Home » shoppen » Wochenteiler #17

Wochenteiler #17

wochenteiler2

Achtung – wird länger

Richtig, es ist wieder Mittwoch und Zeit für meinen Teiler. Und dabei habe ich gar keine Lust was zu bloggen weil momentan sowieso nur alles scheiße ist. Nein, nicht ganz … mein vergangenes Wochenende war eigentlich richtig klasse.

Wir waren seit wirklich langer Zeit endlich mal wieder alleine raus. Meine Schwiegermutter nahm uns doch tatsächlich Pia ab (obwohl sie noch Windeln trägt *Achtung Insider* ) und wir gönnten uns ein richtig richtig tolles Wochenende ! Am Freitag haben wir zuerst unsere Zeit verschwendet und hier auf meinen Vater gewartet um die Wahrheit untereinander auszutauschen – da er aber scheinbar daran entweder nicht interessiert war oder gut genug bearbeitet wurde haben wir natürlich umsonst gewartet und haben so schon mal 2 Stunden verloren. Danke auch …. aber dafür hat er ja bei meiner sogenannten Schwester seine Zeit verbringen können um mit ihr ein Haus für die doofe Kuh anzugucken. Naja danach sind Maik und ich noch in unserer Stammkneipe gezogen und haben dort alleine eine Kleinigkeit getrunken. Leider gab es niemanden der dies mit uns zusammen tun wollte / konnte *Shit happens* … man gewöhnt sich dran

Am Samstag sind wir dann endlich mal wieder nach Oberhausen ins CentrO gefahren und haben den Tag absolut genossen. Es war einfach wunderbar. Wir haben nicht viel Geld dort gelassen, abgesehen von einen Besuch bei Burger Kind ( ich hab nen neuen Lieblings Burger ♥ ) und einen unverschämt leckeren Latte bei Starbucks Cafe ♥ ♥ … Marl ist einfach eine scheiß Stadt … abgesehen davon das wir einen Mini Mc Donalds haben am Ar*** der Welt ist dies auch das einzige … ätzend … Außerdem gönnte ich mir noch neue Ohrringe , einen Armreif, und einen Pulli, Jacke und Shirt ( sorry hab keine Fotos und bin grad zu faul welche zu machen … aber ihr seht sie bestimmt mal an mir *grins )
Am Abend hatten wir uns, nachdem Maik Fußball fertig guckte, bei den Nachbarn gegenüber noch eingeladen. Naja eigentlich hatten wir uns schon einen Tag vorher eingeladen :)

Sonntag war dann ziemlich entspannend … Wir haben seit Ewigkeiten mal wieder ausgeschlafen *Scheiße ich brauchte das echt mal wieder* Schließlich widmete ich mich mal wieder etwas meinen Haushalt – so richtig ganz in Ruhe – und danach gab es fix Essen und Männe holte Kind wieder ab. So ganz nebenbei erfuhren wir das Pia wirklich lieb war und wenn alles klappt wird sie vielleicht am 1. November Wochenende wieder bei Oma & Opa schlafen dürfen. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie sehr sie sich gefreut hatte, sie hat tagelang nur noch von ihrem „Abenteuer“ erzählt und möchte nun nur noch woanders schlafen. Tja … bei der anderen Oma wird das wohl nichts mehr ….

Am Montag & Dienstag habe ich jeweils Termine „versagt“ … Montag wollte ich eigentlich zu einem eher freiwilligen Termin – hab den leider durch den aktuellen Stress und alles total vergessen *grml und dabei wollt ich dort unbedingt hin. Am Dienstag war mein 1. Termin bei der Ernährungsberatung … Tja aber da ich 1. nicht wusste wo das ist und mich meine Madame Mutter dort beim 1. mal hinbringen wollte und ich 2. keinen Geldscheißer für jedesmal Bus nach Dorsten habe, habe ich dies dann abgesagt. – Nein, hier braucht nun keiner denken – „hab ich’s doch gewusst“ – ich suche mir was in Marl. Irgendwo muss es hier ja was geben.

Mittwoch – also heute – war nichts großes … Außer das mal wieder unser Keller unter Wasser stand und der Rohrreiniger zum xten mal nun da war … Scheiß Bude … Dann habe ich grade einen Kuchen im Ofen, welcher mal wieder wie immer halb verbrannt ist – Ofen ist halt genauso arm dran und wird bald den Geist aufgeben …

Morgen, also Donnerstag habe ich mal wieder Madam von der AWO hier sitzen. Gott, ich bin so froh wenn ich die los bin …

Hach ja … und am Sonntag hat dann meine werte Schwester Geburtstag. Sie wird 50. Tolle Zahl oder ? Dann kann sie sich ja mal wieder wichtig machen. *Text gelöscht – ich verkneife es mir* Sie hat ja nun was sie will … soll die doofe Kuh mit glücklich werden …

Tja ansonsten ? Ich lese zur Zeit auf Marathon , hab nur noch bis nächste Woche Zeit mein aktuelles Buch fertig zu lesen und dann die Rezension online zu stellen. Aber ich glaube bis zum Wochenende werde ich fertig sein. Habe die letzten Tage wirklich etwas geschlampt – vielleicht zählt die Ausrede das ich gesundheitlich und psychisch etwas arg angeschlagen war. Ich gelobe Besserung !!!

Gut … mein Kuchen ist fertig – es ist ein Schokokuchen und ja er ist etwas verbrannt. Egal, kommt Schokoglasur drüber und sieht kein Mensch mehr … :lol:

Ich sag dann nun mal tschööö und wir lesen uns  :wink:

Und noch Fotos für Euch von unserem WE Trip

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: