Spaghetti Napoli alà Mama

Und zwar meiner Mama!

Oder ganz einfach – Spaghetti mit einer richtig genialen Tomatensoße

Dafür braucht ihr:

  • natürlich Spaghetti
  • ca 75 g Speck
  • 1 Zwiebel
  • passierte Tomaten
  • Pizza Gewürz & Ital. Kräuter ( TK )
  • Parmesan

Und so geht’s

Spaghetti nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.

In einen Topf gewürfelten Speck und fein gewürfelte Zwiebeln anbraten. Zwiebeln natürlich nur glasig braten.

Die passierte Tomaten zugeben und alles aufkochen lassen.

Das Ganze nun mit 1 TL italienische Kräuter und ca 1 EL Pizza Gewürz ( je nach Geschmack kann die Menge variiert werden ) würzen.

Fertig.

Ich wünsche wieder viel Spaß beim nachkochen!

napoli

2 Replies to “Spaghetti Napoli alà Mama”

  1. Rezepte a la Mamma sind sowieso immer grandios und es freut mich wahnsinnig, dass du dieses online gestellt hast. Werde ich bei Gelegenheit sicherlich ausprobieren – scheint mir ähnlich dem Rezept von der Mutti seines Ex zu sein und ich habe ihre Napoli geliebt *lach*.
    Dankeschön, für die Inspiration für meinen Teller *giggel*.

    1. Das ist auch eins der wenigen … manche Sachen hat sie mir strikt verboten. Böse böse
      Wie zB ihren Kartoffelsalat *grummel

Und was sagst du dazu?