Montagsfrage #22

Guten Morgen und auf in die neue Woche. Buchfresserchen hat auch schon die nächste Frage zum Montag parat, diesmal eine eher Konsumorientierte.

montagsfrage_banner

Thema Book Haul: Schlagt ihr manchmal richtig zu?

Ich muss sagen – ich habe mich echt reduziert und gebessert. Wenn man das überhaupt so sagen kann? Also bis Mai war ich beinahe schlimm. Okay, wenn ich mir manch andere Blogger / Leser / wie auch immer / … angucke, dann habe ich ja eh schon immer „wenig“ gekauft, oder sagen wir mal – übersichtlich. Normal. Ganz früher (so 2012 rum) habe ich mir z.B. noch immer dann ein Buch gekauft, wenn ich das aktuelle beendet habe. Irgendwann nahm das zu und wurde immer mehr und mehr und dann wurden schon mal 3 auf einmal bestellt und dazu noch die Rezi Exemplare und dann war da dies Buch und tja … So hat sich das mit den Jahren irgendwie gesteigert.

Im Mai waren es z.B. nur 3 E-Books. Geht eigentlich noch. Gelesen ist davon noch keins. Im April dann aber fünf (2 E-Books und 3 Taschenbücher), wovon zumindest eins bereits gelesen wurde. Und so um den Dreh war das immer, aber im letzten Jahr waren auch noch Rezi Exemplare dazwischen, sprich … ich hätte mir eigentlich gar keine Bücher kaufen brauchen. Heute hat sich das gelegt. Meine SUB ist voll und was TBs angeht, muss ich eh warten, bis ich ein neues Regal hab, denn mittlerweile stapeln die sich schon in alle Richtungen und vor dem Umzug wird nun eh kein neues gekauft. Aber es juckt fürchterlich in den Fingern. Wenn ich wollte, könnte ich jetzt mal eben 10 Bücher kaufen, einfach weil ich sie unbedingt haben WILL!

Fakt ist aber – ich habe mir jetzt genau vor 30 Tagen zuletzt ein Buch bestellt und eigentlich auch nur, weil ich einen Amazon Gutschein hatte. Also glaube ich, dass ich gar nicht so „schlimm“ bin. :) Vielleicht sagt das mal jemand meinem Mann, denn der hat mit mir ordentlich geschimpft, – ich hätte genug Bücher. :D

Wie sieht das denn bei euch aus? Habt ihr euch im Griff oder schlagt ihr desöfteren mal ordentlich zu?

6 Replies to “Montagsfrage #22”

  1. Huhu :-)

    ein schöner Blog, zukünftig schau ich öfters mal vorbei :-)

    DU bekomsmt Mecker, weil du zu viele Bücher hast? Dien SuB geht ja eigentlich auch noch, und dass nicht so viel neues dazukommt ist ja irgendwie auch gut. Da ich viel auf Flohmärkten unterwegs bin hab ich monatlich schon so meine zweistelligen Neuheiten im Regal stehen :S
    Die Entscheidung, was als nächstes gelesen wird, ist entsprechend schwierig.

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
    Alex von Lies-Diers

    1. Dankeschön *-*
      Ja leider :( , mein Mann ist da ziemlich „fies“, aber wenn er nicht so oft gemeckert hätte, wären es wahrscheinlich viel mehr Bücher gewesen. Meine WuLi beträgt aktuell fast 100 Bücher und davon gibt es bestimmt mindestens 10 Bücher, die ich jetzt sofort kaufen würde. :D
      Na ja … ich hab ja nicht meine aktuelle SUB aufgezählt, das sind dann schon ein paar Bücher mehr. Alleine dadurch, dass die E-Book oft so günstig sind, hab ich mal schneller zugeschlagen, als mir lieb ist. Und dann da noch eins und dort noch eins und das häuft sich dann ja. Aber ich lese lieber TB und genau da liegt ja das Problem. Es wird auf Dauer zu teuer, also erst mal SUB Abbau. Wenn es dann klappt. :)

      LG, Yvi

  2. Hallo, Yvi!
    Also erstens mal: Zuviele Bücher haben, das gibt es nicht. Und ich bin mir sicher, dass es Leute gibt, die haben seeeehr viel mehr Bücher als du. Ich würd das ja deinem Mann sagen, aber ich weiß nicht, ob der das gelten lässt.
    Das mit dem Haben WILL verstehe ich nur zu gut. Manche Bücher muss man einfach besitzen. Auch wenn man sie dann vielleicht gar nicht sofort liest und sie dann noch zwei Jahre auf dem SuB rumstauben.
    Der September ist immer besonders schlimm für mir. Da kommen so viele tolle neue Bücher raus…
    LG, m

    1. Hey :)
      Oh jaaa … es gibt auf jeden Fall Leute, die weitaus mehr Bücher besitzen, als ich. Ich lese ja auch erst wieder seit 2012. Alles was davor war, ist dank Wasserschaden … hach ja, egal. *seufz … Und da ich in einem ziemlichen langsamen Tempo lese, wächst die Liste langsamer.
      Wenn ich mir dann mal so manche Bücherregale von anderen ansehe, da glänzen meine Augen.
      Mein Mann sagt immer, „die sind bekloppt“ … ich sag „du hast keine Ahnung!“
      Ich hab auch schon manche Bücher ewig auf meinem SUB liegen … ja, ist halt so und irgendwann lese ich sie auch.
      Aber es ist immer schön zu wissen, dass es Menschen gibt, die einen verstehen :)
      LG, Yvi

  3. Hi!

    Lustig, dass heute fast alle antworten: „Früher habe ich ja….“ :)

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    1. Kennst das nicht … früher war alles anders :D
      Aber wenn ich manchmal so könnte, wie ich wollte … dann würde ich schon :) :)

Und was sagst du dazu?