Home » 8 Pfoten » Wochenrückblick #19

Wochenrückblick #19

Sie sind dahaaa ♥

050 - 06.12.2014

Luna und Mietze – unsere 8 Pfoten wurden uns gestern passend zum Nikolaus gebracht! Ich bin hin und weg und total verliebt! Vier Monate alt sind die beiden Hübschen nun. Und dazu haben wir gestern auch noch einen richtig, richtig schönen Tag gehabt und ganz liebe Menschen kennen gelernt. ♥ ♥ ♥

Die beiden sind einfach zuckersüß und stellen hier einiges auf den Kopf. Pia rennt seit zwei Tagen wie ein aufgedrehtes Huhn durch die Gegend, versucht den beiden scheinbar das apportieren beizubringen und andauernd will jemand kuscheln kommen. So wurde uns ein Dauerlächeln ins Gesicht gezaubert. Danke!

Es werden definitiv regelmäßig Fotos folgen!

Aber jetzt komme ich auch zu meinem Wochenrückblick, den ich ja mal wieder letzte Woche versäumt habe.

wochenrückblick2

Gesehen: Außer Serien leider gar nichts. Es ist richtig schwierig, den Herrn mal zum DVD zu bewegen. Ich versuche gerade schon die ganze Zeit ihn für gleich zu überreden. Mir schwebt der dritte Teil von Alien vor, drückt einfach mal die Daumen.

Gehört: Meist Within Temptation, Unheilig oder Freiwild und auch mal wieder Radio – Einslive.

Gelesen: Letzten Sonntag habe ich mit Rush too far von Abbi Glines angefangen. Hätte ich mehr Zeit, wäre ich wahrscheinlich schon lange fertig.

Gegessen: Freitag waren wir in Essen auf die Lichterwochen und haben uns durch die Fressstände gefuttert. Naja, das Essen war dort definitiv mal besser und wir waren beide sehr enttäuscht. Bigos war lecker wie immer, aber der Backfisch war wabbelig und matschig und die Champions eine Verarsche für sich. Samstag gab es dann Pizza Suppe und diese war göttlich, wie immer.

Getrunken: Ähm … Glühwein ♥ , Eierpunsch *bäh* , Tequila und Batida de Coco Kirsch, Radler und vieeeel Kaffee.

Wetter war: Schnee gab es immer noch keinen aber es war eisig kalt. Heute hat es allerdings geregnet.

Geschlafen: Immer noch sehr, sehr gut. Könnte nicht besser sein!

Gefühlt: Tja, etwas enttäuscht aber okay. Ansonsten war wirklich alles super, top in Ordnung. Samstag hat alles auf den Höhepunkt gebracht, es tat gut mal wieder liebe Menschen um sich zu haben und es war schade, dass es nur so kurz war. Auch Freitag war ein toller Tag, wir haben viel gelacht und Spaß gehabt.

Erlebt: Freitag waren wir wie gesagt in Essen. Pärchentag einmal im Jahr, was will man mehr … Es tat unheimlich gut und es ist schade, dass wir sowas nicht öfters haben können. Einfach mal Sorgen und Verpflichtungen vergessen und einfach nur Spaß haben. Total rührend war es, als ich dann zwei Straßenmusiker vor mir hatte, ein junger Typ stand da mit seiner Gitarre und war am Singen und das hatte mich so sehr berührt, dass ich plötzlich zu heulen anfing, aber so richtig! Samstag wurde das dann noch vom Besuch von Nessi und Phil getoppt. Das Wochenende war einfach zu schön um es in Worte zu fassen und viel zu kurz!

Außerdem: Das Datum für den 17. Picture my Day steht schon fest. Ich bin etwas überrascht, ich habe noch nicht damit gerechnet aber da werde ich doch ganz klar wieder dabei sein und freue mich schon riesig auf den 05. Januar 2015.

Im Anschluss habe ich euch noch eine kleine Galerie mit Bildern von den Lichterwochen angehangen. ☺

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

2 comments

  1. Die beiden Mietzen sind super süß und ich glaube dir aufs Wort dass ihr eine riesige Freude habt! Du hast wirklich wundervolle Fotos geschossen und schon beim Ansehen hätte ich Bock da hin zu fahren. :D Es freut mich dass ihr den gemeinsamen Tag so genießen konntet, sollte viel mehr davon geben! :)

    • Wir sind total verliebt in die zwei. Die sind vor allem noch so mini und leicht :) :)
      In Essen ist auch immer schön, waren so froh, dass wir dort sein konnten! Tat mal wieder richtig gut!

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: