Home » Tag Archives: Rezension (page 10)

Tag Archives: Rezension

#Rezension – Tote Mädchen lügen nicht

3374fe13638f95b30ce6b82a375f7988Autor : Jay Asher

Verlag : cbt

Erscheinungsdatum : 8. Oktober 2012

Seitenanzahl : 288 Seiten

ISBN : 978-3570308431

kaufen : Amazon

Inhalt (Quelle Amazon)

Lässt keinen los, geht jeden an

Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf »Play« – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe sind es, die zu ihrem Selbstmord geführt haben, dreizehn Personen, die daran ihren Anteil haben. Clay ist einer davon …

So spannend das man vergisst zu atmen … und so erschreckend wahr

Zwei Wochen war es her, das Hannah sich das Leben nahm und Clay ein unerwartetes geheimnisvolles Päckchen nach Hause bekam. In dem Päckchen findet er sieben Kassetten. Die Kassetten, die Hannah vor ihren selbst gewählten Tod selber aufgenommen hat. Um zu erklären warum sie diesen Schritt ging. Und wer sie dazu letztendlich getrieben hat…

Read More »

#Rezension – Speechless

speechless - sprachlosAutor : Hannah Harrington

Verlag : Mira Taschenbuch

Erscheinungsdatum : Dezember 2013

Seitenanzahl : 275 Seiten

ISBN : 978-3862788484

kaufen : Amazon

Inhalt (Quelle Amazon)

Neuigkeiten verbreiten, über andere reden – Gossip-Girl Chelsea liebt es. Als sie auf einer Party Zeugin einer intimen Situation wird, erzählt sie natürlich allen davon. Mit schrecklichen Folgen: Ihr Freund Noah wird so zusammengeschlagen, dass er im Koma landet; die Polizei ermittelt, und Chelsea wird von allen gemieden. Um ihren Fehler nicht zu wiederholen, legt sie ein Schweigegelübde ab, genau wie der buddhistische Mönch, über den sie gelesen hat. Einen Monat will sie schweigen, in der Schule und zu Hause. Manche hassen sie dafür – aber plötzlich öffnen sich in ihrer stillen Welt Türen: zu einem wunderbaren Jungen, zu Menschen, die ihr verzeihen könnten. Vorausgesetzt, sie kann sich selbst verzeihen.

Es hat mich mitgerissen – ich bin beinahe sprachlos vor Begeisterung!

Chelsea ist ein ganz normaler Teenager wie wir alle mal waren oder noch sind. Sie liebt Partys, schöne Kleider, Promi Klatsch und natürlich ihre beste Freundin Kristen. Als Chelsea auf einer Silvester Party bei Kristen Noah und noch einen Jungen im Gästezimmer erwischt wie die beiden miteinander rummachen muss sie dies natürlich sofort brühwarm ausplaudern. Denn so macht sie sich wichtig und alle sind so auf den neusten Stand. Sie denkt nicht über die Folgen nach, Homosexualität wird nicht von allen toleriert und so passiert es das Noah fast tot geschlagen wird. Chelsea kann das nicht eben mit ihren Gewissen vereinbaren wie es andere können, denn sie ist daran Schuld das Noah im Krankenhaus liegt und sagt natürlich sofort bei der Polizei aus. Zu ihrer Schande – denn nun erfährt sie wie wichtig sie tatsächlich ihren Freunden und vor allem Kristen war.
Chelsea ist der Meinung das sie besser die Klappe halten sollte, findet zufällig einen Zeitungsbericht über einen Mönch der sein Schweigegelübde abgelegt hat und entschließt sich diesem zu folgen. Sie spricht nicht mehr. Trotz den harten Mobbing Attacken und Demütigungen die sie nun in der Schule Tag für Tag ertragen muss, sie zieht es knallhart durch. Beim regelmäßigen Nachsitzen lernt sie das Mädchen Asha kennen welche sie direkt nimmt wie sie ist, obwohl sie davon gehört hat was in der einen Nacht auf der Party passiert ist. Asha wird ihr eine Freundin und nimmt sie mit nach Rosie’s. In dem Cafe wo sie kellnert, dort will sie ihr Nachhilfe in Geometrie geben und dort trifft sie auf Sam und Andy. Andy war Noah’s Freund und Sam …
Obwohl Chelsea knallhart weiter schweigt und mittlerweile mit einer Tafel kommuniziert wird sie genommen wie sie ist, sie findet neue Freunde, Menschen die zu ihr halten und noch viel mehr. Chelsea hat sehr viel Zeit zum Nachdenken – sie spricht ja kaum – sie scheint sich selber zu finden.

