Hand in Hand in Virgin River

d09421fc3819423dad1f6ee03238746c.front_cover.KH22G7FPYDAVNAutor : Robyn Carr

Verlag : Mira Taschenbuch

Erscheinungsdatum : 1. Februar 2014

Seitenanzahl : 331 Seiten

ISBN : 978-3862788637

kaufen : Amazon  , Mira Taschenbuch

Inhalt (Quelle Amazon)

Hektik, Stress, lange Arbeitstage – als Souschef in einem Fünf-Sterne-Restaurant bleibt keine Zeit für ein Privatleben, geschweige denn für eine Beziehung. Erst ein schwerer Zusammenbruch lässt die erfolgreiche Kelly innehalten. Will sie wirklich so weitermachen? Um eine Antwort auf diese Frage zu finden, zieht Kelly zu ihrer Schwester Jill nach Virgin River. Hier kommt sie endlich zur Ruhe und entdeckt ihre Leidenschaft fürs Kochen neu. Und dann lernt sie den attraktiven Witwer Lief kennen – alles scheint perfekt. Er weckt Gefühle in ihr, die sie von einer glücklichen Zukunft träumen lassen. Wäre da nicht seine rebellische Stieftochter Courtney, die ihre Liebe auf eine harte Probe stellt…

Blogg dein Buch und Mira Taschenbuch gilt an dieser Stelle mein Dank, das ich wieder unheimlich schöne Lesestunden mit diesem Rezensions Exemplar haben durfte.

Es war das Cover, welches mich sofort ansprach.

Als ich dieses Cover sah, war ich sofort fern weg. Irgendwo weit in den Feldern, Wäldern und Bergen. Es hat einfach eine unheimliche Ruhe vermittelt. Also war meine erste Neugier geweckt und ließ mich den Klappentext lesen. Die Beschreibung des Buches hörte sich interessant an. Das Buch wollte definitiv gelesen werden.

Ich fand in dem Buch genau das wieder, was ich erwartet habe. Eine schöne Geschichte welche nicht nur aus den typischen Liebesroman gefüllt ist. Die Hauptfigur ist in diesem Fall Kelly. Wir lesen von einer Frau welche kurz vorm Burn Out steht. Ihre Arbeit als Souschef des Fünf-Sterne-Restaurants macht ihr Spaß, dennoch überfordert es sie sehr. Wir starten direkt in die volle Krise rein und erleben sie in purer Hektik. Kelly erkennt schnell das sie da raus muss und flieht zu ihrer Schwester wo sie Lief und seine Stieftochter Courtney kennen lernt. Bereits nach kurzer Zeit verliebt sich Kelly in Lief, doch Courtney, welche anfangs in einer wirklich rebellischen Phase steckt schafft es beinahe ein Keil zwischen die Liebenden zu schieben.

Hier lesen wir nicht nur Liebe & Leidenschaft, sondern auch Familie und Leben.
Man liest als Betrachter diese Geschichte wo man wirklich jede Person des Buches auf seine eigene Art kennen lernen darf. Es fiel mir so sehr leicht, mir das Geschehen der Geschichte vor Augen abspielen zu lassen.
Im letzten Drittel des Buches hebt noch einmal richtig Spannung auf und man fiebert mit den Personen mit, es wird in keinster Weise langweilig oder laff.

Das Ende hat mich übrigens sehr überrascht. Nachdem man in voller Spannung gewogen war und am grübeln war, wie sich Kelly nun entscheiden wird, schien man sich nach und nach ein Ende zu basteln … ich hätte es nicht gedacht. Aber da verrate ich natürlich nicht zu viel. Ich empfehle euch einfach, dieses zu lesen.

Das Buch hat mich nun sehr neugierig auf die anderen Teile aus Virgin River gemacht, soviel ist klar. Ich kann dieses nur jeden nahe legen, der einfach mal in eine andere Welt abtauchen will und ein wunderschönen Familien Roman lesen mag.

4 owl

Und was sagst du dazu?