Home » Wochenrückblick » Wochenrückblick #10

Wochenrückblick #10

wochenrückblick

Hallo ihr Lieben!

Ich war nun am überlegen, schreibe ich ihn oder nicht. Und ich habe mich zu einem Ja entschieden. Es wird wohl die eine oder andere inhaltliche Veränderung geben, aber meinen Wochenrückblick möchte ich so weit ich kann weiter machen.

Diese Woche war …

Gesehen: Am Mittwoch Abend, als ich wieder zu Hause war, haben wir es uns gemütlich gemacht und noch einmal den Film Seelen geguckt. Ich hatte ihn damals so langweilig empfunden. Nun habe ich mich in meiner Kur an das Buch rangewagt – endlich. Es fesselt mich ja total, und nun wollte ich einfach nochmal den Film sehen. Ich habe es nicht bereut. Aber ich bin immer noch der Meinung das es kein Top Film ist. Denn hier toppt das Buch.

Gehört: Am meisten habe ich diese Woche Freiwild, Green Day, Haudegen und diverse andere Rockmusik (deutsch) gehört.

Gelesen: Zur Zeit immer noch Seelen.

Gegessen: Dienstag Abend beim Abschiedsessen eine mega geniale Schinken Pizza. Heute gab es Gemüse Lasagne, mein Fall war sie heute allerdings nicht. Muss da nochmal dran rumbasteln.

Getrunken: Meistens Wasser, Tee, wenig Kaffee, Macchiato und Oreo Kakao von Tassimo

Wetter war: Seitdem ich zu Hause bin wieder schön und sonnig, von Montag bis Mittwoch in Kur allerdings sehr regnerisch.

Geschlafen: Ehrlich gesagt sehr gut und jede Nacht durchgeschlafen. Kur-sei-dank.

Gefühlt: Einfach nur gute Laune, etwas Angst und neugierig auf Montag, wenn die Schule los geht.

Erlebt: Hmm was soll ich sagen? Ich habe endlich angefangen zu schreiben. Ja ich sitze dran. Also habe ich sehr viel geschrieben, wenn nicht dann hab ich Sport gemacht. Seitdem ich zu Hause bin ist der Sport leider etwas weniger geworden. Aber ich fahre Fahrrad wo nur geht, habe mir eine Gymnastik Matte gekauft und werde mich weiterhin versuchen an einen Aqua Gymnastik Kurs anzumelden. Leider habe ich bisher niemanden erreichen können. Am Donnerstag waren wir dann auch an meiner Schule, wollte eigentlich nur was nachfragen, hab direkt drei Schüler meiner Klasse getroffen und bisschen gequatscht. Ich kann also mit einem guten Gefühl hingehen. #Erleichterung.

Außerdem: Gibt es grad nichts. Ich habe heute ein Schreiben zum Vermieter fertig gemacht. Unser Klo stand ja mal wieder über und nun ist der komplette Laminat im Flur im Arsch. Und es stinkt. Da will ich eine Entschädigung. Hoffe es wird was… Ach ja, und ich habe mich tatsächlich entschieden, mir einen Ebook Reader zu kaufen. Allerdings will ich definitiv keinen Kindle haben. Ich werde mir wohl den Tholino Vision zulegen. Freu mich schon tierisch drauf. Bücher werde ich aber weiterhin auch lesen. Das brauche ich einfach. Ich glaube das Gefühl ein echtes Buch in den Händen zu halten will ich niemals ganz ersetzen.

Das war’s auch schon. Ich wünsche euch allen einen schönen Rest Abend und freue mich auf nächste Woche!

Tschööö

X

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

One comment

  1. Gesehen: Seelen ist super toll
    Gehört: Rockmusik ist immer gut. *hehe*
    Gegessen: Pizza <3
    Wetter war: bei mir auch super, seit ich aus dem Urlaub zurück bin.
    Gefühlt: *top* Freut mich!!

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: