Home » Vorm Fenster » Vorm Fenster #Mai 2014

Vorm Fenster #Mai 2014

Weiter geht es mit den Mai Beitrag zum Projekt – vorm Fenster –  ein ziemlich chaotischer Monat, würde ich sagen.

01.06.2014

Das Foto wurde am 31. Mai 2014 um 09.20 Uhr gemacht. Wir hatten grade 10 Grad.

Und wie man mal wieder sehen kann, unsere Wiese wird mal wieder als Parkplatz genutzt >.< Der steht da irgendwie ständig, obwohl er nicht mal hier wohnt. Aber naja …

Was war so im Mai los? Wettertechnisch war es eher daneben, angesagt war oft Gewitter und alles was dazu gehört, Regen natürlich! Regen hatten wir hier auch mehr als genug, zum Glück waren wir dann aber vom Gewitter selber verschont geblieben. Allerdings ließen die Temperaturen zu Wünschen übrig.

Anfangs hatten wir echt bombiges Wetter, wir haben viel im Garten gesessen, wieder eine Fahrrad Tour zu den Eltern und ich hab auch richtig Farbe bekommen. Doch dann so im letzten Drittel des Monats saßen wir meist nur noch drin. Wir haben die Zeit aber sinnvoll genutzt und endlich das Wohnzimmer fertig bekommen. (Beitrag folgt noch).

Außerdem habe ich mich zum 01. Mai 2014 selbstständig gemacht mit einen Onlineshop für digitale Grafiken. Ich erstelle und verkaufe Stile für das wbb. Läuft für den ersten Monat ganz gut und bin durchaus zufrieden. Allerdings erstelle ich keine weiteren Stile mit Scrap Grafiken. Diese gebe ich grad auch alle ab. Wer Interesse hat einfach mal im Grafik Lounge Forum vorbei schauen. (Werbung muss sein) Und dann kam der Höhepunkt – ich habe einen Kurtermin bekommen. Am 13. August geht es für mich für drei Wochen ins Allgäu. Ich habe auch schon die Zugtickets hier liegen und freu mir nen Loch in den Bauch.

Was aber ganz schlimm im Mai war und hoffentlich bald zu Ende ist – Pollenflug. Aber hallo! Die fliegen hier zum Teil pausenlos durch die Gegend und natürlich bis in unser Schlafzimmer rein – und alle anderen Räume selbstverständlich auch. Meine Tabletten waren dann nur dummerweise abgelaufen und ich kam nicht dazu mir neue zu holen, also hab ich nachts echt Probleme gehabt und schwer Luft bekommen. Seit gestern hab ich dann endlich wieder was hier und tada – ich hab geschlafen wie ein Baby. Abgesehen vom husten, denn der plagt mich inklusive Erkältung schon seit fast zwei Wochen. Grausam sag ich euch, aber bleibt bei so einen miesen Wetter ja nicht aus.

So, das wars zum Mai. Ich hoffe das sich das Wetter nun für Juni positiv ändert und wir wieder mehr draußen sein können, bevor ich meine ganze Farbe verliere :)

Die anderen Beiträge zu – Vorm Fenster – findet ihr hier

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: