Montagsfrage #89

Eine Aktion von Buchfresserchen

Gibt es ein Buch, bei dem du nach dem Lesen sofort wusstest, dass du es noch einmal lesen würdest?

Ich glaube ich zähle zu den wenigen Ausnahmen, die ein Buch nur einmal lesen. Natürlich bleiben mir viele tolle Bücher in Erinnerung, aber wenn ich diese besonders tollen Bücher mehrmals lesen würde, würde mein SUB nie weniger werden. Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass ich viele Bücher, die ich damals so genial fand, heute vielleicht anders sehen würde. Immerhin hat sich mein Lesegeschmack extrem verändert.

3 Replies to “Montagsfrage #89”

  1. Hallo Yvi

    Das hast du was Wahres angesprochen. Wer weiß, ob einem Bücher, die vor Jahren begeistert haben, heute auch noch gefallen? Ein sehr guter Denkanstoß! Ich denke nur mal an bestimmte Heftchen die ich heute nur noch langweilen würden.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    1. Ja, das ist es ja auch …. Wenn ich mir meinen SUB angucke, bezweifle ich schon irgendwie, dass ich je alles lesen werde. Ich gebe wohl die Hoffnung nicht auf, aber damals habe ich dann doch Bücher gekauft, die ich heute vom Thema nicht mehr so interessant finde, wie damals.
      Oder auch andersrum … Als ich vor Jahren SOG gelesen habe, war ich teilweise überfordert. Jetzt lese ich sowas gerne.

  2. Huhu
    Oh ja das mit dem SUB kenne ich nur zu gut, da fehlt mir dann leider auch die Zeit ein Buch ein 2. Mal zu lesen aber trotzdem gibt es Kandidaten bei denen ich es zumindest irgendwann versuchen will. Das mir ein Buch, dass mir früher gefallen hat heute nicht mehr gefällt, dass kann natürlich passieren, aber ich finde es kann genau so gut passieren, das man sich neu in eine Geschichte verliebt oder sie eben ganz neu für sich entdeckt :)

    Ich wünsche dir einen tollen Start in die Woche

    Liebe Grüße
    Nicky
    HIER GEHTS ZU MEINEM BEITRAG

Und was sagst du dazu?