Home » Rezepte » Thunfisch Spaghetti

Thunfisch Spaghetti

Ich habe wieder ein richtig tolles und schnelles Rezept für Euch.

Heute Morgen war ich etwas am überlegen, was ich nun heute zum Essen machen kann, hatte da etwas im Hinterkopf, Spaghetti mit Thunfischsoße. Irgendwie fand ich nun leider kein passendes Rezept wie ich es haben wollte – also wurde heute einfach am Herd etwas rumprobiert und es hat wirklich richtig gut geschmeckt.

Sogar meine kleines krankes Huhn hat einen großen Teller voll leer bekommen.

Zutaten für 4 Portionen :

  • 500g Spaghetti ( bei Bedarf gehen natürlich auch andere Nudeln *g )
  • 2 Dosen Thunfisch in Öl
  • 200 g Sahne
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 200 ml Gemsüsebrühe
  • 1 TL Öl
  • Pfeffer
  • hellen Soßenbinder

Zubereitung :

Zwiebel klein würfen und im Öl glasig dünsten. Thunfisch zugeben und kurz anbraten.

Gemüsebrühe hinzugeben und mit Pfeffer etwas würzen.

Das ganze nun ca 10 Minuten köcheln lassen. Inzwischen die Spaghetti kochen.

Sahne zugeben und kurz aufkochen, evtl mit etwas Soßenbinder andicken.

Fertig.

Ich wünsche viel Spaß beim nachkochen !

thunfisch spaghetti

 

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

2 comments

  1. Ich mach das auch ab und an so ähnlich :-) Nur mit Kapern und Frischkäse.

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: