Hähnchen mit Champignons & Tomate

Mutti musste individualisieren. Pia hatte heute nicht im Kindergarten gegessen und ich es wurde daher das Essen umgeplant. Aus den Spaghetti mit Krabben wurde Hähnchen mit Gemüse und Reis.

Da ich in letzter Zeit sehr viel mit Joghurt und Frischkäse koche und einiges an Gemüse ins Essen kommt lässt es sich schon mal einfacher umplanen.Was macht man dann ? Ich hab spontan was zusammen gewürfelt und wir waren doch sehr begeistert und präsentiere es hier als einen absoluten Satt Macher !

Zutaten:

  • 300 g Hähnchenfilet
  • 200 g kleine Champignons
  • 6 Cocktailtomaten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 50 g Frischkäse
  • italienische Kräuter ( TK )
  • Salz, Pfeffer ( weiß ) , Paprikapulver ( scharf ) , Knoblauchpulver

Zubereitung

Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in 1 EL Öl anbraten. Champignons putzen und mit anbraten, Frühlingszwiebeln zugeben.

Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

Den Frischkäse unterrühren und die halbierten Cocktailtomaten dazugeben und unterrühren. Evtl nochmal abschmecken.

Zum Schluss Kräuter zugeben und nochmal verrühren.

Fertig.

Schnell – einfach und lecker !

Dazu passt super Reis.

hähnchen mit tomaten

3 Replies to “Hähnchen mit Champignons & Tomate”

  1. Das klingt ja sehr lecker und sieht auch so aus. Ich glaube ich müsste da aber Beilagen technisch auf Nudeln umsteigen. Meine beiden Schätze hier sind leider so gar keine Reisesser -.-

    Liebe Grüße

    Nadine

    1. Ich kann mir da auch gut Nudeln zu vorstellen.
      Stehen hier alle zZ voll auf Basmati Reis ♥ einfach genial und so toll locker.
      Oder kochst Nudeln extra dazu – mach ich auch schon mal ( aber eher seltener )

      Auf jeden Fall empfehle ich das weiter – bin immer noch satt obwohl ich nicht mal den ganzen Teller leer bekommen habe – also …. es schmeckt xD

  2. Boah, jetzt will ich auch Reis!!!

Und was sagst du dazu?