Home » Mein Blog » Wieder da ☺

Wieder da ☺

Hallöle! Da bin ich schon wieder!

Dunkel isses, oder? Aber dazu komme ich gleich. ☺

Viel anders gemacht hab ich gar nicht, deswegen ging es auch so schnell. Naja okay, ich hab mir nen Ast abgetan, aber auch nur, weil ich irgendwie nie zufrieden bin, was nen Theme angeht. 8 ganze Themes habe ich ausprobiert, bis ich dann mal eins gefunden habe. Gestern hatte ich noch nen anderes, aber nachdem ich dann stundenlang im CSS rumgefummelt und angepasst habe, sah es am Ende doch wieder scheiße aus. Heut habe ich dann weiter geguckt und einfach mal nach was dunklen gesucht. Ich wollt ja nun schon länger mal dunkel sein und irgendwie blieb ich zuletzt an diesem hängen. Mir gefällt’s … ☺ Immer wieder der bestimmt nicht bleiben, wechsel da ja immer gerne mal.

neu 2015

Ich habe endlos viele Beiträge gelöscht. 722 waren es. Jetzt sind es nur noch 571, also habe ich ganze 150 gelöscht. Ich konnte mich damit nicht mehr identifizieren und das war für mich einfach Grund genug.

Wie geht es jetzt hier weiter, was gibts nicht mehr …

Beim Beiträge durchklicken habe ich natürlich viel altes wieder gefunden und mir so meine Gedanken darüber gemacht.

  • Wie ihr vielleicht im Menü sehen könnt, ich habe wieder meine kleine #VormFenster Aktion rein gesetzt. Japp, damit mache ich auch wieder weiter. Ich fand das einfach ganz interessant.
  • Ich möchte wieder öfters mal hier und da nen Foto von meinen Nägeln zeigen. Hab das ja früher recht oft gemacht und … warum eigentlich nicht?
  • Ich möchte allgemein wieder spontan bloggen, einfach dann, wenn ich lust dazu habe.
  • Buchrezensionen wird es nicht mehr geben. Ich werde hier und da mal erwähnen wenn ich was gelesen habe und vielleicht mal ein kleines Statement dazu abliefern. Mehr nicht.
  • Allgemeine Gedankengänge, Tags / Stöckchen, Blogparaden, etc wird es weiter geben.

Aber ich möchte mich auf nichts festlegen. Es wird gebloggt, wenn ich lust zu habe und wenn nicht, dann ist es halt so. Erst mal möchte ich gucken, wie ich mit meinen Vorhaben so zurecht komme.

Übrigens habe ich mir endlich mal ein Instagram Konto zugelegt. Erwartet nicht zu viel, ist halt noch ganz frisch. ☺

Meine Beiträge werden in Zukunft nur noch über meine FB Seite geteilt. Zumindest, was Facebook angeht. Privat werde ich nichts mehr teilen! Ich würde mich daher sehr über eure Likes auf meine Page freuen. ☺

Also bis dahin, ich hoffe euch gefällt’s und ich wünsche euch noch einen schönen Samstag.

yvi

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

6 comments

  1. Willkommen zurück. :)
    Sieht gut aus hier, auch wenn es mir ein wenig zu düster ist. Aber es muss dir gefallen. :)
    Deinen Instagram-Account hab ich mal direkt abonniert.

    • Danke! :)
      Ich wollt schon immer mal was dunkles probieren, mal schauen wie lange. :D
      Hab dich auch schon abonniert, gefällt mir schonmal ganz gut.

  2. Schön, dass du für dich einen Weg gefunden hast weiter zu machen, das ist das Wichtigste überhaupt :-).
    Zu deinem neuen Design, muss ich jedoch doch etwas Kritik äußern, bitte nicht übel nehmen. Grad für mich als Farbenblinde ich das Schriftbild mehr als nur schwer zu lesen. Pechschwarzer Hintergrund und eine gräuliche Schrift (oder es kann auch weiß sein) sind sehr unvorteilhaft und mehr als zwei Zeilen gehen bei mir nicht, dann verschwinden mir die Zeilen am Bildschirm. Nicht böse sein, aber das ist wirklich anstrengend. Finde es insoweit schade, weil ich gerne auch mal auf dem Blog lese und nicht nur über den Feed-Reader :-(.
    Ansonsten wünsche ich dir weiterhin viel Spass beim Bloggen und obendrein ein schönes Wochenende :-).

    • Hey Manu,
      danke für deine ehrliche Meinung. Ich werde mir auf jeden Fall etwas einfallen lassen, wegen dem Design. Ich selber finde nach und nach hier Fehler, wo ich merke das dies unsauber erstellt wurde.
      Werd evtl nach etwas anderem Umschau halten und dabei die Kritik berücksichtigen.
      Das schöne Wochenende wünsche ich dir natürlich auch ♥

  3. Das dunkle sah auch gut aus, aber es ist angenehmer für die Augen, wenn der Blog heller ist. *hehe*
    Dein jetziger Blog gefällt mir gut.
    Ich werd auch noch weiter lesen und kommentieren, bloß leider nicht regelmäßig. Ich komm einfach zu selten dazu. >.<

    • Ich kann dafür nicht lang auf helle gucken. Da brennen mir schon nach kurze Zeit die Augen oO
      Und irgendwie kann ich mich nicht an diesem hellen gewöhnen… Okay, vorher war es auch hell, aber anders halt. Ist doof, ich weiß … Aber was soll ich machen, wenn die Leser sonst abhauen. :(

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: