Montagsfrage #25

Guten Morgen. Die letzte Montagsfrage von Buchfresserchen, die ich in dieser Wohnung beantworten werde. Denn am Donnerstag ist schon unser großer Tag. Ob ich es am nächsten Montag schon wieder schaffen werde, kann ich leider noch nicht sagen.

Aber hier kommen wir zur eigentlichen …

montagsfrage_banner

Erinnerst du dich an ein Buch mit ausgefallenen, realen Schauplatz?

Hiermit ist ja meist dann Stadt / Ort gemeint. Ja in der Tat erinnere ich mich meist an USA, England und hin und wieder mal Deutschland, allerdings weniger. Und ich denke hiermit kommen wir zum ausgefallenen. In dem Buch Ungeplant von Melanie Hinz spielte es sich in Wuppertal ab. Die Autorin kommt aus Wuppertal und soweit ich weiß, handeln all ihre Bücher in dieser schönen Stadt.

Sonst kann ich mich grad spontan an keinen weiteren realen Ort erinnern, der damit ausgefallen wäre.

Wie ist das denn bei euch? Erinnert ihr euch an irgendwelche Orte?

7 Replies to “Montagsfrage #25”

  1. In den USA war ich auch schon total oft, ein Buch hat in Deutschland gespielt, weiß aber nicht mehr genau wo, und einmal für ein paar Seiten sogar in Paris :)

    1. Ich GLAUBE in Paris war ich schon ein paar Mal. Bin mir aber nicht 100 pro sicher. Irgendwie komisch, dass man wirklich hauptsächlich in den USA landet. Auch deutsche Autoren lassen ihre Geschichten oft in den USA spielen, zumindest kommt mir das so vor und irgendwie finde ich das schade.
      Aber ehrlich gesagt achte ich seltener auf die Orte.

      1. Ja das stimmt. Ich musste bei der Frage auch überlegen, weil ich mir die Orte meistens nicht merke also unbewusst. Es geht ja um den die Story im Buch :)

  2. Hier muss ich mich kurz einmischen :) : Die meisten meiner Bücher, so auch Ungeplant, spielen in Mönchengladbach, nicht Wuppertal. ;)
    Liebe Grüße
    Melanie

    1. Ahhh wie komme ich denn auf Wuppertal? Ich war nun wirklich die ganze Zeit im Glauben, dass es Wuppertal war. Aber danke für deine Korrektur ;) … aber damit bleibt es trotzdem „ausgefallen“ … denn es ist auf jeden Fall etwas anderes, als die meisten Bücher. Jetzt grad bin ich zB wieder in London.
      (Ich bitte trotzdem vieeeelmals um Verzeihung) :D
      LG,

      1. Kein Problem. Das ist nur in meinem Google-Alert gelandet und da musste ich doch was zu sagen. ;)

        1. Klar, kann ich verstehen. :)
          Ich frag mich nur die ganze Zeit, wie ich auf Wuppertal komme. Wirkliche Gemeinsamkeiten haben die Städte ja nicht. Aber egal, ich fand es auf jeden Fall toll, dass deine Bücher „woanders“ stattfinden und nicht immer in diese üblichen Städte.

Und was sagst du dazu?