Gemeinsam lesen #26

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

PicsArt_1434984592351

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zur Zeit Villa des Schweigens von Ulrike Rylance und bin auf Seite 123.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich hatte nachts noch versucht, Nadja zu erreichen, aber die ging nicht ran.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch lag ja nun schon lange auf meinem SUB und zwecks Motto Challenge habe ich jetzt endlich mal danach gegriffen. Eigentlich dachte ich, dass dies hier ein richtiger Thriller ist, ist es aber nicht. Thriller / Jugendbuch – aber irgendwie dann doch mehr Jugendbuch, also ein sehr „einfaches“ Buch. Trotzdem gefällt es mir inhaltlich und obwohl es anfangs etwas langatmig war und leider alles etwas vorrauszusehen ist, ist es ein ganz nettes Buch und ich bin gespannt, ob ich mit meinen Vermutungen richtig liege.

4. Hat dich eine Geschichte jemals so sehr geprägt, dass es deine Sicht auf Bücher und deinen Lesegeschmack irgendwie verändert hat?

Im Januar habe ich ja sehr viele Thriller gelesen, u.a. die Serienkiller Reihe. Seitdem lese ich Thriller noch lieber, als vorher. Davor war das eher ein Genre, das ich mal zwischendurch gelesen habe, aber mittlerweile lese ich dies richtig gerne. Aber richtig verändert, … eher nicht. Meine anderen Lieblingsgenre lese ich immer noch gerne.

Und was sagst du dazu?