Freitagsfüller #188

1. Nichts und niemand bekommt mich dazu noch einmal Muscheln zu essen.

2. Das nasse und stürmische Wetter erinnert mich daran, dass es jetzt Herbst ist.

3. Ich kann einfach nicht ohne Bücher, Kaffee und lackierte Nägel leben. (Ich weiß, das ist eine komische Mischung, aber das fiel mir grad spontan ein :D )

4. Aquarellstifte und das Videoprogramm Filmora sind zwei Sachen, die ich ausprobieren möchte.

5. Wenn das Leben dir Zitronen gibt, greife nach Tequila.

6. Der riesige Schneemann im Garten ist eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lesen und Netflix, da ich eine neue Serie für mich entdeckt habe (the Originals), morgen habe ich geplant, ausgiebig an meinem Bild weiter zu malen, da ich in den letzten Tagen wenig Zeit dafür gefunden habe und Sonntag möchte ich auf jeden Fall ausschlafen!

Vielen Dank an Barbara

9 Replies to “Freitagsfüller #188”

  1. Hallöchen!

    Ich habe immer gerne Vampire Diaries geschaut. The Originals habe ich dann den Anfang verpasst um in die Serie einzusteigen. Vielleicht wird ja irgendwann die erste Staffel wiederholt.

    LG

    Jenny

    https://ladysbuecherwelten.blogspot.de/2017/10/freitags-fuller-442.html

    PS: Ein tolles Wochenende wünsche ich dir!

    1. Vampire Diaries liebe ich auch! Aber nachdem Elena weg ist, war irgendwie die Luft raus. Hab noch die 7. Staffel angefangen und hmm … Mal gucken, ob ich die irgendwann weiter gucke.
      Ich gucke grad auch erst die 1. Staffel. Bin glaub jetzt bei Folge 5. :)

  2. Hallöchen.
    Muscheln habe ich noch nie gegessen, da kann ich also nicht mitreden. Aber so Sachen wie Schnecken, Austern und Muscheln reizen mich nun auch nicht wirklich ;-)
    Mein Lückentext ist diese Woche irgendwie etwas länger geworden. Vielleicht magst Du auch mal reinschauen:
    https://dieplaudertasche.com/2017/10/06/freitags-fueller-442/
    Ich wünsche Dir ein tolles Herbstwochenende, hoffentlich ohne Sturm.
    Freya

    1. Ich hab Muscheln früher gerne gegessen. Bis ich sie mal durch ein Missverständnis roh gegessen hab. Allein der Gedanke reicht schon wieder. Mittlerweile finde ich schon den Geruch davon grausam.

      1. Klingt iiiiiihhhh

  3. Hallo Yvi,

    Ich komme dann und esse deine Muscheln! :-) Dafür bekommst du dann meinen Tequila, wenn es die Zitronen gibt!
    Deine Malerei finde ich richtig schön anzusehen. Weiter so!

    Mein FF

    Liebe Grüße und ein ruhiges Herbstwochenende,
    Barbara

    1. Danke schön ☺
      Ja, die Muscheln kannst du dann gerne haben, die kommen mir nicht in die Küche (und am besten gar nicht in meine Nähe :D )

  4. Huhu,
    bei den Muscheln kann ich dir da nur zustimmen. Mein Vater hat mich genau einmal in meiner Unwissenheit dazu bekommen und das war ganz bestimmt das letzte Mal :D
    Ich habe dich außerdem für den Mystery Blogger Award nominiert, in der Hoffnunf, dass du noch nicht teilgenommen und Lust hast mitzumachen. Ich würde mich freuen :)
    Hier der Link: leesbuecherblog.wordpress.com/2017/10/12/mystery-blogger-award/
    Liebe Grüße
    Lee.

Und was sagst du dazu?