Home » Tag Archives: gemeinsam lesen

Tag Archives: gemeinsam lesen

Gemeinsam lesen #55

Eine Aktion von Schlunzen Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich fange heute erst mit Dornröschenschlaf von Alison Gaylin an. Ich habe heute Morgen nur kurz rein gelesen, bin also erst auf Seite 9.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Unglaublich, so, als hätte er Lydia Neff seit Jahren nicht gesehen und als trüge sie nicht eine mit Barbeque-Sauce beschmierte Schürze über ihre abgewetzten Jeans.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Na ja ich kann ja noch nicht viel zum Inhalt sagen. Das Buch lag jetzt bestimmt schon 2 Jahre auf meinem SUB. Ich hatte es damals gebraucht gekauft und dann lag es halt da. Für die Motto Challenge brauche ich diesen Monat aber noch ein Buch mit einem grünen Cover und da das jetzt das einzige war, das noch übrig gewesen ist, lese ich es halt endlich. Ich bin auf jeden Fall gespannt, was mich erwartet und ob es mir gefällt. Das Cover finde ich schon mal toll. :D 

4. Gibt es ein Buch, das du erst mochtest, mittlerweile aber nicht mehr? Warum?

Nö, da muss ich passen. Bisher habe ich jedes Buch erst einmal gelesen und deswegen kann ich dazu nichts sagen. Allerdings könnte ich mir schon vorstellen, dass mir so einige nicht mehr gefallen würden, da sich mein Lesegeschmack halt sehr verändert hat. Als ich 2012 wieder mit dem Lesen angefangen habe (also richtig intensiv), habe ich hauptsächlich leichte Liebesromane gelesen. Bei SOG rümpfte ich entsetzt die Nase xD . Mittlerweile lese ich sehr gerne Fantasy, New Adult, Erotik, Thriller, Dystopie, … aber bitte nichts humorvolles. Und das war früher halt anders. Es könnte auch sein, dass es umgekehrt wäre … Auf einmal gefällt mir ein Buch, das ich früher nicht mochte. ;)

Gemeinsam lesen #53

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe gestern Löwenflügel von Thalea Storm angefangen und bin bei 13 %.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Am nächsten Morgen gab ich mir alle Mühe, ohne Umweg über Jens, in der Schule anzukommen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich kann noch nicht so viel dazu sagen, da ich erst gestern mit dem Lesen angefangen habe. Aber das, was ich bisher gelesen habe, gefällt mir schon mal. Ich bin gut in die Geschichte rein gekommen, der Schreibstil gefällt mir ebenfalls und ich bin sehr gespannt, was mich noch erwartet.

4. Welches Buch eines eher unbekannten Autors / Autorin hat dich zuletzt begeistert?

Hmm. Ehrlich gesagt weiß ich grad nicht, was ich unter unbekannten Autor verstehen soll. Jeder ist ja auf eine gewisse Weise bekannt. Soll er nun MIR unbekannt sein oder allgemein, bzw. nicht in Bestsellerlisten stehen? Und als ich gerade meine Leseliste durchgegangen bin, habe ich festgestellt, dass mir, und eigentlich auch allgemein, alle Autoren bekannt sind / sein sollten. Sorry, da muss ich leider passen. Vielleicht verstehe ich aber auch die Frage falsch. :)

Gemeinsam lesen #52

Eine Aktion von Schlunzen Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese immer noch Sixteen Moons – eine unsterbliche Liebe (Kami Garcia & Margaret Stohl) und bin auf Seite 316.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Am Montagmorgen fuhren Link und ich die Route 9 entlang; wir hielten an der Weggabelung, um Lena mitzunehmen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Also bis jetzt gefällt mir das Buch immer noch ganz gut, allerdings tendiere ich schon jetzt nur noch zu 3 Sterne. Vielleicht ändert sich meine Meinung noch, ich habe ja noch ca 250 Seiten vor mir. Ich hatte halt sehr hohe Erwartungen an das Buch und kenne den Film und das Buch ist so ganz anders, was nicht negativ hingestellt werden soll. Dazu werde ich dann was in der Rezi schreiben. Allerdings wurde mir bereits beim letzten gemeinsamen Lesen von Corly (?) in den Kommentaren geschrieben, dass Ethan irgendwann nervt. Das stimmt. Mir geht es mittlerweile auch so. Ab und zu habe ich sogar zum Abbrechen tendiert, aber ich will wissen, wie es ausgeht und ob sich das auch so vom Film unterscheidet (nicht verraten!). Jedoch weiß ich noch nicht, ob ich die Folgebänder lesen werde.

4. Brauchst du manchmal einen „Restart“, irgendeine Veränderung oder Neuerung, um dein liebstes Hobby – das Lesen – wieder in Schwung zu bringen?

Ähm. Nein. Dafür brauche ich eigentlich keinen Schwung und wenn es doch mal vorkommt, dass ich evtl. eine Flaute oder so habe, dann reicht es, wenn ich einfach ein Buch von einen Lieblingsautor, bzw. ein gutes Buch lese und schon ist die Welt wieder in Ordnung. Ich wüsste auch gar nicht, was ich da für eine Veränderung oder so wählen könnte. Genre wechsel ich eh regelmäßig hin und her, also wäre das nichts Neues und was andere fällt mir nicht ein.

Gemeinsam lesen #51

Eine Aktion von Schlunzenbücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Sixteen Moons – eine unsterbliche Liebe (Kami Garcia & Margaret Stohl) und bin erst auf Seite 28.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Gebratenes Hühnchen, Kartoffelbrei mit Bratensoße, grüne Bohnen und Brötchen – alles wartete vorwurfsvoll und kalt und zusammengefallen auf dem Herd, wo Amma es hatte stehen lassen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Na ja noch kann ich ja nicht viel sagen, ich habe ja erst angefangen. Aber auf jeden Fall bin ich sehr auf die Geschichte gespannt. Den Film fand ich auf jeden Fall klasse und meistens ist es ja so, dass die Bücher noch besser sind. Mal sehen, was mich noch erwartet. Der Einstieg gefällt mir schon mal gut.

4. Auf welches Buch hast du dich mal total gefreut und wurdest enttäuscht?

Ich musste gerade erst mal überlegen und dachte zuerst, dass es da gar keins gibt. Aber doch. Ich fand Thoughtless – erstmals verführt von S.C. Stephens unheimlich genial und freute mich dann auf den zweiten Teil. Der hat mich dann aber total enttäuscht. Es hatte sich teilweise sehr gezogen und war auch etwas nervig. Das war dann auch der Teil, in dem mein Interesse mehr auf Anna & Griffin wechselte und Kellan & Kiera wurden für mich uninteressant. Schade eigentlich, aber da gehen die Meinungen wohl auch auseinander.

Gemeinsam lesen #50

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Riley – das Mädchen im Licht von Alyson Noël und bin bei 46 %.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Das Erste, was ich sah, als ich den Raum betrat, war …

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich liebe die Bücher von Alyson Noël. So viel schon mal dazu. Bereits die evermore Reihe fand ich total toll. Das Buch gefällt mir bis jetzt auch und ich bin gespannt, was mich noch so erwartet. Auf jeden Fall liest es sich gut weg und ich konnte an der einen oder anderen Stelle schmunzeln. Riley wird wirklich klasse präsentiert.

4. Belastet dich ein hoher SUB oder freut er dich sogar?

Die Frage wurde gestern bereits bei der Montagsfrage gestellt. Wie ich dort auch geschrieben habe, bin ich etwas zwiegespalten. Einerseits ärgere ich mich über mich selbst, dass ich überhaupt einen so großen SUB habe, weil ich nicht mehr hinterher komme, aber er hat natürlich auch Vorteile. Ich habe definitiv immer was zum Lesen da.

Gemeinsam lesen #49

Eine Aktion von Schlunzen Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich fange heute erst mit Blackwell – kein Wintermärchen an. Habe aber noch keine Seite gelesen, bin also noch ganz am Anfang.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Ach ja, und der Kühlschrank gehört uns allen zusammen.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Was soll ich loswerden? Das Buch liegt nun schon länger auf meinem SUB und da es gerade passend für das Januar Thema der Motto Challenge ist, habe ich mich nun dafür entschieden.  Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, was mich erwartet. Der Klappentext klingt schon mal sehr gut.

4. Ich lese, weil …

…  ich mich von anderen Autoren gerne in andere Welten tragen lasse. Ich liebe es mit Büchern aus dem Alltag abzutauchen und das Gefühl, wenn ich ein richtig gutes Buch beendet habe.

Gemeinsam lesen #48

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

PicsArt_1434984592351

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zur Zeit Angels – meine Rache währt ewig von Lisa Jackson und bin bei 13 %.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

BUMM!

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich habe ja noch nicht wirklich viel gelesen, aber bisher scheint das Buch ganz gut zu sein. Momentan schaffe ich immer nur wenige Seiten, da ich zur Zeit abends immer zu müde bin und tagsüber zu viel zu tun habe. Was mich aber etwas ärgert, das Buch hat unheimlich lange Kapitel, so muss ich manchmal mitten im Kapitel unterbrechen und schaffe es nicht, wenigstens eins am Tag zu Ende zu lesen.

