Home » Nägel » Es glitzert und nennt sich rot

Es glitzert und nennt sich rot

Also vorab schon mal, der P2 Crisp hat super gehalten. Eigentlich hätte ich ihn noch länger drauf lassen können, denn man hat erst bei genauen Hinsehen bemerkt, dass an der Spitze leichte „Gebrauchspuren“ sind! Nichts hat geblättert oder gesplittert. Aber Nägel wachsen nun mal und das unschöne Bild, das dann entsteht, kann der beste Lack nicht verhindern. Allerdings war das ablackieren eine echte Geburt!

Jetzt hatte ich aber mal wieder Lust auf was knalliges und dachte da an meine neuen Lacke, die ich letztens in Essen beim Shoppen ergattert hatte. Kiko in rot mit Glitzer! Dazu wieder mein Anti Split von P2 drunter und fertig.

#277

DSC_0507

So weit, so gut. Wie ihr schon mal seht, nicht wirklich sauber lackiert. Ich weiß nicht, ich habe irgendwie ein Problem, auf Unterlack zu lackieren. Es wird jedes Mal unsauber, verläuft und wirkliche Vorteile habe ich durch einen Unterlack bisher noch nie gemerkt. Also ich glaube, dass ich diesen demnächst mal weg lassen werde und bin gespannt, vielleicht täusche ich mich ja auch nur.

Übrigens ist der Lack real dunkler, als auf dem Foto. ;)

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: