Home » Leserückblick » Leserückblick Juli 2016

Leserückblick Juli 2016

leserückblick

Sorry, diesmal bin ich etwas spät dran, aber in den letzten Tagen war ich irgendwie etwas „Blog-faul“. :D

Im Juli 2016 habe ich 5 Bücher gelesen. 3 E-Books und 2 Taschenbücher.

  • evermore – Der Stern der Nacht (Alyson Noël) 352 Seiten
  • Cassia & Ky 3: Die Ankunft (Ally Condie) 608 Seiten
  • One more Chance: Befreit (Abbi Glines) 288 Seiten
  • Nur eine Ewigkeit mit Dir (Kristina Moninger) 259 Seiten
  • evermore – Für immer und ewig (Alyson Noël) 416 Seiten

Ingesamt waren es 1.923 gelesene Seiten.

Mein Highlight war in diesen Monat evermore – Der Stern der Nacht.
Und diesmal gibt es auch zwei (halbwegs) Flops. Denn von Cassia & Ky 3 war ich ziemlich enttäuscht und sogar der letzte Teil der evermore Reihe konnte mich wenig überzeugen. Trotz allem bekamen beide Bücher von mir 3 Sterne, daher nur halbwegs.
Mein SUB besteht aus 132 Bücher.

Neu dabei (und noch nicht gelesen) sind:

  • Als ich dich fand (Catherine Ryan Hyde)
  • Märchensommer (Anna Katmore)
  • Remember his Story – Wenn die Dunkelheit am hellsten scheint (Celine Ziegler)
  • Schwestern des Mondes: Hexenjagd (Yasmine Galenorn)
  • Weil ich Layken liebe (Colleen Hoover)
  • Zähl nicht die Stunden (Joy Fielding)

 

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

5 comments

  1. Huhu,

    Evermore mochte ich ja auch, aber ja auch Cassia und Ky.
    Oh, dann wünsch ich dir viel Spass bei Will und Layken.

    LG Corly

  2. Huhu Ivy :-)

    bei „Cassia & Ky“ stimme ich dir zu. Hier fand ich den ersten Band ganz toll; aber irgendwie haben schon der zweite und auch der dritte Teil mich nicht mehr überzeugen können.
    Schade, denn die Geschichte war eigentlich ganz vielversprechend.

    Liebe Grüße von Conny und dir einen schönen Sonntag noch! :-)

    • Das stimmt. Den ersten Teil fand ich noch richtig genial und hab sogar auf eine Verfilmung gehofft. (Ich wünsche mir grundsätzlich für jedes tolle Buch eine Verfilmung :D ) Aber Band zwei war ja dann schon echt lasch und dann hatte ich eine Rezension zu Band 3 gelesen, die mir etwas Hoffnung gab, dass dieser doch ganz toll wäre. Tja, dann habe ich ihn gelesen und hmmm … Aber wenigstens habe ich die Reihe nun endlich abgeschlossen …

      Und jetzt hänge ich SCHON WIEDER bei einen dritten Teil und bin nur am nörgeln :(

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: