Home » Rezepte » Schüttel Pizza

Schüttel Pizza

Bei uns im Forum wurde gestern von einer Userin ein Rezept für eine Schüttel Pizza gepostet. Ich konnte mir das ehrlich gesagt absolut nicht vorstellen. Zutaten einfach in eine Schüssel geben, schütteln und ab in den Ofen? Aber sie versicherte mir das dies so funktioniert und auch schmeckt und als ich dann ein echt gelungenes Foto sah, musste ich diese einfach mal testen.

Da ich fast alle Zutaten zu Hause parat hatte, man braucht ja wirklich nicht viel, besorgten wir heute den Rest und starteten einen Versuch.

Das Ergebnis konnte sich nicht nur sehen lassen, sondern es duftet in der ganzen Wohnung wirklich lecker und geschmeckt hat sie und dazu noch ordentlich satt gemacht. Eine günstige und schnelle Variante – das muss man probiert haben.

Das Ganze ist wirklich total einfach….

Ihr braucht für ein Blech:

  • 200 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Käse
  • 250 g Salami / Schinken /oder was ihr sonst so auf eure Pizza mögt
  • Pizzagewürz, Salz & Pfeffer

Zutaten kann man bei Bedarf nehmen wir man Lust hat, nächstes mal ist bei uns zB Thunfisch angesagt, diesmal nur Salami.
Eure Zutaten nun alle in kleine Würfel schneiden. Danach alles zusammen in eine Schüssel geben,Deckel drauf und kräftig schütteln. Lasst eure Männer das machen, das geht mega in die Arme!
Die Masse dann aufs Blech mit Backpapier verteilen und ab in den vorgeheizten Ofen damit bei 180 Grad für 25 Minuten.

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

4 comments

  1. Das klingt wirklich sehr interessant. Muss ich definitiv mal testen. Sieht sehr lecker aus.

  2. SchüttelPizza weil alle Zutaten vorher in der Schüssel geschüttelt werden? xD Okay, klingt lustig… werd ich demnächst auch mal ausprobeiren!

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: