Home » Montagsfrage » Montagsfrage #55

Montagsfrage #55

Eine Aktion von Buchfresserchen

montagsfrage_banner

Zu welchem Buch hast du deine erste Rezension verfasst?

Ich finde, das ist mal eine wirklich interessante Frage. Warum? Ich musste nun erst mal in meinem Archiv gucken und suchen und wühlen. Habe sie gefunden. Habe sie gelesen. Und dachte: Oh. Mein. Gott. Vor allem … Wie dämlich kann man eigentlich sein? Meine erste „richtige“ Rezension habe ich zu Dunkle Verführung von Sherrilyn Kenyon im Jahr 2012 geschrieben und auch nur mit einem Stern bewertet. Mir gefiel die Geschichte und das Gesamtpaket nämlich gar nicht. Allerdings stellte ich gerade so ganz nebenbei fest, dass das mal wieder ein Buch war, bei dem ich Wirrkopf nicht aufpasste und mitten in einer Reihe begann. Ist ja dann kein Wunder, wenn man vorne und hinten nicht durchblickt.

Ich hatte mich wohl auch schon vorher an Rezensionen versucht, aber das war nichts halbes und nichts ganzes. Vor allem wusste ich damals noch gar nicht, wie eine Rezension auszusehen hat. Da habe ich vor allem ohne Ende gespoilert und natürlich immer ohne Hinweis. Keine Vermerke zum Autor, oder Verlag, oder, oder, oder … Eigentlich glich das viel mehr einer Buchbesprechung. War aber unter Rezension gekennzeichnet. Na ja, man lernt dazu und kein Mensch ist perfekt.

Könnt ihr euch noch an euer erste Rezension erinnern? Welche ist es denn?

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: