Home » Blogparade » Hallo Herbst #schreibzeit

Hallo Herbst #schreibzeit

Es ist Herbst *yeah* und bei Bine von was eigenes findet sich dazu heute ein passendes Schreibzeit Thema.

Ich habe den Herbst schon lange herbei gesehnt und tue dies eigentlich jedes Jahr. Ich mag den Herbst, so wie er ist. Viele jammern natürlich wegen dem nassen Wetter, weil es langsam kälter wird und sich desöfteren Wind und Sturm aufmacht. Aber mal ganz ehrlich? Das Wetter kann es vielen nicht mehr recht machen und wie Bine ja auch erwähnte, hört man immer öfters, dass viele sagen – früher war alles besser.

Ja. Also ich empfand die Winter früher als schöner. Ich kann mich noch an richtig viel Schnee erinnern und angenehme Sommermonate. Nicht so eklig heiß, wie heute. Ebenso hatte ich im Frühling nie so große Probleme mit meinen tausenden Allergien, die sich dann bis in den Sommer reinziehen. Aber der Herbst? An dem hatte ich noch nie etwas auszusetzen. Heute freue ich mich immer, wenn es im Sommer zuuuu heiß war, dass es sich damit im Herbst wieder abkühlt und außerdem bringt der Herbst viel schönere Farben mit sich.

2011-10-23 11.15.55 2011-10-23 11.16.04

Die Fotos sind bereits 4 (!) Jahre alt, aber eben weil ich sie so liebe, musste ich sie behalten.

Davon abgesehen finde ich es unheimlich toll, wenn ich abends auf meiner Couch oder im Bett liege und der Regen vorm Fenster prasselt. Dabei liest es sich besonders schön. Das entspannt mich aber auch tagsüber bei der Arbeit.

Übrigens fragt Bine auch, ob es eine Jahreszeit gibt, die wir gar nicht mögen. Japp. Das wäre bei mir der Frühling und vor allem der Sommer. Der Frühling ist es einfach nur, weil das die Jahreszeit ist, in der sich meine Allergien bemerkbar machen und auf Dauer nervt das fürchterlich. Außerdem habe ich das Gefühl, als würde das jedes Jahr schlimmer werden. Und der Sommer ist mir zu heiß. Wenn die Temperaturen zu hoch steigen und es dabei am besten noch schön ordentlich schwül ist, spielt mein Kreislauf nicht mit und so verstecke ich mich meist in der kühlen Wohnung. Schön ist dann was anderes.

Ich finde allgemein Kälte angenehmer, als Hitze. Vor Kälte kann man sich schützen, aber Hitze? Was will man machen? Sich nackt ausziehen? Wohl eher kaum. Nein, da kommt mir der Herbst schon ganz recht, denn hier kühlt es sich dann langsam wieder ab und die Vorfreude auf dem Winter wächst. Denn den liebe ich am meisten! :)

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

5 comments

  1. Huhu,

    bin neugierig. Was für eine Stadt ist denn das?

    LG Corly

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: