Wochenteiler #45

wtNun schaffe ich es doch noch mal. Ich kann euch leider diese Woche keine Fotos mitbringen, es gab einfach keinen Grund irgendwie etwas fest zu halten. Heute morgen habe ich einen wirklich schönen Sonnenaufgang gesehen. Ich stand im Bad und war mir eben meine Augen am schminken und sah nur noch wie es knall rot am schimmern war. Wahnsinn! Ich liebe Sonnenaufgänge total. Ich wollte den natürlich sofort fotografieren aber aus dem Erdgeschoss raus und mit den ganzen Mülltonnen im Bild war das eher ein unschönes Foto und wurde wieder gelöscht. In solchen Momenten wird mir immer wieder bewusst, wie sehr ich doch meine alte Wohnung vermisse. Im 5. OG mit hammer Aussicht und jeder Morgen war auf seine Art einzigartig. Ich war morgens aufgestanden und konnte immer ein wunderschönes Farbenspiel beobachten. Da blutet das Herz wenn man irgendwo weiß das dies vorbei ist.

In letzter Zeit jucken mir wieder unheimlich die Finger wenn es ums rauchen geht. Habe momentan viel zu tun, viele Termine und Besorgungen und Stress zu Hause und irgendwie fehlt dann immer diese Zigarette. Ich habe auch schon welche hier liegen. (Gratis Schachtel von PallMall) Und somit eine Notvorsorge. Ich bin bescheuert, oder? Macht nichts…

Außerdem habe ich mich heute in der VHS für den FOR angemeldet. Ich war überhaupt froh das ich noch eine Chance bekam, da ich im letzten Jahr aufgrund meiner Panik nicht hin ging. (Schule ist halt ein wunder Punkt bei mir) Aber ich bin nun an einer Stelle angekommen wo ich einfach weiter gehen will und nicht mehr nur stehen bleiben mag. Ich soll mich wohl im Juni noch einmal melden ob ich wirklich noch Interesse habe, aber habe es mir direkt im Kalender eingetragen. Am Freitag soll ich eben hin, dann bekomme ich ein bis zwei Bücher um den ganzen Stoff nochmal aufzuholen und nicht mit Wissenslücken dort anzutreten. Hört sich nach nen Plan an, oder?

Naja ansonsten habe ich nicht viel. Ich habe mit einigen Leuten aus meiner alten Schulzeit wieder Kontakt aufgenommen. Fühlt sich irgendwie gut an. Auch wenn scheinbar einige den Kontakt lieber meiden – auch gut. Bin halt ein böses Mädchen xD Ach ja, und ich warte grade auf mein neues Buch von bdB! Das heißt ich habe bald wieder Lesestoff! Scheiße freue ich mich darauf!

Was ich mir für die nächste Zeit auch vorgenommen habe. Ich will nun versuchen allgemein freundlicher zu werden. Nachdem ich letztens den Gerüstbauer als Arschloch beschimpft habe weil er keinen Platz machen wollte damit ich pünktlich zu Frau Doktor komme, ist mir das irgendwie so in den Kopf gekommen. Ständig darf ich mir von Männe oder Mutter anhören das ich mich unmöglich benehme. Auch das ich ständig über andere am meckern bin oder naja … Ich versuche es einfach. Und tieeeef durchatmen :D

Und was sagst du dazu?