Weight Watchers – 7 Wochen sind rum

Ich mach mich, oder? Nun ja nicht ganz. Aber zumindest habe ich schon mal 7 Wochen am Stück durch gehalten und jeden Tag brav mein Tagebuch geführt, sogar ordentlich die Fit Formeln eingetragen und soweit wie möglich in irgendeiner Art meinen Hintern bewegt. Aber Gewichtstechnisch geht es bergauf – im wahrsten Sinne des Wortes. Nur das das nicht Sinn und Zweck des Ganzen ist.

Ich habe heute wieder auf meiner Wiege gestanden, wie ich es jeden Donnerstag mache. Vor einigen Wochen hätte mich diese Zahl nun gefreut. Nur war ich schon weiter runter. In der vorletzten Woche waren es +200g. In der letzten Woche habe ich dann wieder 500g verloren und heute war es ein Schlag ins Gesicht. Ich habe tatsächlich eine Zunahme von 1,1 kg. Somit ist meine Gesamtabnahme nun von 5,8 kg auf nur noch 4,7 kg seit 7 Wochen. Und jetzt bin ich an den Punkt wo ich sage – DAS ist gemein. Nein, das ist scheiße.

Rückblick auf meine letzte Woche. Katrastophal. Aktivität eigentlich okay, bin mit den 28 Punkten zufrieden. Ich bin viel Fahrrad gefahren, Gymnastik und nicht zu knapp, usw – ich habe richtig geschwitzt. Nur nicht jeden Tag. Am Wochenextra war ich allerdings gut dran. Denn da habe ich ganze 28 Punkte verbraucht. Was nun nicht so dramatisch ist, dafür ist es ja auch da. Aber ich habe es abends mit Süßkram oder etwas mehr Abendbrot als sonst verballert. Ja, Weihnachten halt. Ich wollte wohl versuchen mein Gewicht zumindest dieses Jahr noch zu halten und sobald diese gemeinen Tage rum sind richtig los zu legen. Aber ich glaube da nicht mehr dran und ich mag auch momentan nicht nur auf die Punkte gucken.

In dieser Woche steht Weihnachten an. Ich bin sehr sehr sehr gespannt, was ich an diesen Tagen an Punkten verbrauche.

Vorsatz fürs neue Jahr – Wunschgewicht bis Sommer 2014 !

4 Replies to “Weight Watchers – 7 Wochen sind rum”

  1. Ja Weihnachten… Ich glaub ich hab auch ordentlich zugelegt bis jetzt… Und die Feiertage sind noch nicht mal vorbei… Aber ab Januar 2014 muss ich dann eh wieder ins Fitnessstudio, wegerm Rücken und dann wird sich das mit den kleinen Pölsterchen auch legen… hoff ich. Gewicht ist mir eigentlich relativ egal… Es muss optisch passen… und es gibt halt eine Stelle die mir optisch an mir gar nicht gefällt…

    Auf jeden Fall: Nicht entmutigen lassen, weiter machen.

  2. Da sagst du was…. Die Feiertage kommen noch.
    Und danach Silvester und da wird noch mal ordentlich gegessen. Aber scheiß drauf – danach habe ich ein halbes Jahr Zeit um mir zu beweisen das ich das schaffen kann.
    Fitness Studio würde ich auch gerne wieder gehen. Aber das ist mir hier definitiv zu teuer.

  3. Vergiss nicht, dass Muskeln schwerer sind als Fett und du durch Sport Muskeln aufbaust!! ;)

    Nimmst du auch deine Maße?
    Hüfte, Bauch, Brust, Arme, Oberschenkel!
    Daran kannst du auch erkennen, ob sich was tut, einmal im Monat wollt ichs machen… habs aber seit einiger Zeit nimmer gemacht! xD
    Aber da hab ich schon ordentlich was erkennen können!! <3

    1. Das sagt Männe auch immer. Aber soooo viele Muskeln kann ich doch noch nicht haben, oder?!

      Anfangs habe ich die immer zusammen mit den Wiegetag genommen, aber hab da nie ein Erfolg gesehen. Habe mir nun vorgenommen das ich das immer am 1. Wiegetag im Monat machen will. Also wieder am 02.01.2014. Bin dann mal gespannt ob man dann was sieht.

Und was sagst du dazu?