Gemeinsam lesen #21

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

PicsArt_1434984592351

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Plötzlich Fee – Winternacht von Julie Kagawa und bin auf Seite 179.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Am Abend nach Ashs Verschwinden erreichten Puck und ich den Rand des Wilden Waldes.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Dieser Teil ist genau wie der erste einfach toll, beinahe sogar noch besser. Anfangs war ich wegen Ash ja etwas beleidigt, aber dann wurde ja alles wieder gut. Aber als er Meghan jetzt wieder abgewiesen hat, weiß ich nicht, was ich denken soll. Ich bin auf jeden Fall gespannt, was mich jetzt noch erwartet und freue mich schon auf heute Abend, wenn ich dann weiter lese. Außerdem glaube ich, dass ich eine neue Lieblingsautorin gefunden habe. Der Schreibstil ist wirklich wunderbar!

4. Würdest du gerne mal in einer Buchhandlung übernachten und wie würdest du es dir vorstellen?

Oh je. Ich glaube, jetzt steche ich aus allen anderen Teilnehmern raus, denn tatsächlich würde ich das nicht wollen. Warum sollte ich dort übernachten wollen? Alle Bücher lesen kann ich eh nicht, höchstens eins und das würde ich noch nicht mal komplett schaffen und mitnehmen dürfte ich vermutlich auch keins. Wenn es aber so wäre, dann würde ich mir wahrscheinlich meinen Notizblock nehmen und sämtliche Bücher durchstöbern, so ganz in Ruhe für mich alleine und jedes Buch, das mir gefällt, würde ich aufschreiben. Der Vorteil wäre evtl., dass ich hier ein paar Einblicke mehr habe, als wie mir eine übliche Leseprobe geben würde. Aber freiwillig übernachten wollen würde ich dort nicht. Gibt es da eigentlich ein Bett? xD

13 Replies to “Gemeinsam lesen #21”

  1. Hallöchen Yvi,

    dein aktuelles Buch mag ich in den nächsten Tagen auch noch beginnen :) Ich bin sehr gespannt darauf, vor allem nach deiner positiven Meinung dazu! Viel Spaß noch damit :)

    Bei Frage vier sind wir ganz einer Meinung :D Ich hätte auch nicht gedacht, dass es so viele neben mir geben wird, die eine Nacht in der Buchhandlung ausschlagen würden xD

    Hier kommst du zu meinem Beitrag

    Ganz liebe Grüße,
    Corina

    1. Ja, es ist unglaublich, oder?
      Ich habe wirklich gedacht, dass ich da voll raussteche. Bin richtig erleichtert. :)

  2. Hey Yvi,

    Plötzlich Fee möchte ich auch so gern noch lesen. Den ersten Band habe ich zu Hause bereits bereit liegen :D

    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebste Grüße und einen schönen Dienstag ♥
    Charleen

    1. Ich kann dir das Buch auf jeden Fall empfehlen, das ist so toll <3
      Der erste Teil lag bei mir auch ganz lange auf dem SUB, bin froh, dass ich ihn gelesen habe.

  3. Hallöchen :)
    Die “Plötzlich Fee“-Reihe steht schon ewig auf meiner Wunschliste, ich hoffe ich kann das bald mal ändern und endlich mit den Reihe anfangen :)
    Viel Spaß noch beim Lesen :)
    Ich würde gerne im Gegensatz zu dir in einer Buchhandlung übernachten. Aber wahrscheinlich mehr stöbern, lesen und Spaß haben, als wirklich zu schlafen :D Und damit es richtig viel Spaß macht würde ich auch ein paar Freundinnen mitnehmen :)
    Hier kommst du zu meinem Beitrag :)
    Lg Callie

    1. Klingt vielleicht unglaublich, aber all meine Freundinnen / Bekannte hier in der Nähe lesen entweder nicht (soll es ja tatsächlich geben) oder würden dies ebenfalls nicht tun wollen.
      Aber stöbern könnte ich ja auch tagsüber :)

  4. Hallöchen,
    ich überlege immer wieder, ob ich Plötzlich Fee auch mal lesen sollte, aber Feen sind eigentlich so gar nicht meins, deshalb bin ich mir etwas unsicher. Aber so begeistert wie du klingst…vielleicht sollte ich dem Buch doch mal eine Chance geben…

    Du stichst nicht aus allen Teilnehmern heraus :) Ich würde nämlich auch nicht in einer Buchhandlung übernachten wollen.

    Liebste Grüße,
    Kate ♥
    Mein Beitrag!

  5. Huhu,

    Plötzlich Fee hat mich auch zu Julie Kagawa gebracht und zwei ist mit mein Lieblingsteil. Nur Unsterblich hat mir bisher nicht so von ihr gefallen. Gerade auch Talon find ich toll. Kenne aber bisher nur Teil 1.

    Hm, ich weiß nicht, wieso so viele nein sagen oder generell nicht gern woanders schlafen. Ich hab das schon immer gern gemacht und mit ein paar Madratzen usw. wenn so was angeboten werden würde, wäre es doch überhaupt kein Problem. Ich glaub es geht mehr um das Feeling und das Stöbern bei dieser Frage als um das wirkliche kaufen oder wie realistisch es ist. Da müsste ich mich wohl auch sehr zurück halten.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/02/23/gemeinsamlesen-mit-die-fluesse-von-london/

    LG Corly

  6. Hallo, :)
    die Bücher möchte ich unbedingt auch noch lesen. Lieblingsautorin klingt auf jeden Fall gut. :) Viel Spaß noch mit dem Buch und der Reihe! :)

    Liebe Grüße,
    Marina

  7. Huhu Liebes,
    ich würde aber auch nicht in einer Bücherei übernachten wollen. Das ist mir zu gruselig, so ganz alleine. :)
    „Plötzlich Fee“ habe ich schon so oft gesehen. Irgendwann werde ich das auch noch lesen wollen. ;)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    P.S.: Wir sind jetzt wahrscheinlich auch noch am Samstag auf der Messe. Vielleicht sieht man sich ja. :)

    1. Daran dachte ich auch schon. So ganz alleine hätte ich vermutlich auch noch Angst. Komisch, oder?

      Ne echt? Vielleicht lässt sich ja was planen? Würde mich freuen! :)

  8. annabuecherstapel sagt: Antworten

    Hallo Yvi,

    ich bin gerade etwas neidisch, dass du Plötzlich Fee Band 2 liest. :D Das nehme ich mir schon so lange vor, aber irgendwie kommen ständig andere Bücher dazwischen.

    Keine Sorge, ich würde auch nicht in einer Buchhandlung übernachten wollen. Ich sehe es wie du, es sind ja nicht die eigenen Bücher und ehrlich, stöbern kann ich auch zur Öffnungszeit. :) Mir wäre das auch zu gruselig… :P

    Gemeinsam Lesen auf Annas Bücherstapel

    Liebe Grüße,
    Anna

    1. Na dann schnell lesen! Das Buch ist sooo toll und lohnt sich <3
      Komme momentan nur leider nicht so voran, wie ich es will, was aber viel mehr an gesundheitlichen Problemen liegt :/

Und was sagst du dazu?