Read More »

#Rezension – Jenseits

902eea3842315f1f63208088ff1f7038Autor : Meg Cabot

Verlag : Blanvalet

Erscheinungsdatum : 18. Februar 2013

Seitenanzahl : 320 Seiten

ISBN : 978-3442379675

kaufen : Amazon

Inhalt (Quelle Amazon)

Als Pierce Oliviera mitten im Winter in einen eiskalten Pool stürzt, stirbt sie. Die Ärzte kämpfen um ihr Leben – und können sie schließlich retten. Ein Wunder der Medizin, denken alle. Doch Pierce weiß es besser. Denn ihre Seele war an einem anderen, sehr unheimlichen Ort: der Unterwelt. Und nur durch einen Trick ist sie dem Herrscher über jene Welt entkommen. Niemand glaubt ihr, doch Pierce hat einen Beweis, dass sie dort war: Eine Kette, die gegen das Böse schützen soll, ein Geschenk des mysteriösen John Hayden, den sie dort traf. Doch was, wenn John das Böse ist?

Einzigartig – fesselnd – aber verwirrend!

Puh … ich muss ernsthaft überlegen, ob ich nun froh bin das Buch endlich beendet zu haben oder ob ich doch traurig drüber bin. Ich gestehe, ich stehe dem Buch Jenseits mit etwas gemischten Gefühlen gegenüber.

Read More »

Entscheide dich!

d492b9600baee5f3c374f5f4b3ebcb99Autor : Annika Thor

Verlag : Beltz & Gelberg

Erscheinungsdatum : 24. Januar 2012

Seitenanzahl : 176 Seiten

ISBN : 978-3407743268

kaufen : Amazon

Inhalt (Quelle Amazon)

Jesper und Abbe sind beste Freunde, seit sie denken können. Noch aus Kinderzeiten stammt ihr Gedankenspiel »Wie würdest du entscheiden, wenn du die Wahl hättest zwischen …?« Doch Jesper hat inzwischen anderes im Kopf, er ist glücklich verliebt in Annie. Abbe wendet sich daraufhin der Klassenclique zu und gerät in ein Durcheinander aus Kraftproben und Alkoholexzessen. Als ein Junge die Clique anstiftet, sich brutal an seiner Exfreundin zu rächen, wird für Abbe aus dem alten Gedankenspiel plötzlich Ernst. Und ausgerechnet in diesem Moment ist Jesper nicht für ihn da … Ein atemberaubendes Drama über Freundschaft und Liebe.

Das Buch regt zum Nachdenken an!

Read More »

Biss zum Ende der Nacht

biss-zum-ende-der-nacht-von-stephenie-meyer-buch-cover-7cnp-s_XkAutor : Stephenie Meyer

Verlag : Piper

Erscheinungsdatum : 1. Juni 2011

Seitenanzahl : 800 Seiten

ISBN : 978-3492258364

kaufen : Amazon

Inhalt (Quelle Amazon)

Wenn man von dem getötet wird, den man liebt, hat man keine Wahl. Wie kann man fliehen, wie kämpfen, wenn man damit dem Geliebten wehtun würde? Wenn das eigene Leben das Einzige ist, was man dem Geliebten geben kann, wie kann man es ihm dann verweigern? Wenn es jemand ist, den man wirklich liebt?

Auch an diesen Teil der Biss Reihe habe ich wieder etwas länger gesessen. Aber hauptsächlich deswegen, weil man wirklich jedes Detail aufsaugen wollte. Ich habe bewusst kurz vorher die Filme gesehen, 4.1 & 4.2, um zu vergleichen. Oftmals war es so, das mich die Filme enttäuschten, wenn ich das Buch gelesen habe. Aber auch hier war es wieder, wie bei den vorrigen Büchern dieser Reihe, nicht der Fall.

Read More »

Crazy in Love 1 – Gefährlich schön

crazy_in_love_01_gefaehrlich_schoenAutor : Kim Karr

Verlag : Ullstein Buchverlage

Erscheinungsdatum : 10. Februar 2014

Seitenanzahl : 384 Seiten

ISBN : 978-3548286204

kaufenAmazon

Inhalt (Quelle Amazon)

Als Dahlia und River sich küssen, steht die Welt still. Kurz nach dem leidenschaftlichen Kuss ist Dahlia jedoch verschwunden. Was River nicht weiß: Dahlia ist vergeben und möchte ihren Freund Ben auf keinen Fall verlieren. Doch zwei Jahre später passiert genau das. Dahlia fällt in ein schwarzes Loch. Monatelang ist sie wie gelähmt. Bis sie den Auftrag erhält, Fotos von einem aufstrebenden jungen Sänger zu machen. River Wilde ist inzwischen ein umschwärmter Rockstar, aber den Kuss hat er nie vergessen …

Sexy Liebesgeschichte

Fangen wir mal vorne an. Das Cover ist fast typisch gestaltet für lustvolle Bücher aus diesem Genre, allerdings nicht wieder so dunkel gehalten, was mir hier dann doch schon gefällt. Ein Pärchen hält sich verliebt im Arm. Oder so ähnlich.

Read More »

Rush of Love – Erlöst

a866d2ed96Autor : Abbi Glines

Verlag : Piper

Erscheinungsdatum : 16. Juli 2013

Seitenanzahl : 272 Seiten

ISBN : 978-3492304375

kaufenAmazon

Inhalt (Quelle Amazon)

Blaires Welt bricht mit einem Schlag zusammen. Alles, was sie für wahr hielt, ist nichts als Lüge. Sie weiß, dass sie niemals aufhören wird, Rush zu lieben – sie weiß aber auch, dass sie ihm niemals verzeihen kann. Sie versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Ohne ihn. Bis ihre Welt erneut erschüttert wird. Doch was tun, wenn der Mensch, der einen am tiefsten verletzt hat, der Einzige ist, dem man noch vertrauen kann?

Es hat sich gelohnt!

Schade, das das Buch schon vorbei ist. Ich hätte mir so sehr noch etwa 100 Seiten dran gewünscht. So ein schönes und spannendes Ende und dann ist das Buch doch tatsächlich zu Ende.

Read More »

Für immer und einen Tag

38038159zAutor : Amanda Brooke

Verlag : Goldmann

Erscheinungsdatum : 17. Februar 2014

Seitenanzahl : 384 Seiten

ISBN : 978-3442480074

kaufenAmazon

Inhalt (Quelle Amazon)

Was wäre, wenn du die Geschichte deines Lebens selbst schreiben könntest?

Die neunundzwanzigjährige Emma ist voller Hoffnung, den Krebs besiegt zu haben. Doch dann erfährt sie, dass sie nur noch ein Jahr zu leben hat. Aber ein Jahr ist viel zu kurz für Emmas Pläne: Sie will den Mann ihres Lebens finden und gemeinsam mit ihm alt werden, sehen, wie Kinder und Enkel aufwachsen, und schließlich nach einem erfüllten Leben im Kreis ihrer Familie Abschied nehmen. Also beginnt Emma, die Geschichte ihres erträumten Lebens aufzuschreiben – und auf wundersame Weise scheinen mit der Zeit mehr und mehr ihrer Träume in Erfüllung zu gehen …

Leider enttäuscht

Es kommt eigentlich sehr selten vor, das ich ein Buch abbreche, aber diesmal sollte es wohl so sein.

Read More »

Rush of Love – Verführt

rush of love 1Autor : Abbi Glines

Verlag : Piper

Erscheinungsdatum : 14. Mai 2013

Seitenanzahl : 240 Seiten

ISBN : 978-3492304382

kaufenAmazon

Inhalt (Quelle Amazon)

Sie ist seine Stiefschwester. Sie ist jung und unschuldig. Für Rush Finlay ist sie aber vor allem eines: verboten verführerisch. Nach dem Tod der Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich – und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte.

Das war alles?

Laut dem Klappentext erwartet uns doch eigentlich ein echt tolles Buch. Zumindest mich machte diese Beschreibung unheimlich neugierig und ließ mich die zum Teil negative Kritik über das Buch ignorieren.

Read More »

#Rezension : Wo bist du

wo bist duAutorMarc Levy

VerlagBlanvalet

Erscheinungsdatum : 19. August 2013

Seitenanzahl : 304 Seiten

ISBN : 978-3442381661

kaufenAmazon

Inhalt (Quelle Amazon)

Als Jugendliche schworen sich Philip und Susan ewige Liebe. Doch das Leben hatte andere Pläne mit ihnen. Während die abenteuerlustige Susan als Entwicklungshelferin nach Honduras fliegt, wartet der ruhige Philip in New York auf sie. Vom Leben des anderen kennen sie nur das, was sie sich in ihren zahlreichen Briefen schreiben.

So vergeht Jahr für Jahr. Bis eines Tages ein kleines Mädchen vor Philips Tür steht: Susans Tochter. Aber wo ist Susan? Nun ist es an Philip, sein Versprechen von einst zu halten: Immer für sie da zu sein und für sie sogar bis ans Ende der Welt zu gehen …

Es fiel mir schwer dieses Buch zur Seite zu legen

Anfangs war alles ziemlich verwirrend, man fängt an zu lesen und fragt sich ob man in der falschen Geschichte gelandet ist. Irritiert las ich weiter und war direkt von Anfang an ans Buch gefesselt.

Read More »

%d Bloggern gefällt das: