Ungeplant

Ich bin mir nicht genau sicher, wann ich dieses Buch gekauft hab, aber ich weiß noch, warum ich das getan hab. Wahrscheinlich ein ganz logischer Grund … Man liest die Beschreibung und ist neugierig, auf mehr …

Ich hatte damals dieses und noch ein anderes (Damals, heute & irgendwo dazwischen) von einer Bekannten abgekauft und das Buch dann länger hier liegen gehabt. Jetzt weiß ich, ich will noch mehr von Melanie Hinz und habe schon ganz klare Vorstellungen, welche das sein sollen.

Bereits auf der Messe in Leipzig habe ich mich geärgert, dass ich von ihr keine signierten Bücher bekommen konnte, aber ein Foto habe ich mit ihr zusammen. Das musste ich mal nebenbei erwähnen. :) (siehe Gallerie in der Sidebar)

Aber jetzt zum Buch. Dieses liebte ich nämlich vom ersten Kapitel an und hatte Schwierigkeiten es ab und zu zur Seite zu legen. Na ja, aufgrund diverser Gründe musste ich das dann doch mal tun. Ich liebe ihren Schreibstil, ich liebe allgemein die Art, wie sie schreibt und ich liebte diese Geschichte noch viel mehr. Okay, hin und wieder hat sich das dann mal etwas gezogen, ABER das Ende war dann uhuuu! Herzstillstand war da gar nichts. Irgendwo hab ich mir das Ende ständig gedacht und es traf auch wirklich so ein, aber immer wieder war ich total angespannt und von der Spannung gefesselt, habe mit Lina und Sven gefiebert, gelitten und gehofft! Das war soooo eine schöne Geschichte.

Es war einfach mal was anderes, als das, was man sonst so liest. Wie Lina das mit dem kleinen Max gemeistert hat, wie sie ihm die ganze Priorität ihres Lebens geben wollte und trotzdem noch Sven angeschmachtet hat … unter anderem …

Ich will hier nicht spoilern, aber uff, was soll ich schreiben!? Würde ich gerade nicht in einer Leserunde mitmachen, hätte ich jetzt direkt das nächste von ihr gelesen, aber darauf freue ich mich schon.

Toll geschrieben und danke, dass ich mit diesem Buch ständig aus dem Alltag fliehen konnte. Das Buch hat mich gepackt! ♥

ungeplant melanie hinz

Und was sagst du dazu?