Home » Montagsfrage » Montagsfrage #34

Montagsfrage #34

Eine neue Frage via Buchfresserchen

montagsfrage_banner

Liest du auch Bücher, die nicht aktuell (also nicht in den letzten Jahren erschienen) sind, aber nicht zu den Klassikern gehören?

Also ich lese ja allgemein das, was ich will. Eigentlich ist es mir egal, ob es aus dem Jahr 2015 oder 2000 ist, oder noch älter. Es muss einfach gut sein, bzw. mir gefallen. Jetzt stellt sich mir nur die Frage, was versteht man denn, unter die letzten Jahre? Ich hab jetzt mal zu meinem SUB geschielt und mir fiel sofort ein Buch in die Augen.

Vor ein paar Monaten hatte ich den Film Drei Meter über dem Himmel gesehen und fand den so toll. Anschließend habe ich erfahren, dass es davon auch ein Buch gibt. Das war dann wirklich schwer zu bekommen, ich hatte es also gebraucht gekauft. Sogar mit Teil 2 zusammen. Dieser ist wohl aus dem Jahr 2005. Zählt das jetzt?

So ziemlich alle Bücher, die ich hier stehen habe, sind definitiv nach 2000 erschienen, also zähle ich dann wohl eher zu den aktuellen. Allgemein kaufe ich auch meist Bücher, die gerade höchstens paar Jahre „alt“ sind.

Und wie sieht es bei euch aus? Lest ihr lieber aktuelles oder auch schon älteres? Was bedeutet für euch denn überhaupt alt?

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: