Wochenteiler #38

wochenteiler2

 

 

Kalt geworden, oder ? Also ich finde es ist draußen verdammt kalt. Ohne Schal und auch Strumpfhose drunter und am besten noch Mütze auf den Kopf geht momentan gar nichts. Hab mir heute auch ganz nebenbei als ich beim Arzt war schnell eine Grippeschutzimpfung geben lassen. Bin mal gespannt ob es was bringt. Ich höre irgendwie an jeder Ecke das sie alle krank sind und eigentlich mag ich dies Jahr nicht. Bis jetzt wurde ich auch noch zum Glück verschont – aber ich schrei mal lieber nicht zu laut.

Wie ihr wohl unschwer erkennen könnt, habe ich vor 2 Tagen das Buch Kirschroter Sommer von Carina Bartsch zu Ende gelesen. Ich war ja doch so begeistert, das ich zum zweiten Teil nicht lange warten wollte und habe mir das Buch türkisgrüner Winter vorhin gegönnt. Das andere Buch, welches ich haben will Grenzenlos von Elisabeth Wagner habe ich natürlich nicht bekommen. Irgendwie bekommt man dieses Buch nur bei Amazon. Ich war bereits in 4 verschiedene Buchläden und nirgendwo bekommt man dieses Buch. Nicht einmal bei buecher.de. Nein, nur Amazon hat dieses Buch und ausgerechnet dort bestelle ich doch so ungerne. Die bieten halt kein paypal an … aber was soll’s – wenn man was haben will dann will man es halt haben und da ich scheinbar keine andere Wahl habe musste ich es halt via Bankeinzug bestellen. Und wo ich grade schon mal beim Thema Buch bin – eben grade habe ich eine Email von blogg dein Buch bekommen. Das Buch Gray Kiss aus der Darkiss Reihe wird nicht mir gehören. Schade. Dann hätte ich nun 3 Bücher auf einmal von meiner Wunschliste gehabt. ( Will diese ja „abarbeiten“ und in mein Regal befördern. Aber da sind ja noch jede menge andere Bücher drin und als ich heute gefragt wurde was ich zu Weihnachten wünsche habe ich ganz klar Bücher gesagt. Sonst gibt es halt momentan wenig was ich mir sonst noch wünsche.

Apropo … Weihnachten … Da war ich heute auch die letzten Besorgungen machen. Ich musste meine Mutter beraten was sie den Kindern zu Weihnachten schenken soll und da ich zufälligerweise weiß was sie sich wünschen gab es für Jaqueline einen Lerncomputer von Vtech und für Pia einen Arztkoffer. Pia ist ja so begeistert von Ärzten und muss momentan ständig ihre Puppen verarzten. Ich hatte dann auch spontan für Pia einen Lerncomputer gekauft – natürlich altersentsprechend. Oh man, da hab ich mir wieder was angetan. Aber solange sie Spaß haben wird ist es schon okay. Die Puppe für Jaqueline müsste dann auch bald ankommen. Wurde bestellt. Na dann heißt es nur noch für meine Eltern eine Kleinigkeit kaufen und für Männe gibt es auch noch was. Dann ist der Stress schon fast vorbei …

Wenn ihr nun noch Lust habt über mich ein wenig zu lachen dann komme ich mal zum nächsten. Ich bin diese Woche dabei mich besonders doof anzustellen und bekomme so ziemlich alles kaputt was in meinen Fingern gerät. Gestern fing es an … Ich war bei Kaufland und suchte Bambussprossen in Konserve. Natürlich fand ich diese nicht und fragte die Verkäuferin. Diese kannte sich dort nicht aus ( wie dumm ) und nachdem ich dann die Chinanudeln in den Einkaufswagen beförderte und mir Bambussprossen aus der Frischeabteilung holte zog ich weiter. Schließlich war ich in der Kosmetikabteilung angekommen, schnappte mir Nagellack Entferner welcher mir grade ausging und suchte mir noch spontan einen Eyeshadow raus von Essence. Suche ja eigentlich was rotes aber da sie da irgendwie nichts hatten was mir gefiel entschied ich mich spontan für lila. Plötzlich kam die Verkäuferin von vorhin und sprach mich an wegen den Bambussprossen. Sie wüsste nun wo diese sind. Nebenbei schmiss ich dann erst mal den Eyeshadow quer an mir vorbei. „Oh … kaputt“ Na toll, Männe legte den weg und suchte mir einen neuen raus. Den letzten. An den blöden Sprossen angekommen entdeckte ich dann erst mal das da trotzdem keine Sprossen sind sondern Bambusscheiben und Bambusstreifen. Na toll …. umdrehen und zurück. An der Kasse angekommen eine total doofe Kassiererin erwischt die eher damit beschäftigt war mit den doofen Typen hinter uns zu flirten welcher sich wohl irgendwie versuchte vorzudrängeln. ( und dafür von Männe noch angeschnauzt wurde ) Alles bezahlt und was macht Yvi ? Den Eyeshadow retten wollen und den nochmal quer an mir vorbei zu werfen. „oh … kaputt“ Natürlich war der bereits bezahlt und die Kassiererin inkl doofen Typen fanden das auch noch lustig. Ich wollte den grade vor Wut in den Müll werfen als Männe damit dann zur Info rannte und schaffte umzutauschen. Und wen gab ich vor Trotz die Schuld ? Natürlich der Kassiererin. Naja was zieht sie das auch so schnell übers Band ? *hust Nein, das reicht auch noch nicht. Heute morgen als ich im Bad war und mir grade meinen Eyeliner ziehen wollte schaffte ich es vorher noch auf die Schnelle diesen zu zerstören.  … Ich glaube ich fasse dies Jahr einfach nichts mehr an. Mir wurde vorhin gesagt das würde an der 13 im Jahr liegen. Naja ….

Gut, was morgen für ein Tag ist, wisst ihr ja … Richtig, Donnerstag. Bin wirklich sehr neugierig was die Waage sagen wird. Hab diese Woche 3x gesündigt. Oder war es 4x ? Aber dazu kommen wir dann morgen.

Wünsche euch auf jeden Fall einen schönen Mittwoch und wir lesen uns!

2 Replies to “Wochenteiler #38”

  1. Ich zieh nie Strumpfhosen an!
    Aber kalt ist es wirkich. Aber bisher reichten mir zwei Paar Socken, Handschuhe und Weste mit Jacke! ^^

    Du hättest doch auch Bambussprossen im Glas bekommen, ne?

    Oh je… solche Tage hat man manchmal. Das ist echt mies, mit den Sprossen, dem Eyeshadow und dann auch noch den Eyeliner??? O.o Arrr… mies… vlt. liegts an der Vorweihnachtszeit oder an der 13 in 2013 oder weiß der Geier… vlt. hast du ja bald mehr Glück! ^^

    1. Ich bin ne absolute Frostbeule und hab hyper empfindliche Beine. Früher habe ich immer Kniestrümpfe angezogen und normale nochmal drüber. ( Ich weiß, sieht wahrscheinlich bescheuert aus ) Aber mittlerweile brauche ich sowas echt. Manchmal ist es auch nur ne Leggings, aber die nerven wenn sie ständig hoch rutschen.

      Ne, die hatten da irgendwie nur die frischen Sprossen. Im Glas hatten die Scheiben und Streifen. Ich wollte aber Sprossen. Ich werde wohl nächst mal in den Asia Laden direkt hier gehen.

Und was sagst du dazu?