Home » 8 Pfoten » Wochenrückblick #13

Wochenrückblick #13

Nabend und hallöle!

Ich habe den Tag tatsächlich überlebt – heute morgen habe ich wirklich noch daran gezweifelt. Warum? Ich habe mir eine mega Erkältung eingefangen. Ganz passend grade, normalerweise würde ich wohl morgen meine Ärztin aufsuchen denn mir geht es grad wirklich beschissen aber da morgen 1x Mathe Klausur ansteht und 1x Literatur Test fällt der Arzt Besuch definitiv aus!  Manche halten mich deshalb vielleicht für verrückt aber nun ja – Schule geht diesbezüglich vor.

Und dazu hab ich noch ein zwei neue Bilder von meinen 8 Pfoten für euch. Und schon wieder fast eine Woche alt … hachz … die Zeit rennt total

Für einen Kratzbaum haben wir uns auch bereits entschieden. Wir werden so wie es aussieht einen bei ebay kaufen, Qualität ist wohl meist nicht unbedingt 1A aber fürs erste reicht das und preislich gibt es nichts zu meckern. Dazu dann aber mehr, sobald er da ist.

Und jetzt kommen wir zum Wochenrückblick ☺

wochenrückblick

Gesehen: Immer noch nichts besonders. Außer halt AWZ & GZSZ und da muss ich ja mal sagen, aktuell bei GZSZ Spannung pur. Es juckt immer so in den Fingern vor zu lesen aber nein, diesmal mag ich mich echt mal überraschen lassen. AWZ bin ich aktuell über die Tatsache genervt, dass mal wieder so viele Darsteller abhauen… Filmetechnisch war nichts, ach halt stop, klar! Am Freitag haben wir uns spontan für den DVD der Aushilfsgangster entschieden.

Gehört: Ich glaube mal wieder nichts? Komm momentan nicht wirklich dazu…

Gelesen: Ich hatte letzten Sonntag mit dem Buch Vertauscht angefangen und dies gestern bereits beendet. Gestern Abend fing ich schließlich noch mit Twisted Perfection – Ersehnt von Abbi Glines an. Kam allerdings nicht weit, war einfach zu müde.

Gegessen: Freitag hatten wir Fon Due gemacht und gestern bei meinen Eltern gab es Hackbraten.

Getrunken: Wasser und sämtliches aus der Tassimo hoch und runter sowie Ananas Orangen Saft.

Wetter war: Komisch? Grau und warm und manchmal nass. Gestern war es wohl warm, dank meiner Erkältung empfand ich es allerdings als extrem kalt.

Geschlafen: Viel zu wenig. Bin momentan dauermüde.

Gefühlt: Mir geht es nicht gut, ganz ehrlich. Momentan fürchterlich sensibel, unausgeglichen, ständig unter Strom, teilweise Schlafmangel, Dauerkopfschmerzen, hab mich leider wieder oft selber vergessen und extrem schnell aus der Haut gefahren – also äußerst gereizt…

Erlebt: Dank des Gefühlschaos dementsprechend halt ^^ … zu viel gearbeitet, Schulstress, krank geworden, ja was soll man da noch zu sagen?

Außerdem: Gibt es nichts mehr zu sagen. Ich werde nun noch etwas für morgen lernen und bin froh, wenn ich heute in meinen Bett liege und mag momentan gar nicht mehr morgens aufstehen. Ich freue mich auf Freitag – denn dann fangen für mich die Ferien an…

Also sag ich nun bis bald und wir lesen uns

tschööö

X

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

3 comments

  1. <3 Miezen… ich will auch so gern eine haben. Blöde Vermieter! :-(

    Gesehen: In letzter Zeit habe ich sehr viele Filme geschaut, meist aber schon welche, die bereits kannte. Mit einem Freund. Hoffentlich bald meinem Freund. *grins*

    Gehört: Ich liebe zZ den Song von Marlon Roudette – When the beat drops out

    Gefühlt: Ohje… Kopf hoch. Abschalten, entspannen. Ein Bad genießen. Lass die dummen Idioten, Idioten sein. Nimm dir nicht alles so sehr zu Herzen und verschwende nicht deine Gedanken an sinnloses Zeug. Ich weiß das ist schwerer als es sich anhört, aber versuchen kann man es. Muss man es. :-)

    • Hier interessiert das zum Glück nicht, aber Katzen sind hier auch erlaubt. Hunde aber nur bedingt und Hunde haben sie hier auch im Haus, u.a. einen totalen Kläffer, der andere ist ja total lieb und erzogen ;)
      Ich freu mich irre auf die beiden, im November wird es endlich soweit sein!

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: