Vorm Fenster #Mai 2015

*ups* Nun habe ich es fast vergessen. Aber so ist das, sämtliche Beiträge kann ich vorposten, außer die Montagsfrage und den Freitagsfüller natürlich. Sogar den Wochenrückblick schreibe ich manchmal bereits am Samstag, wenn ich weiß, dass sich bis Sonntag eh nichts ändern wird. Aber mein „Fenster-Projekt“ lässt sich nun mal nicht so mal eben vorposten, denn hier muss ich ja ein aktuelles Bild machen und mag hier nicht schummeln. Aber egal, ob ich es jetzt am 01., am 02. oder am 03. mache … das macht den Brei auch nicht dich, oder?

Hier auf jeden Fall das aktuelle Foto.

Aufgenommen am 03.06.2015 um 10.00 Uhr und wir haben ganze 14 Grad.

03.06.2015

Der Mai war ehrlich gesagt ziemlich beschissen. Es war oft grau und nass, aber selten kalt. Ich friere mittlerweile eh kaum noch, wer weiß … vielleicht komme ich ja in die Wechseljahre … :P

Gestern war es zB richtig arg windig, aber ab morgen soll es dann richtig heiß werden. Aber das zählt ja eigentlich schon für den Juni. Na ja, ich kann nicht mehr schreiben, als grau … denn es war so.

Aber Anfang Mai haben wir es geschafft, den Garten halbwegs fertig zu machen und ich habe sogar einen Gartenzwerg! Nun ja, da Männe aber seit dem 19. Mai arbeitet, kam er natürlich nicht dazu, diesen endgültig zu machen und wahrscheinlich sieht er nun wieder wie totale Wildnis aus. Genauso die Hecke … ein Graus, aber ohne Heckenschere ist das etwas schwer. Na ja, so lange man noch durch kommt … xD

One Reply to “Vorm Fenster #Mai 2015”

  1. Scheen. Es wird Sommer. :-)

Und was sagst du dazu?