Home » Montagsfrage » Montagsfrage #73

Montagsfrage #73

Eine Aktion von Buchfresserchen

montagsfrage_banner

Welche 5 Eigenschaften / Verhaltensweisen zeichnen dich – vom Lesen abgesehen – als Bücherwurm aus?

Puh, da gibt es bestimmt viel mehr als nur 5

  1. Wenn ich ein neues Taschenbuch habe, streichele ich über das Cover und mir ist es egal, wenn ich dabei doof angeguckt werde.
  2. Wenn ich zu meinen Bücherregalen gucke, bekomme ich Glücksgefühle.
  3. Ich kann ausrasten, wenn jemand meine Bücher beschädigt – auch, wenn es nur der kleinste Knick ist.
  4. Ich zeige null Verständnis, wenn jemand mit seinen Büchern schlampig umgeht, sie zB geöffnet hinlegt und damit extreme Leserillen verursacht.
  5. „Nur mal gucken“ kann sich in einer Buchhandlung ewig hinauszögern.
  6. Wenn ich gefragt werde, was ich mir wünsche, sind es meistens Bücher.
  7. Ich habe Schwierigkeiten ein Buch abzubrechen – in jeder Geschichte steckt Liebe.
  8. Ich kann es nicht leiden, wenn jemand behauptet, ein E-Book wäre kein richtiges Buch. Da sehe ich teilweise sogar rot!
  9. Ich verleihe meine Bücher nicht. Auch nicht an Familienmitgliedern. Das sind meine Babys!
  10. Wenn mir mein Mann sagt, dass ich genug zum Lesen habe und keine neuen brauche, kann es schon mal zum Streit kommen.

Ich könnte jetzt ewig so weitermachen, aber ich glaube das reicht erst mal. :D

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

5 comments

  1. Huhu,

    ich lasse mir auch meistens Bücher schenken. Aber ganz so krass bin ich in den meisten andern Punkten nicht.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/10/24/montagsfrage-52-fuenf-eigenarten-ausser-lesen-was-euch-als-buecherwurm-auszeichnet/

    LG Corly

  2. Hallo Yvi,

    eine tolle Liste die so vollkommen unterschreiben würde!

    Liebe Grüße
    Bella

  3. Huhu Yvi,

    da erkenne ich mich bei vielem wieder. Ich schicke vor Geburtstag und Weihnachten z. B. immer eine Bücherliste herum, mit den aktuellen Wunschbüchern. Ich wünsche mir eigentlich nur noch Bücher – damit macht man mir immer eine Freude.

    Oh, noch eine, die E-Books mag! Das ist mir sympathisch! Ich finde E-Books auch toll und für mich sind es genauso richtige Bücher, wie gedruckte Werke. In letzter Zeit kaufe ich sogar mehr E-Books, weil mein Regal schon aus allen Nähten platzt.

    Vielleicht hast du ja Lust, auch bei mir mal vorbeizuschauen? https://myna-kaltschnee.com/2016/10/24/montagsfrage-42-merkmale-als-buecherwurm/

    Liebste Grüße
    Myna

  4. Bei Punkt 8 bin ich ganz bei dir (auch bei fast allen anderen Punkten). Viele die heute gegen eBooks wettern sind allerspätestens in ein paar Jahren, wenn sie 40+ sind froh um eBooks :-)

  5. Nee, genug zum lesen – diesen Zustand gibt s nicht. Da bin ich ganz Deiner Meinung!

    LG Gabi

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: