Weihnachten 2014 – Teil 2

Hallöle

Wie ich ja bereits angekündigt habe, es kommt noch was und hier ist es. Diesmal habe ich nämlich zweimal Weihnachten gefeiert – oder so ähnlich. ☺

Ich liebe Wichtelaktionen und es ist ja bekannt, dass wir im Forum regelmäßige Wichtelaktionen starten, wie zB Oster-, Bücher-, Geburtstags- oder halt auch Weihnachtswichteln. 2014 habe ich mich entschieden auch mal bei einem Wichteln außerhalb des Forums teilzunehmen und zwar bei Janina. Dies lief übrigens via Steckbrief ab, was ich auch total toll fand und für mich mal eine ganz neue Erfahrung war. Hier ist man halt total gespannt und kann nur erahnen, was man tatsächlich zu Weihnachten bekommt.

Tja … nun lief das Ganze natürlich nicht so, wie es sollte. Danke dafür an DHL, weil ihr einfach blöde seit und zu bequem, jemanden mal eine Abholkarte in den Briefkasten zu werfen. Und davon ab … Ich. War. Zu. Hause! Ich weiß das nämlich, weil da ein Datum drauf steht. So. Punkt.

Aber zum Glück kam mein Paket dann doch noch an und hachz … seht einfach selber. ♥

Abgesehen von der tollen Karte, habe ich selbstgemachte Seife, Nagellack von P2, Bade Essenz von Kneipp, Schokolade und Sirup bekommen. Aber das ist ja noch nicht alles, was ich dazu zu sagen habe. Der Sirup ist erst mal göttlich – ich musste direkt zwei Tassen Cappuccino mit Sirup trinken und hätte am liebsten direkt noch mehr gehabt, aber mag mir den ja einteilen. Auf die Winterschokolade bin ich schon furchtbar gespannt, kenne die nämlich gar nicht und das kann ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Mit der Seife – ich bin noch mit mir am kämpfen. Deko oder benutzen? Ich finde das etwas zu schade, denn ich finde diese unheimlich toll aber sie duftet eben auch so klasse und hach …

Also alles in einem – Svenja, du hast wirklich eine ganz, ganz tolle Auswahl getroffen und ich habe mich unheimlich darüber gefreut!!!

Aber das war immer noch nicht alles! Denn ich habe natürlich auch jemanden bewichtelt und dazu bekam ich gestern eine Postkarte mit einem Dankeschön von Anja. Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen, dass ihr besonders die Socken so gefallen! Gestrickte Socken sind eben einfach nur toll. Kann davon auch nie genug haben.

Mein Dank geht außerdem noch an Janina, für diese tolle Aktion und vor allem Organisation!

7 Replies to “Weihnachten 2014 – Teil 2”

  1. Mir gefiel es ganz und gar nicht, das gerade du, die, die zum ersten mal bei meinem Wichteln dran teilnahm leer ausgehen sollte, weil es dank DHL nicht an kam.
    Das war schon ein doofes Gefühl, zu Weihnachten, zu wissen das du noch nichts hast.
    Zum Glück wusste ich aber, das dieses Päckchen von jemandem verschickt wurde, die zuverlässig ist, die es verschickt, wann es verschickt werden sollte somit konnte nur DHL schuld am Dilemma sein.
    UM so schöner ist es, als die Nachricht kam, das es wieder zurück zur Wichtelmama kam und wie ich nun lese, nur aus dem Grund, das du es nicht abgeholt hast, weil niemand dir einen Paket abholschein da liess :(
    So wäre es mir beinahe mit Manuela’s Päckchen auch ergangen.. Zur Weihnachtszeit ist das ein echtes Disaster >_<

    Aber nun zum erfreulichen.. Es ist heute bei dir angekommen und es gefällt dir <3
    Mehr wollen wir doch gar nicht *juhuu.
    Auf das du vllt. ende des Jahres wieder mit von der Partie bist. Würde mich jedenfalls sehr freuen.
    Und nun noch viel Freude mit deinem verspäteten Weihnachts Geschenk :)

    Liebe kreative Grüße, Janina
    http://www.hobbybastlerin.blogspot.de

    1. Hach naja ärgerlich war es schon, aber sowas kann leider passieren. Ich habe daraus auch gelernt und ab sofort gilt bei uns auch als Pflicht, versichert zu verschicken UND mit Absender. Manche lassen nämlich gerne den Absender weg und stelle dir mal vor, das wäre nun auch der Fall gewesen. :/

      Ich habe mich auf jeden Fall gefreut und die Winterschoki musste übrigens gestern auch schon probiert werden und schmeckt richtig lecker. Also mit allem voll mein Geschmack getroffen! Auch der Nagellack – total klasse!

      Ende des Jahres bin ich noch nicht sicher, ich muss erst mal gucken. Wir haben ja selber das Wichtel und bei unserem Geburtstagswichtel hat auch jemand auf Weihnachten Geburtstag. Könnte schwierig werden, aber ich versuche es! Will nur noch nichts versprechen.

      Liebe Grüße,
      Yvi

      1. Gar kein Problem, auf dass das Jahr erst einmal gut wird, Weihnachten liegt zum Glück, ja noch weit in der Ferne :)

  2. ach ich freu mich so über deinen bericht! schön, dass es dir alles gefällt, das ist ja immer das aufregendste als wichtelmama ;-)

    1. Ich freu mich auf jeden Fall! Hast du sehr gut ausgewählt!
      Stimmt, ich war hier auch am hibbeln, ob alles gut ist und ihr gefällt usw. Bin fast wahnsinnig geworden. :D

  3. Ente gut, alles gut und es ist schön zu lesen, dass du dein Wichtelschenki erhalten hast, wenn auch mit Verspätung :-). Sehr schöne Dinge und ich wünsche dir lange viel Freude an ihnen <3.

    1. *grins* lange Freude werde ich daran nicht haben. Zumindest nicht an dem super lecker tollen genialen Sirup *voll verliebt bin* – der ist schon zur Hälfte weg. *rotwerd*

Und was sagst du dazu?