4. Bist du ein Mängelexemplar-Jäger?

Nein. Wenn mir mal eins ins Auge sticht, nehme ich schon mal eins mit, aber ich suche eigentlich selten in den Wühltischen. Ich habe auch wenige davon hier, meistens kaufe ich sie neu.

Gemeinsam Lesen #47

Eine Aktion von Schlunzenbücher

PicsArt_1434984592351

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zur Zeit After passion von Anna Todd und bin auf Seite 183.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich versuche, einen Schritt näher zurückzutreten, aber sein Griff ist zu fest.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich kann voll verstehen, warum dieses Buch so gehyped wird. Die Geschichte, die Figuren, der Schreibstil – ich liebe sie alle. Mir ist jetzt schon klar, dass ich die weiteren Teile brauche, damit ich nicht zu lange Pause dazwischen habe. Mir gefällt das komplette Gesamtpaket und ich ärgere mich, dass ich es jetzt erst lese. Ich habe lange nicht ein so tolles Buch gelesen.

4. In welchen regelmäßigen Abständen besuchst du Bücherläden und Bibliotheken?

Regelmäßig gar nicht. Ab und zu treibt es mich mal in einen Bücherladen, aber in einer Bibliothek war ich schon ewig nicht mehr. Wenn wir dann mal in Essen oder Oberhausen sind, stöbere ich schon mal bei Thalia rum, aber meistens werden meine Bücher eh auf Amazon gekauft. Vor allem auch wegen E-Books.

Gemeinsam Lesen #46

Eine Aktion von Schlunzenbücher

PicsArt_1434984592351

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zur Zeit Twin Addict – Zerrissen zwischen Zwillinge von Emma Winterling und bin bei 50 %.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Am nächsten Morgen erwachte Emilie früh.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Na ja ich weiß nicht. Ich hab mir hier irgendwie was anderes erhofft, aber habe stets das Gefühl, dass ich ein Jugendbuch lese. Zudem sind die Protagonisten ziemlich unsymphatisch. Oft kann ich das Handeln absolut nicht nachvollziehen, aber ich bin gespannt, wie sich das noch entwickelt. Die Folgeteile werde ich aber wahrscheinlich nicht lesen.

4. Auf welches Hobby würdest du ausweichen, wenn es morgen plötzlich keine Bücher mehr gäbe, und deine vorhanden auch nicht mehr da wären?

Boah was ne gemeine Frage! Aber na ja, wenn es wirklich so wäre … ich habe ja auch noch andere (zu viele) Hobbys. Womöglich würde ich dann wieder mehr malen, Filme gucken, XBox zocken, etc …

Gemeinsam Lesen #45

Eine Aktion von Schlunzen Bücher

PicsArt_1434984592351

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese immer noch Plötzlich Fee – Frühlingsnacht von Julie Kagawa und bin auf Seite 321.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Es ist Zeit.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich weiß grad gar nicht, was ich aktuell schreiben soll, außer, dass ich das Buch immer noch toll finde, die Reihe liebe und den Schreibstil der Autorin total klasse ist. Ich finde es etwas schade, dass ich den 5. Teil noch nicht hier habe, denn ich würde dann ja bald gerne weiterlesen. Aber er wird bestimmt bald den Weg in mein Regal finden. Was mich ärgert, ist, dass ich aktuell immer so wenig Zeit zum Lesen habe und deswegen nur so schleppend voran komme. Ich habe einfach zu wenig Zeit oder zu viele Hobbys. Oder vielleicht auch beides. :)

4. Hast du schon Blogs gelesen, bevor du Blogger wurdest?

Ähm, ja. Ich weiß aber gar nicht mehr, was das für Blogs waren und wie ich auf diese kam. Immerhin war ich in meinen gesamten Bekanntenkreis die einzige Bloggerin. Ich weiß nur noch, dass ich das einfach mal versuchen wollte, weil es grad aktuell war und ich halt schreiben wollte. Buchblogs habe ich anfangs gaaanz wenige gelesen, das kam dann später alles dazu. Mein Blog war anfangs ja auch nur so ein „gemischter-irgendwas-Blog“, bevor ich dann wusste, in welche Richtung ich gehe. :) Damals war ich auch noch bei Blogspot und dann lernte ich eine Bloggerin kennen, die mir WordPress empfohlen hat. Tja, und dann war das so. :)

%d Bloggern gefällt das: