Home » gemeinsam lesen » Gemeinsam lesen #9

Gemeinsam lesen #9

Eine Aktion von den Schlunzen-Büchern

PicsArt_1434984592351

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zur Zeit wieder eine Fortsetzung und zwar  Effortless – einfach verliebt von S.C. Stephens und bin auf Seite 163.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Nachdem Matt Kellan wegen seines Fehlers bei den Bandproben ordentlich den Kopf gewaschen hatte, achtete mein Freund darauf, bloß keine mehr zu verpassen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ja, momentan habe ich es wohl mit Fortsetzungen, aber wie ich ja bereits erwähnte, will ich meine Reihen nun erst mal fertig bekommen. Es störte mich einfach, dass ich andauernd so viel Pause dazwischen hab und dann manchmal nicht mehr so gut reinkam. Hier ging es eigentlich ganz gut, aber es ist ja auch noch nicht sooo lange her, als ich Teil 1 gelesen habe. Allerdings haben sich die ersten ca. 100 Seiten etwas „gezogen“, aber jetzt bin ich wieder voll zufrieden und freue mich auch schon darauf, heut Abend weiter zu lesen. :)

4. Wie würdest du mit den Charakteren deiner aktuellen Lektüre zurecht kommen wenn diese plötzlich real wären und wie würden deine Freunde sie aufnehmen?

Oh je! Also ich wollte schon immer mal mit einem Rockstar zusammen sein. Also ich stelle mir das jetzt mal einfach vor, okay? Also ich glaube, dass ich Kellan als meinen Freund echt lieben würde und mega begeistert wäre. (Oh Gott, höre ich mich nun wie ein Teenie an? Egal!) Allerdings wäre ich wohl auch ziemlich fies, wenn sich die ganzen weiblichen Fans ständig an seinen Hintern hängen würden, aber na ja, er hat ja auch nen gewissen „Ruf“. Griffin fände ich irgendwie cool, auch wenn er eigentlich nen Arsch sein will, aber ich finde ihn symphatisch. Mit Kiera würde ich ebenfalls gut auskommen, ich finde, sie hat so was „liebes“ und könnte eine gute Freundin sein. Meine Freunde? Ohhh also ich glaube, die würden ausrasten, wenn ich mit einer berühmten Rock-Band abhängen würde. Ich stelle mir grad das Gesicht von meinem Vater vor, das wäre göttlich. „Hast dir schon wieder so nen Kerl angelacht?“ :D

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

One comment

  1. Huhu!

    Ich habe auch öfter das Problem, dass zwischen zwei Bänden so viel Zeit liegt, dass ich entweder den letzten Band noch mal lesen muss, oder darauf hoffen, dass es auf Seiten wie recaptains.co.uk/recap-list/ eine Zusammenfassung gibt.

    Ich würde keinen Rockstar als Freund haben wollen! Freunde von uns haben eine Band, und wenn ich mir angucke, wie Thomas (der Sänger) angeschmachtet und gestalked wird… Das würde mich als Freundin wahnsinnig machen!

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche.

    LG,
    Mikka

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: