My Body #7

Wir können das Ganze hier nun auch noch abnehmen ohne Erfolg nennen oder so.

Wie ist meine letzte Woche verlaufen? Wie immer, nur mit dem Unterschied das ich mich echt im Rahmen gehalten habe. Kaum Süßkram, mehr getrunken, weiterhin Bewegung und wie gewohnt regelmäßige Mahlzeiten.

Ich habe letzte Woche eine Ernährungsberaterin angerufen, ich werde mir nun Hilfe dazu holen, denn irgendwie kann das hier alles nicht stimmen. Ob das nun evtl damit zusammen hängt das ich schon bald beim zunehmen zugucken kann, das mein Körper momentan paar Zicken macht wegen der Mirena kann ich nicht sagen. Was ich aber sagen kann, das ich seit nun 7 Wochen wieder nur am zunehmen bin und dabei mache ich eigentlich genau das gleiche wie mit Weight Watchers, nur das ich diese doofen Punkte nicht zahle und keine Kohle in irgendein System investiere was die Leute ganz dusselig macht.

Es ist nicht viel, 200g seit letzte Woche aber ich hätte sie gerne ins Minus.

Leider habe ich noch keinen Termin wann es mit der Ernährungsberaterin los gehen wird. Natürlich brauchte ich nun eine Bescheinigung vom Hausarzt das mein BMI über 30 ist, damit die Krankenkasse mir das zahlt. Aber ich bekomme keinen Termin bei meinen Arzt, sie machen keine Termine, und bei meinen stressigen Tagen hier ist das momentan arg schwer mal eben irgendwo mit Wartezeit irgendwann rein zu kommen. War dann heute bei meinen FA und kann mir die Bescheinigung u.a. dann morgen abholen. Ich hoffe das es dann bald schon los gehen kann.

12 Replies to “My Body #7”

  1. Yvonne Dankers sagt: Antworten

    huhu,ohje ich kenne das ganze zu gut und habe schon etliches ausprobiert (und endlich die Lösung für micg efunden) wie sieht den ein Typischer Tag bei dir aus was isst du morgens,mittags,abends (zwischendurch?) und was trinkst du so den ganzen Tag ?

    Lieben Gruß

    1. Ich beginne meinen Tag mit einem Glas Wasser, gefolgt von Kaffee. Dann gibt es Müsli, Kellogs / Co und später irgendwas an Obst.
      Mittags wird gekocht, möglichst mit genug Gemüse wobei ich mehr Gemüse als anderes esse.
      Abendbrot esse ich normalerweise ca 2 oder 3 Schnitten Brot, meist mit Käse oder mal Wurst. Momentan fällt Abendbrot jedoch aus weil mir immer so furchtbar schlecht seit Tagen schon ist,
      Trinken zu wenig, 1 Liter – Wasser, Tee und mal was wie Bitter Lemon, Cola, etc

      So habe ich das mit WW gemacht und abgenommen, nun nehme ich aber wieder zu.

  2. Yvonne Dankers sagt: Antworten

    Also,vielleicht kann man sich ja gegenseitig ein wenig helfen mit Tips als leidensgenossen ich weiß ja wie schwer das ist,also ich habe meine Ernährung umgestellt und es funktioniert super die Pfunde purzeln wichtig ist wenig Zucker (ist ja eh logisch),ganz wenig Kohlehydrate und mehr Eiweiss,gerade abends sollte man ganz auf Kohlehydrat verzichten und nur Eiweiss zu sich nehmen (kein Brot,keine Nudeln,kein Reis ect.),sich täglich dran erinnern das man viel Wasser trinkt.Und mit ein wenig Bewegung klappt es mit dem abnehmen wenn man wirklich die Kohlehydrate weg lässt wer gesund abnehmen möchte sollte diese schon bis spätestens Mittags zusich genommen haben,denn Kohlenhydrate am Abend blockieren den Fettstoffwechsel in der nächtlichen Fastenphase, weil sie den Insulinspiegel hoch treiben. Toll ist es wenn Abends eiweißreiche Gerichte mit Gemüse auf dem Speiseplan stehen.

    1. Zucker wird ein entscheidender Punkt sein denke ich auch. Trinke wohl im Kaffee wenig Zucker aber diese bösen kleinen Krümmelchen sind ja überall versteckt.
      Abends kein Brot – naja wir haben das ja so das wir zu 12 Uhr Mittag essen und pünktlich um 18 Uhr Abendbrot und danach nichts mehr – außer man gönnt sich mal was und da wäre dann wieder der Punkt Zucker.
      Klar, es heißt immer man darf sich auch was gönnen und darf eigentlich alles essen, aber das ist ja auch ein Mitgrund das ich bei WW aufgehört hab aber immer noch im Kopf ist, sobald ich mir was gönne habe ich ein schlechtes Gewissen und nehme auch wieder zu.
      Habe meine Ernährung ja auch großteils umgestellt, esse fast nur noch selbst gekocht und passe auf was ich esse.
      Ich werde nun erst mal die Ernährungsberaterin anrufen, hab endlich meine Bescheinigung und dann hoffe ich das es bald los gehen kann.

      1. Yvonne Dankers sagt: Antworten

        Du hast den Willen du schaffst das da bin ich mir ganz sicher,klar darf man sich etwas gönnen und das soll man auch sonst schafft man es eh nicht wenn man sich zu sehr unter druck setzt! Selbst gekocht ist natürlich super,dass mache ich auch und seit ich meine Ernährung auf Eiweissreich und kaum Kohlehydrate,umgestellt habe klappt es super mit dem abnehmen ich verzichte so gut es geht auf die „bösen“ Kohlehydrate und klar bissl Bewegung hätte nie gedacht das es so einfach ist wenn man sich auch mal dem inneren Scheinehund in den weg stellt und ich hab vorher soviel probiert brigitte diät,trennkost,ww,ich war 2 mal in Kur und wie sie alle heißen nichts hat geholfen,war echt schon am verzweifeln.Aber du bist so motiviert und willst es schaffen und das schaffst du auch das glaube ich ganz,ganz feste und drücke dir da mega feste die Daumen!

        1. Ich hoffe es sehr! Anfangs habe ich immer gesagt ich will bis Sommer 2014 20kg weg haben, von November 2013 an. Anfangs sah es auch aus als würde es machbar sein aber glaube da weniger dran. Ich wäre schon damit zufrieden wenn es erst mal 10kg sind, aber muss einfach was passieren.
          Habe nun den Termin, die Ernährungsberaterin kommt in 14 Tagen zu mir, bin sehr gespannt, habe sowas noch nie gemacht.

  3. Nachdem ich vor kurzem im Vera Moda diese neuartigen trendigen Hosen anprobierte und entsetzt über meinen Big-Mama-Hintern war, hab ich beschlossen da jetzt bisschen was zu machen.

    Bei mir stehts jetzt aber erstmal an, mein Stress-Frust-und-Langeweileessen abzugewöhnen. Hinzu kommt, das ich versuche Lebensmittel zu kaufen, die nicht in den ersten drei Stellen der Zutatenliste Zuckerarten haben :)

    1. Vera Moda hat schöne Sachen – aber bis ich dann da rein passe lass ich mir erst mal mein Hüftgold entfernen und den Bauch direkt mit!
      Gestern saß ich im Garten und mein Mann hat 2 Fotos von mir gemacht, während ich da ganz hemmungslos Beine hoch hatte und am lesen war – scheiße hab ich darauf nen fetten Ar*** ! Und das lädt der natürlich erst mal hoch nach fb… -_-

      Langeweileessen habe ich gelöst indem ich Weintrauben neben mir stelle… besser als Schoko oder Chips. Nur komischerweise esse ich immer seltener Schokolade und Co. Mag ich irgendwie nicht mehr so. Aber ich hab es zZ einfach mit Eis und dann abends vorm TV und immer her damit und das muss ich los werden!

      Das mache ich ähnlich, aber ich achte dann eher drauf so wenig wie möglich an Fett.

  4. Yvonne Dankers sagt: Antworten

    Wobei das Fett nicht so schlimm ist wie der Zucker,Übergewichtig machen uns die Kohlehydrate die wir tag täglich essen also Brot,Nudeln,Reis usw. Kohlehydrate sollte man bis spätestens 17 Uhr gegessen haben und möglichst nicht mit Eiweis mischen und abends dann eine Eiweisreiche mahlzeit.Bei interesse einfach mal nach der patric Heizmann methode googeln und bißchen einlesen einem wird schnell bewusst das es stimmt was man dort liest und es funktioniert super damit abzunehmen. :D

    1. Hmm ja klar … sorry, hab danach mal gegoogelt und mir mal paar Artikel seiner Seite durchgelesen.
      Wo man auch guckt, Bio hier und Bauer da und Bio überall – und wer soll sich das auf Dauer leisten? Ich muss in der Woche mit 50 € auskommen und davon nicht nur Lebensmittel kaufen und das für 3 Personen!
      Und dann natürlich überall schön den Hinweis – um mehr zu lesen kaufe das…. Japp klar …

      1. Yvonne Dankers sagt: Antworten

        Ich benutze kein Bio,das könnte ich mir auf keinen Fall leisten,es geht einfach um die Tips die er gibt wann man welche Nahrungsmittelbausteine zu sich nehmen sollte ein paar kleine Tricks und das abnehmen funktioniert wirklich mal einfach,kochen kann man weiterhin mit den selben lebensmitteln die man im Discounter bekommt…..ich zahle doch fürs abnemen kein teures Geld,dann ist mein Gewicht weniger und in der geldbörse ebendso weniger……nenenene :D

        1. Diese Tipps die kenne ich alle und eigentlich sind es auch alle die gleichen, die bekomme ich zZ überall zugeworfen, mag ja nett gemeint sein aber es bringt mich leider nicht weiter.
          Andere kommen an und sagen einfach FDH – und irgendwann hab ich nur noch Krümmel auf den Teller weil ich nur noch am halbieren bin xD

Und was sagst du dazu?