Wochenrückblick #12

Mahlzeit ☺

Kann es irgendwie evtl möglich sein, dass die Tage schneller vergehen? Also abgesehen davon das die Tage ja nun tatsächlich kürzer scheinen, später hell und früher dunkel und so aber ich habe irgendwie das Gefühl, das ich erst gestern den letzten Wochenrückblick geschrieben habe. Komisch, oder? Kaum hat man einen neuen und volleren Tagesablauf und schon rennt das alles regelrecht an einen vorbei. Mein Tag könnte wirklich gut und gerne noch zehn Stunden mehr haben…

Momentan halt vier Tage die Woche Schule, noch lernen, nebenbei arbeiten, Haushalt, Termine, nochmal Termine, und irgendwo noch Privatleben und mir fehlt so sehr der Sport! Ich brauche unbedingt irgendwie Ausdauertraining und was im Wasser und all das … das fehlt fürchterlich!

Dann weiß ich auch was, was ihr nicht wisst. Wollt ihr wissen was? Klar wollt ihr das und irgendwann verrate ich es ja doch – es gibt Nachwuchs! Nein, ich bin nicht schwanger, um Gottes Willen das arme Kind xD … ganze acht Beine kommen zu uns mit Pfoten und Krallen ;). Aber mehr dazu kommt noch irgendwann, kleinen Schnappschuss bekommt ihr trotzdem schon mal. ♥

Und jetzt kommen wir endlich zum wesentlichen

wochenrückblick

Gesehen: Nö nichts weil 1. keine Zeit und 2. kommt irgendwie auch nichts, nur wie immer AWZ & GZSZ

Gehört: Ich glaub ich hab diese Woche nicht einmal Musik gehört?

Gelesen: Ich sitze noch an Love You – Hate You – Miss You, dürfte es allerdings heute noch fertig bekommen.

Gegessen: Gestern haben wir bei meinen Eltern mal wieder gegrillt. Dazu gab es Kartoffelsalat mit Radieschen & Gurken ♥ , heute gab es mal wieder Gulasch mit Nudeln.

Getrunken: Wasser, ab und zu Kaffee (wird wirklich weniger), Macchiato, Oreo Cappuccino und gestern zwei Bier beim Grillen.

Wetter war: Anfangs war es noch warm und schwül und dann gab es heftiges Gewitter und seitdem ständig heftigen Regen. Der Herbst kommt!

Geschlafen: Tief und fest aber kurz. Außer heute, endlich mal richtig lange ausgeschlafen!

Gefühlt: Oft mal wieder genervt und absolut unausgepowert. Außerdem etwas Gefühlschaos zwecks Schule bzw wie es danach weiter gehen soll.

Erlebt: Tja, zwei ganze Wochen Schule habe ich nun hinter mir gebracht. Trotzdem viel gearbeitet, ich schreibe fleißig weiter an meinem ersten Buch, hab mir letztens sogar tatsächlich einen Tolino bestellt, überlege wann ich wieder zum Friseur muss, hab nun eine noch größere E-Kippe ^-° , mein Ohr tut auch immer noch weh aber komm einfach nicht wirklich zum Arzt – ja ich weiß ich sollte aber, meine Nägel splittern immer noch so eklig, und mein Gewicht spielt mir auch wieder nen Streich … ich sag ja – ich brauche Sport!

Außerdem: Endlich kenne ich den Termin für den nächsten Picture my day Day 16! Freue mich schon wie irre und er ist tatsächlich mal Mitten in der Woche! Also gibt es Fotos von meiner Schule xD. Am 01. Oktober 2014 soll es soweit sein. Das wird dann mein vierter. Mich würde ja solch eine Organisation auch mal interessieren irgendwie. Weiß nicht… Schade das dieser nicht am 04.10. ist, denn dann fahren wir zur Dampfer Messe in Oberhausen, freue mich schon wie Hulle.

Also bis dann, tschöö

wir lesen uns

X

2 Replies to “Wochenrückblick #12”

  1. Aww die beiden kleinen sind ja sowas von zum Verlieben. ♥__♥ Es freut mich sehr dass du dich in die neue Situation eingewöhnt hast und dich eingelebt hast.
    Auf den Picture my day Day freue ich mich auch riesig, hoffe ich vergesse ihn nicht wieder. T_T !
    Wünsche dir eine schöne Woche :3

    1. Ja oder? :)) Die sind so süß, hab mich sofort verliebt als ich das erste Foto gesehen hab und wollte die beiden sofort haben!
      Danke, aber schon komisch wie schnell sowas immer gehen kann …
      Aufschreiben! Kalender! zack zack xD …
      nein, aber ich hoff auch das die diesmal mehr dran erinnern, das war letzt Jahr ja dann doch arg wenig

Und was sagst du dazu?