Gemeinsam lesen #8

Gemeinsam lesen ist eine Aktion von den Schlunzen-Bücher – schaut dort vorbei, um mehr darüber zu erfahren, falls ihr auch mitmachen wollt.

PicsArt_1434984592351

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zur Zeit den zweiten Teil von Addicted to You – Schwerelos von M. Leighton und bin auf Seite 71.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich werfe den Kopf nach dem Föhnen wieder hoch und sehe mein Spiegelbild an.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich weiß nicht, … also als ich Teil 1 gelesen habe, habe ich dieses als mein Top Buch 2015 gekrönt. Ich konnte dort so viel lachen und weinen und hoffen und hach … Das Buch war toll. Ich ärgere mich, dass ich dafür damals keine Rezension geschrieben habe, denn irgendwie fehlt mir die jetzt. Und das hier? Verdammt, was ist das? Liebesroman? Erotik? Ähm ja, ich hab ein paar Mal das Knistern gespürt, aber mehr auch nicht. Gut, ich bin noch nicht mal bei der Hälfte des Buches, aber jetzt verstehe ich, warum sich so viele darüber aufregen. Hier hat M. Leighton wohl einen Thriller einbauen wollen, zumindest kommt es so rüber. Ich habe nichts gegen Thriller, lese sie sogar manchmal ganz gerne, aber doch nicht in einer Liebesroman Reihe!? Auch so fehlen mir momentan noch die ganzen Emotionen, die ich beim ersten Teil hatte. Aber abbrechen gilt auf keinen Fall! Vielleicht ändert sich meine Meinung ja noch und ich werde positiv überrascht?!

4. Warst du schon jemals oder bist du aktuell in einem Buchcharakter verliebt?

Oh. Also nicht, dass ich wüsste. Ich mag sie wohl oft sehr gerne, aber verliebt sein? Nein, ich glaube, das wäre etwas zu viel. :)

5 Replies to “Gemeinsam lesen #8”

  1. Huhu!

    Ich mag die Kombination aus Liebesroman und Thriller eigentlich ganz gerne, wenn sie gut gemacht ist! :-) Allerdings würde es mich vielleicht auch stutzig machen, wenn eine Reihe als reine Liebesroman-Reihe angefangen hat und dann umschwenkt.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche.

    LG,
    Mikka

    1. Ja das ist es ja. Normalerweise würde ich das auch toll finden, aber nicht dann, wenn Buch 1 davon gar nichts hat.
      Bin etwas enttäuscht, daher hoffe ich, dass mich das Buch noch anders positiv überrascht.

  2. Hey,
    heute bin ich auch wieder dabei. Den ersten Teil habe ich auch gelesen, den zweiten bis jetzt noch nicht.
    Hier ist mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Lara von Lissianna schreibt

    1. Ich fand den ersten Teil sooo toll, dass es schon fast ärgerlich ist, wie es in der Fortsetzung weiter geht.
      Wenn du den zweiten Teil liest, bin ich gespannt, was du dazu sagst.

  3. Hallo Yvi, :)
    das ist wirklich sehr schade, dass es sich so radikal verändert hat. An sich klingt die Mischung gut, aber wenn man es so gar nicht erwartet, würde ich das auch nicht so toll finden… Vielleicht ändert sich das im Laufe des Buches ja noch und dir gefällt es doch. :) Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen und hoffe, dass es dir noch besser gefallen wird. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

Und was sagst du dazu?