ich werde wohl ein oder zwei davon verschenken und ein Glas an Pia’s Kindergarten spenden, für ihre gemeinsamen Frühstückstage.

Okay, da momentan wirklich nicht viel los ist bei mir, war’s das auch schon. Wir lesen uns und bis dann….

Und was sagst du dazu?