Home » Montagsfrage » Montagsfrage #71

Montagsfrage #71

Eine Aktion von Buchfresserchen

montagsfrage_banner

Warum bloggt ihr (über Bücher) und wie seid ihr dazu gekommen?

Puh, ich musste jetzt erst mal nachdenken. Ich war damals – 2012 – noch sehr viel in verschiedenen Foren unterwegs und irgendjemand hatte dann einen Blog. Ich fand das ganz interessant und wollte das einfach mal versuchen. Anfangs hab ich über dies und jenes gebloggt. Gleichzeitig fing ich dann aber auch wieder mit dem Lesen an (also intensiv und dauerhaft) und da ich niemanden hatte, mit dem ich mich austauschen kann, machte ich das auf dem Blog. Ich habe zuerst auch gar keine richtigen Rezensionen geschrieben, sondern viel mehr meinen Lesestatus. Auf welche Seite bin ich jetzt, wie gefällt es mir, was passiert – also voll am spoilern *duck*. Ich hatte meinen Blog damals noch auf Blogspot laufen und kam dadurch auch auf richtig Buchblogs und holte mir Inspiration und dann ging es los. Bis vor ein paar Monaten hab ich immer noch zwischendurch anderes gebloggt, aber mittlerweile läuft mein Blog als reiner Buchblog. Es können wohl evtl. noch Produkttests o.ä. folgen (mache ja zZ einen) und vllt. auch irgendwann wieder Rezepte, aber sonst möchte ich lieber bei Büchern bleiben.

Und ihr? Wie seid ihr zum Bloggen gekommen?

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

4 comments

  1. Hallo :)
    Zum Buchblog bin ich über andere Blogger gekommen. Ich habe mich irgendwann gefragt, warum ich eigentlich nicht längst über Bücher blogge, wo dieses Thema doch bereits einen so großen Raum in meinem Leben einnimmt. Vor wenigen Monaten war es dann bei mir so weit. Hier geht es zu meinem Beitrag.
    LG Yvonne

  2. Huhu =)

    Bei mir fing eigentlich alles in Facebook Gruppen an und irgendwie scheine ich ziemlich alleine damit dazustehen, wobei Foren ja auch schon sehr ähnlich sind. ^^ Der Austausch damals, wie auch heute stand/steht auch bei mir im Vordergrund. Nicht erschrecken, denn mein Beitrag zu dieser Frage ist ziemlich lang geworden. xD

    Ganz liebe Grüße
    Katie♥

  3. Huhu (:

    Ich habe vor allen Dingen eine Plattform gebraucht, um über Bücher zu schreiben und mich auszutauschen. Mit meinen Freundinnen geht das nicht, denn von ihnen liest niemand so viel wie ich und wenn, dann sowieso nicht die Bücher, die ich lese :D Außerdem gibt es noch andere Gründe, die du bei meinem Beitrag lesen kannst (:

    Liebe Grüße!
    Anna (:
    https://liveyourlifewithbooks.wordpress.com/

  4. Ich habe mit Porduktberichten angefangen, das war mir zu langweilig und ich habe mich auf Bücher spezialisiert. Ich habe sogar durch das Bloggen mehr gelesen. Mittlerweile möchte ich wieder offener werden. Und wenn mich ein Produkt bgeistert, kann ich darüber schreiben. Außerdem will ich mal wieder einen Beautypost tippen.

    Hier ist übrigens meine Antwort: http://evyswunderkiste.blogspot.de/2016/10/montagsfrage-warum-buchbloggen.html

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: