Montagsfrage #72

Eine Aktion von Buchfresserchen Welcher Einzelband steht bei dir aktuell als Nächstes auf dem Leseplan? Ehrlich gesagt ist das schon fast schwierig zu beantworten, denn ich habe das Gefühl, dass irgendwie nur noch Reihen rauskommen. Einzelband. Ich will es wohl nicht jetzt als Nächstes lesen, aber bald. Das wäre Nur einen Traum entfernt von Susanna […]

Montagsfrage #71

Eine Aktion von Buchfresserchen Warum bloggt ihr (über Bücher) und wie seid ihr dazu gekommen? Puh, ich musste jetzt erst mal nachdenken. Ich war damals – 2012 – noch sehr viel in verschiedenen Foren unterwegs und irgendjemand hatte dann einen Blog. Ich fand das ganz interessant und wollte das einfach mal versuchen. Anfangs hab ich […]

Montagsfrage #70

Eine Aktion von Buchfresserchen Bist du eher ein geduldiger Schnäppchen-/ Mängelexemplarjäger oder Neu-Käufer? Definitiv Neu-Käufer. Ich kaufe ganz selten gebrauchte Bücher, da ich zu viel schlechte Erfahrungen gemacht habe. Knicke im Buch, Zigarettengeruch, zu starke Leserillen, etc.  … Ebenfalls selten kaufe ich mal ein Mängelexemplar, aber das liegt vielmehr daran, dass ich eher auf Amazon […]

Montagsfrage #69

Eine Aktion von Buchfresserchen Welches Buch hast du zuletzt aufgrund der Rezension eines anderen Buchbloggers gelesen? Das war der dritte Teil von Cassia & Ky: Die Ankunft von Ally Condie. Nachdem mir der 2. Teil nicht gefallen hat, ich aber den 3. schon hier stehen hatte, war ich ständig hin und hergerissen. Als ich dann […]

Montagsfrage #68

Eine Aktion von Buchfresserchen Gibt es Antagonisten, die ihr mehr mögt als Protagonisten bestimmter Bücher / Reihen und falls ja, was ist der Grund dafür? Oh ja! Ich habe das bestimmt schon zig mal irgendwo erwähnt, dass ich Roman aus der evermore Reihe total mochte. Viel mehr als Damen! Allerdings finde ich die Frage nach […]

Montagsfrage #67

Eine Aktion von Buchfresserchen Habt ihr ein schlechtes Gewissen gegenüber Protagonisten, wenn die bspw. hungern müssen und ihr nebenher futtert? Ähm nee. Das ist eine Geschichte und ob sie fiktiv ist, oder nicht, ändert an meinem Gewissen nichts. Wenn ich Lust auf Schokolade habe, dann esse ich welche und wüsste nicht, weswegen ich mich dann […]

Montagsfrage #66

Eine Aktion von Buchfresserchen Heute gibt es eine offene Montagsfrage – wir dürfen eine bisher unbeantwortete / verpasste Frage aus dem Archiv aussuchen. Ich habe mich für etwas einfaches entschieden. Hand aufs Herz – wie viele Bücher besitzt du? Ich zähle diesmal komplett alles. Gelesene, selbst geschriebene, SUB und E-Books. Für mich zählen diese auch […]

Montagsfrage #65

Eine Aktion von Buchfresserchen Welches Buch hat dich zuletzt richtig enttäuscht und warum? Hach, mittlerweile komme ich mir richtig schlecht vor, weil ich diese Enttäuschungen immer wieder erwähne, aber bei dieser Frage fallen mir sofort zwei Bücher ein. Zum einen war es der dritte Teil von Cassia und Ky, aber vielleicht bin ich auch selbst […]

Montagsfrage #64

Eine Aktion von Buchfresserchen Ein Blick zurück – wie bist du zum Bücherwurm geworden? Oh, die Frage ist ja mal toll. Eigentlich habe ich schon immer irgendwie gelesen, allerdings früher nie so intensiv, wie ich es heute tue. Ich war also keine Dauerleserin und hatte zwischen den Büchern schon mal einige Wochen Pause. Ab 2012 […]

Montagsfrage #63

Eine Aktion von Buchfresserchen Auf welche Bücher würdet ihr aktuell im Urlaub nicht verzichten wollen? Oh je, das ist schwierig, denn momentan entscheide ich mich eher spontan. Aber würde ich nun tatsächlich in den Urlaub fahren, würde ich vermutlich meinen Kindle mitnehmen und dort ist genug Lesestoff drauf. Müsste ich mich wirklich für bestimmte Bücher […]