Home » Nägel » Wochenteiler #43

Wochenteiler #43

wtTag’chen … Neuer Mittwoch, neuer Post – oder so ähnlich…

Ja ich weiß, was meine Blogbeiträge angehen, bin ich zur Zeit nicht sonderlich kreativ, aber ich habe momentan auch einfach den Kopf voll. Voll mit lauter Dinge die mich einfach zu sehr beschäftigen und mich nicht ich selbst sein lassen. Oder ich bin einfach dabei, mich zu verändern. Kennt ihr das, wenn der Käfig plötzlich zu eng wird und man einfach ausbrechen will?! Wenn man sich plötzlich fragt, wie es ist jemand anders zu sein und es am liebsten einfach probieren will?! Ich weiß nicht, ob ich mal wieder an einen Punkt angekommen bin, an den ich einfach bei allem was ich mache und was um mich herum passiert unzufrieden bin. Ich glaube momentan würde mir ein Kurs alà Kickboxen ganz gut tun. Alles raus lassen. Wut, Angst, Frust…

Momentan passiert relativ wenig um mich herum, in der letzten Woche sind nicht wirklich viele Dinge geschehen wo es sich lohnt zu erwähnen. Freitag habe ich … nein, das kommt vielleicht noch mal gesondert … Samstag war ein wirklich schöner Tag, Sannie & Anhang waren zu Besuch ( leider war der Tag irgendwie zu schnell rum ) … Sonntag war dann wieder ein Tag wie jeder andere … Montag auch & Dienstag auch und heute sowieso …

In den letzten Tagen habe ich viel an meinen Forum gebastelt und gewerkelt. Ich warte immer noch wie doof auf gewisse Plugins. Ist schon etwas doof das die 4er Vers. von Woltlab noch so frisch ist und so wenig zu haben ist. Vor allem dann die Dinge die man eigentlich braucht oder will. Naja abwarten & Tee trinken. Aber mittlerweile habe ich mich schon ganz gut an das Update gewöhnt und bereue es nicht.

Ach ja, und ich habe wieder angefangen zu häkeln. 1527043_629474513764889_389462480_nHauptsächlich oder eigentlich nur sind es Topflappen. Maik fragte ich schon was wir mit den ganzen Topflappen eigentlich sollen. Weiß ich eigentlich selber nicht wirklich. Verkaufen oder verschenken. Ich glaube nur nicht wirklich das ich für soetwas Abnehmer haben werde und wenn dann wohl kaum für Geld. Finde es schade, steckt unheimlich viel Arbeit drin. Aber mal schauen, ich mach erst mal einfach weiter.

Fernsehmäßig läuft hier momentan jeden Abend Dschungelcamp. Ich gehöre wohl zu denen die sich noch nie mehr über diese Show von RTL amüsiert hat, wie dieses Jahr. Dummchen Larissa und Schönling Michael Wendler. Einfach herrlich. Er ist nun raus, will wieder rein und naja … das übliche halt alles…. Außerdem habe ich den Film Hachibo gesehen. Wow, ich hab echt lang nicht mehr so viel während eines Filmes geheult, wie in diesen. Grade am Ende als die Frau zum Bahnhof kam und Hachi da liegen sah und ihn ansprach … die Tränen liefen…. Jaja, Yvi das sensibelchen ….

Das Buch, welches ich momentan lese will mich auch nicht vorran bringen. Ich verstehe nicht was sie alle so sehr von den Buch „Die Liste der vergessenen Wünsche“ am schwärmen sind!? Ich war kurz drauf und dran das Buch abzubrechen aber lese dennoch tapfer weiter. Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben das irgendwann doch nun eine Stelle kommen muss, die mich total fesselt!

1506655_633495463362794_1767748125_nWorüber ich mich irgendwie aufrege, das ich es irgendwie nie schaffe mir die Nägel so schön ordentlich zu lackieren, wie alle anderen. Ich kann mit dem Korrigier Stift am Rand lang gehen und machen und tun… Irgendwie will das nicht. Lasst mich mit Gel und Pinsel machen – alles top. Aber sobald ich Nagellack in der Hand habe … nööö … Was mache ich falsch?

Jeden Abend gibt es nun einen oder zwei Smoothie’s für mich. Ich habe mir einen kleinen TK Vorrat geholt. Beeren Mix sowie Erdbeeren. Aber grade der Beeren Mix hat es mir total angetan. 1619481_633258690053138_323614869_n

Paar Beeren rein und mit dem Stabmixer verarbeiten. Etwas Wasser und 1 EL Zucker. ( Es war wirklich unheimlich sauer ) Ich bekam gut 3 Gläse an den Abend raus. Dabei gab es ( wie man sieht ) noch Kiwi.

Ich kann es kaum noch erwarten, bis wir endlich wieder anderes Obst bekommen. Ich will endlich Kirschen, Erdbeeren und Pfirsiche….. Ich kann langsam keine Äpfel und Co mehr sehen ….

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

2 comments

  1. Hallo Yvi,
    das Dschungelcamp steht bei mir momentan auch jeden Abend auf dem Programm. Zum Glück ist der Wendler jetzt raus. Wenn Larissa auch noch gehen würde, dann wäre das einfach traumhaft ^^
    Hachiko hab ich auch schon gesehen und fand den Film unglaublich traurig, aber zugleich auch sehr schön. Was einem da wirklich Gänsehaut bereitet ist, dass der Film auf einer wahren Begebenheit beruht. Es ist unglaublich wie eng so eine Mensch-Tier-Freundschaft sein kann.
    Das es endlich wieder anderes Obst in den Regalen gibt, kann ich auch kaum noch abwarten. Ich bin eh kein Fan von Äpfeln, aber viel Auswahl gibt es momentan ja nicht wirklich :(
    Liebe Grüße, Maria

    • Hey Maria
      Also ich hoffe ja wirklich das wir auf den Austritt von Larissa nicht mehr allzu lang warten müssen oder sie dann halt raus gewählt wird.
      Das der Film auf auf eine wahre Begebenheit basiert, habe ich auch erst hinterher gewusst. Mit der Tatsache war ich dann echt fertig. Hat mich irgendwie mitgenommen. Aber ist wirklich ein schöner Film.
      Eigentlich mag ich sehr gerne Äpfel. Aber am liebsten dann die dunklen roten süßen. Nur in letzter Zeit schmecken sie mir kaum noch. Naja ist ja nicht grad die größte Auswahl über den Winter da….
      Lg, Yvi

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: