Kein Ende

Nimmt zur Zeit der Schnee …

Es hat wohl nun seit nen paar Tagen nicht mehr geschneit, aber durch diese eisige Kälte – zum Teil – 8 Grad und weniger – ist es einfach furchtbar da noch durch zu laufen. Es ist unangenehm und mega rutschig. Vor unserer Tür herrscht eine einzige Eislandschaft. Grade auf den Weg zur Straße, denn niemand fühlt sich dafür zuständig. Stadt macht nichts da dies Grundstück der Annington ist. Annington macht natürlich nichts. Nun macht es wirklich keinen Spaß mehr … wer Probleme hat sein Gleichgewicht zu halten sollte da lieber nicht lang laufen.

Es soll scheinbar auch bald noch mal schneien … hach – ich sehne mich so sehr nach wärmeren Temperaturen damit dies endlich ein Ende nimmt

Wochenteiler #2

Hach, schon wieder Mittwoch … Geht die Woche nicht irgendwie immer viel zu schnell rum oder bilde ich mir das nur ein ?

Was gibt es denn so schönes zu berichten ?

Ich habe viel die letzten Tage nachgedacht, sehr viel. Über Dinge wo ich nicht hier schreiben werde, egal ob öffentlich oder privat wo es wirklich nur ausgewählte Leute lesen können. Ich glaube es gibt Sachen im Leben wo man dann doch ganz privat „teilen“ möchte, wenn ich das mal so nennen kann. Aber egal, das gehört hier nicht hin.

Mittlerweile sehe ich einige Dinge positiver an, auch was mein Leben angeht, ich glaube mir hat etwas arg die Augen geöffnet und ich stehe wieder zum kämpfen auf, kämpfen gegen mich selber. Und ich werde gewinnen !

Gibt es auch etwas „normales“ zu berichten ? Ich habe mir letztens ein neues Buch gekauft. Ich brauchte einfach was, später erfuhr ich zufällig das dies sogar ein ganz neues Buch ist. Ich komm ganz gut vorran aber ich find es ist etwas doof geschrieben. Naja was solls, inhaltlich ist es ganz nett. Dazu kommt dann aber mehr sobald es durch ist.

Abends ziehe ich mich wieder etwas eher zurück, ab auf Couch und gucken wie sich Promis irgendwelche ekligen Dinge in den Hals schieben und über die Doofheit der berühmten Welt lachen. Spät ins Bett gehen und morgens zerknirscht aufstehen.

Dann ist gestern mein neues Handy angekommen. Ich find es total toll, ich war ja erst immer so abgeneigt von einem neuen, aber nachdem ich bei meinen alten die Tage zählen konnte hab ich mir das doch gegönnt. Nun werd ich mir aber doch eine Handy Schale holen, hab schon wieder vergessen wie sie heißen, irgendwas mit Case ? Ich bin absolut nicht up to date was sowas angeht *schmunzel* … Aber nun brauch ich mir wenigstens keine Gedanken machen das ich für mein Modell nichts krieg weil es zu alt ist ….

Dann wird es in ca 1 1/2 Stunden schon wieder hier klingeln… Prinzessin von der AWO kommt wieder. Na ich bin ja mal gespannt ob sie heute wenigstens ihre Schuhe auszieht oder wieder eine mega Pfütze im Wohnzimmer hinterlässt. Ich glaub dann drück ich der danach den Wischer in die Hand ;)
Hach hab ich da wieder eine Lust drauf … Aber mal sehen, noch ca 3 Monate und dann heißt es Daumen drücken und vielleicht bin ich sie dann los !? Waren es 3 Monate ? Ich meine ja.

Aber, nur noch eine Woche und dann schläft Pia endlich mal wieder bei Oma. Maik seine Mutter möchte sie dann mal nehmen. Naja aber wirklich Entspannung bedeutet das nicht für uns. Dann heißt es 3 Tage Renovier Marathon. Wohnzimmer Teil 2 ist dann dran, Tapeten runter, Tapeten dran und vorher noch spachteln und und und und und …. Und natürlich noch Tapeten kaufen und alles was der Herr dann noch wieder alles brauch. Ich bin froh das meine Mutter am Tag davor Zeit hat und mit mir nen Großeinkauf macht, dann würd ich sagen am besten noch Tapeten holen, diesmal laufe ich das Stück nicht. Vor allem was meint ihr wie das hier aussieht … Schnee , Schnee und Schnee.

Aber jammer mal bei Facebook rum … „Was wollt ihr denn … es ist Winter“ … „Ohhh ich find das toll, und die Kinder haben doch Spaß“ bla bla bla ….Na ist doch schön
Aber heißt das nun nur weil die Kinder sich freuen und weil es nun mal normal ist das es im Winter schneit und kalt ist das ich mich auch freuen muss? Meinungsfreiheit ? Ach ne, das war das was man in Deutschland ja nicht mehr haben darf und die Meinungen anderer teilen muss … Ich vergas – sorry
Ich weiß das ich im Sommer dann über die unerträgliche Hitze jammern werde, ja mir kann man es nicht recht machen … merken wahrscheinlich bereits einige, aber so bin ich nun mal… Außerdem schreie ich ja auch nicht nach 35 Grad und drückende Luft wenn ich sage ich möcht es wärmer haben, aber wenn ich sage ich möchte es kühl haben heißt es auch nicht das ich -8 Grad und ätzenden Schnee haben möchte. So angenehme 25 Grad wären perfekt …. Und dazu vielleicht nen netten Drink serviert ?

*lach* Nein ich bleib bei Kaffee – und den hole ich mir nun … Bis bald, wir lesen uns ;)

Pinkbox #2

Gestern hat der Postmann geklingelt und brachte meine Pinkbox für Januar. Etwas spät fand ich, aber naja, es wurde ja wenigstens angekündigt das es diesmal später wird und dazu das diese etwas „hochertiger“ gefüllt wird als im Dezember.

Als Inhalt fand ich diesmal einen Feuchtigkeitschaum für dickes Haar von Pantene Pro-V, Ein Duschgel von Kappa, einen Badeschaum von Tetesept, einen Mascara sowie einen silber farbenden Kajal Stift.

Naja, Mascara muss ich testen wie ich damit zurecht komme, ich hoffe das dieser Wasserfest ist denn es steht absolut nichts drauf aber ich vertraue einfach mal drauf, auf jeden fall kann ich ihn gut gebrauche. Silberner Kajal ? Hmm … mal sehen … Aber ich bezweifel es ehrlich gesagt etwas. Duschgel und Haar Schaum sowieso aber der Badeschaum – der wurde gestern direkt getestet und hat einen richtigen WOW Effekt ! Es war traumhaft und meine Haut fühlt sich jetzt noch total toll an !

Ich glaube Tetesept wird eine meiner bevorzugten Marken :)

Im ganzen … Diesmal gefiel mir die Pink Box für Januar total gut und ich freue mich auf die nächste !

Love lila colors

Ich hab gestern meinen Frust in der Nagellack Ecke raus gelassen und mir neue Lacke gekauft. Neues Rot, Schwarz und neuen Cover Lack und natürlich ein total schönes lila.

Das rot, lila und Cover mal Hochglanz was man natürlich wie so oft nicht auf dem Foto sieht. Ich glaube ich lege mir mal ne hochwertige Kamera für sowas zu.

Das Lila wurde natürlich sofort aussprobiert… Seht ….

Freitagsfüller #17

 

 

1. Den 1. Platz  wollte ich damals immer unbedingt in einen Naildesign Contest gewinnen.

2.  Das es endlich wieder etwas wärmer wird, darauf werden wir wohl noch lange warten müssen – schade aber auch.

3.  Wenn ich mich verwöhnen möchte, dann lasse ich mir zuerst ein heißes Bad ein, danach wird eine Gesichtsmaske aufgelegt und anschließend die Nägel lackiert.

4.  Was ich mir momentan oft denke ist, bleib locker.

5. Jedes Bild  das ich je geschossen habe, kann ich einfach nicht aufhängen .

6.  Letztes Jahr an meinen Geburtstag haben wir Spaß gehabt!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Nägel lackieren – da ich richtig schöne neue Lacke habe , morgen habe ich bis jetzt noch gar nichts geplant und Sonntag möchte ich wahrscheinlich auch nichts großes machen !

Vielen Dank an Barbara

Sie nannten mich Es

Autor : Dave Pelzer

Verlag : Goldmann Verlag

Erscheinungsdatum : 1. Mai 2000

Seitenanzahl : 160

ISBN : 978-3442150557

kaufen : Amazon

Inhalt (Quelle Amazon)

Das Trauma einer Kindheit: Dave wird von der eigenen Mutter gequält und mißhandelt. Von blauen Flecken übersät und halb verhungert, fällt der Junge auf, weil er Mitschülern das Pausenbrot stiehlt. Bis seine Lehrer es wagen, gegen die Mutter einzuschreiten, vergehen Jahre. Es gelingt ihm, sich aus der Hölle zu befreien. Ein erschütternder Bericht, geschildert aus der Perspektive des kleinen Jungen, der uns alle mit der Frage konfrontiert, wie lange man die Augen vor elterlicher Gewalt verschließen darf.

Der Mut eines Kindes zu überleben

Ich erwähnte, das ich dies Buch gekauft habe, wurde gewarnt. Trauriges Buch.

Als es dann ankam, guckte ich erst mal doof … „Nur“ 145 Seiten Lesestoff ? Hmm … Das hast ja viel zu schnell durch , dachte ich mir …
Nun bin ich froh das es nicht mehrere Seiten waren.

(mehr …)

Wochenteiler #1

Ich glaube es kaum… Ich habe mich gestern noch aufgeregt über meinen letzt erfüllten Dshini Wunsch. Kurz vor Weihnachten war mein 3. Dshini Wunsch erfüllt worden und ich hab mich sooo gefreut und dann gewartet wie ne doofe, denn er stand ewig auf geprüft. Irgendwann stellte ich dann auch noch zu meinen Unglück fest, das das Parfüm bei Amazon vergriffen war. Ich musste ihn also reaktivieren und habe mir das Parfüm über Douglas.de gewünscht. Über 2 € teurer, boah hab ich mich geärgert, ich musste also noch fast 3.000 Dshins drauf hauen aber habe ihn mir direkt neu erfüllt und dann wieder gewartet. 9 Tage lang stand er nun auf geprüft und dann kam heute morgen die freudige Nachricht das er nun bestellt wird. Ich hab dann noch so mit ca 3 – 5 Wochen weitere Wartezeit gerechnet, aber vorhin kam die nächste Nachricht – er wurde nun für den Versandt vorbereitet. Wahnsinn !!! Heute ist Mittwoch, ich denke das er so bis zum Wochenende, spätestens Montag da sein wird. Hach, ich freue mich so !!! So könnte das immer laufen …

Dann hat es hier ja heute wieder unmengen neuen Schnee gegeben  … Habe ich nicht gestern erwähnt das ich keinen mehr haben wollte ? Na toll … Irgendwie scheint die Wetterfee nicht auf mich zu hören … Nun sage ich, ich möchte es gerne wärmer haben und im Sommer übertreibt es dann wieder und es wird heiß, heiß, heiß …. Naja, wir werden da wohl noch weiter durch müssen, denn es soll noch bisschen so bleiben …

Übrigens ist es nun wohl doch soweit, das sie die E-Kippen verbieten wollen … tolle scheiße … Ich habe mir grade wieder so nen tollen Geschmack zugelegt. Erdbeer Traum, naja natürlich nicht mit echten Erdbeeren zu vergleichen. Aber wenn ich nun überlege meine Sucht wieder mit normalen Stinke Zigaretten befriedigen zu müssen *seufz* … Naja mal sehen, vielleicht höre ich auch doch ganz auf, aber mal sehen, momentan möchte ich es noch nicht.
Zum Thema Buch … Ich habe gestern ein neues Buch angefangen zu lesen, es ist nur ein kurzes, aber darüber bin ich auch echt froh. Sie nannten mich Es. Unheimlich traurig, ich werde darüber berichten, sobald ich es durch habe. Werde aber wohl heute schon durch sein.

Okay, das wars dann auch erst mal

Ich hab hier noch ein Foto von unserem aktuellen Schnee Chaos von heute morgen , mal sehen wie es morgen aussieht.

New Moon – Biss zur Mittagsstunde

Autor : Stephenie Meyer

Verlag : Piper Taschenbuch

Erscheinungsdatum : 1. August 2009

Seitenanzahl : 560

ISBN : 978-3492251501

kaufen : Amazon

Inhalt (Quelle Amazon)

Ein kleiner, aber blutiger Zwischenfall an ihrem achtzehnten Geburtstag wird Bella fast zum Verhängnis. Edward sieht keinen anderen Ausweg: Er muss sie verlassen. Für immer. Bella ist verzweifelt, einzig die Freundschaft zu Jacob hält sie am Leben. Da erfährt Bella, dass Edward in höchster Gefahr schwebt. Und sein Schicksal liegt in ihren Händen. Sie muss zu ihm, rechtzeitig, bis zur Mittagsstunde … Nach »Biss zum Morgengrauen« ein weiterer Bestseller um Bella und Edward, der den Leser bis zur letzten Seite fesselt.

Ich muss sagen ich bin überwältigt!

Wie ich bereits auf der Seite Buch Fieber erwähnte, wie mir damals schon gesagt wurde, dass in diesem Buch das ganze Leiden um einiges intensiver erklärt wird, kann ich dies noch unterstreichen.

(mehr …)

Hilfe – Schnee

Vorgestern habe ich hier noch gesessen und gelacht … „Guckt mal, da draußen fallen Fussel vom Himmel runter“ … Gestern früh machte ich die Rolläden hoch und ohhh … „Das sind keine Fussel … das sind Bälle“ … Heute morgen das gleiche und hier ist alles weiß und es soll die ganze Woche so bleiben.

Ich habe ja die ganze Zeit gesagt … Mädels, der Winter kommt noch mal, aber jetzt schon wieder Schnee? Es war doch kurz vor Weihnachten Schnee da, das reicht doch dann … *seufz*

Und hier mal ein Bildchen, wie versprochen, ich möchte mich dies Jahr dazu bewegen den Blog mit mehr Fotos zu gestalten!

 

Frisch schick

Hab ja total nachgelassen mit Nägelchen präsentieren … Ne keine Sorge, die werden immer regelmäßig lackiert, bin nur irgendwie total Foto faul diesbezüglich geworden.

Naja manchmal hab ich schon Fotos gemacht, aber dann blieben sie irgendwie auf mein Handy und dann wars das auch … Großes sorry. ☺

Hier mal was aktuelles.

Rot mir schwarzen Crackl – hab mich voll in Crackl Lack verliebt.

Naja, mein Klarlack geht dem Ende zu, daher bisschen huckelig wie man wohl unschwer erkennen kann, aber es gefällt mir.