Home » Internet » Dshini » einkaufen über den Dshini MP – meine Meinung und Erfahrung
so sieht er aus

einkaufen über den Dshini MP – meine Meinung und Erfahrung

Hach wann war das ? Irgendwann Anfang letzten Jahres, ich glaube sogar kurz bevor ich mit dem Blog anfing, meldete ich mich aus Neugier auf Dshini an.

Das Konzept war eigentlich von denen ganz toll und einfach zu verstehen – während deiner online Zeit etwas auf Dshini aktiv sein, einen Wunsch über deren Partner Shops wie zB Amazon oder bucher.de o.a. erstellen und mit den verdienten Dshins irgendwann einen Wunsch komplett kostenlos erfüllt bekommen. Ende letzten Jahres kam dann das große Update und man konnte schneller mehr Dshins verdienen.

Ich habe in der Zeit 4 Wünsche erfüllt bekommen, 3 Bücher sowie 1 Parfüm. Mein 5. sowie 6. Wunsch – noch ein Parfüm sowie ein Buch – welche ich beide unbedingt haben wollte – waren eben erfüllt als Dshini dann sagte Ende, Aus, Vorbei … Angeblich gab es Probleme mit den Partnershops … fakt ist das man zum Schluss unheimlich lange auf seine erfüllten Wünsche warten musste, gewohnt war man ca nach Erfüllung 3 – 4 Wochen … aber man wartete mittlerweile monate …Alles sollte anders werden … einen eigenen Marktplatz. Evtl sollte man seine Wünsche noch bekommen – was natürlich nicht so war – aber die ganzen Dshins wurden einen rückvergütet. Na dann …

Soweit so gut, ich möchte hier nicht den Werdegang einer Internetpräsenz dokumentieren, wir springen mal weiter – es war soweit, der ach so tolle Marktplatz war endlich da ! Jaaa was eine Freude *hust , Nein, wir haben uns gar nicht gefreut, davon mal ab, abgesehen vllt von Dshini selber sowie manchen Fanatikern die immer zu beeindrucken sind und bla bla …

Auf jeden Fall habe ich mich erst mal gefreut, als ich dann sah das das Buch, welches ich erfüllt hatte und per Suchauftrag eingestellt habe, dann tatsächlich in den Marktplatz zu haben war. Von Dshini angeboten als Neuware. Nun wartete ich auf meine Dshins. In der Zeit stellten wir alle Suchaufträge ein. Es hieß, wenn wir diese erstellen sieht Dshini was wir uns wünschen und würde es auch einstellen. ( wahrscheinlich in 37 Jahren -_- ) Als es dann endlich soweit war und ich meine Dshins zurück bekam war natürlich dieses verdammte Buch weg ! Boah ich hätte schreien können. Ich fragte nach und mir wurde versichert das das Buch wieder eingestellt wird. *wer’s glaubt …

Ich versuchte es einfach mal und „kaufte“ mir 4 Bücher. Drei von privaten Verkäufern ( also Nutzer wie ich auch ) und einen von Dshini direkt. Der Kauf von Dshini direkt dauerte übrigens am längsten … Versand wird angegeben in 6-9 Tagen. Und die werden voll ausgenutzt ! Die Ware war neu und unbeschädigt – immerhin. Ich bezahlte 9.000 Dshins ( 9,00 € ) – kein Versandt.

Wir gehen zu meinen Büchern, welche ich privat kaufte …
Für ein anderes Buch welches auch neu war, unheimlich schnell hier ankam ( 4 Tage nach Kauf erhalten ) kostete mich nur 5.000 Dshins ( 5,00 € ) – kein Versandt. Ebenfalls top Zustand.
Das nächste wurde schon kurios … auch neues Buch für 5.400 Dshins  – Versand 2.400 Dshins ( 7,80 € ) … Versandt sollte 1 – 2 Tage dauern … Er schrieb mich an, vielen dank für den Kauf, aber er ist grade in HongKonk und er hofft das ich ihn trotzdem gut bewerte oO na toll … Nach ca 1 1/2 Wochen bekam ich dieses dann … oh, ein Raucherhaushalt – unheimlich vergilbtes Buch und Cover beschädigt. Und ich doofe Kuh hab in dem Moment vergessen das dies Buch als neu angegeben war – was es ganz bestimmt nicht war !!!
Beim nächsten habe ich dann beim Kauf allerdings nicht aufgepasst. Wieder ein neues Buch für 3.000 Dshins und 1.000 Dshins Versandt ( 4,00 € ) … Es war ein Softcover. Normalerweise kaufe ich nur Taschenbücher. Okay, war meine Schuld. Aber das Buch selber war wieder ein top Zustand ! Gut so, kann doch weiter laufen, oder ? Abgesehen von diesen HongKonk Honk.

Vor einigen Tagen kaufte ich mir wieder zwei Bücher … Naja ich hab so viele Dshins und weiß nichts damit anzufangen, warte übrigens immer noch auf mein gewünschtes Buch *seufz … werd es mir wohl doch bald selber kaufen, bringt halt nichts …

Ich hatte ein gebrauchtes Buch gekauft für 2.650 Dshins und Versandt 1.650 Dshins ( 4,30 € ) … angegeben war das Buch gelesen ist und Leserillen hat. Bringt doch keinen um und soll mich nicht stören. Versandt war wieder 1 – 2 Tage angegeben, da die gute Frau aber als Büchersendung verschickte und dies nicht angab hat das ne halbe Ewigkeit gedauert worauf ich nicht gefasst war und machte mir schon Gedanken. Als das Buch dann jedoch ankam erschrak ich. Gelesen – wie oft ? 3435 mal ? Was versteht die unter Leserillen ? Das sind keine Leserillen das ist Misshandlung eines Buches ! Man kann das Buch komplett um sich selbst drehen – unmöglich !

Just 4 fun kaufte ich in der Zeit wo ich auf das vorrige Buch wartete noch zwei Stück. Beide gebraucht und in sehr guten Zustand … eins wurde bereits am 10.09. verschickt … wird bestimmt noch vor Weihnachten ankommen *nein Scherz … das anderes ? Ja das wird dann hoffentlich auch noch irgendwann verschickt – Fakt ist, passiert dies nicht Anfang nächste Woche wird dies gemeldet.

Ich weiß nicht, also Verlass das überhaupt was in diesen tollen Marktplatz eingestellt wird, ist eher auf die Nutzer anstelle auf Dshini selber. Diese haben aktuell ganze 3 Teile drin die kein Mensch braucht. Hin und wieder kommen mal Amazon Gutscheine die innerhalb von Minuten weg sind und irgendwie kriegt man dies auch nie mit :(Aber ob die Ware dann auch den Wünschen entspricht die die anderen rein stellen ist fraglich … Es kostet halt kein bares Geld – das ist der einzige Vorteil.

Aber was andere da für einen Schrott rein setzen … unmöglich …. ich habe euch ein paar Bilder mitgebracht , von meinen gekauften sowie von den super MP

Was mich mal interessieren würde, wie sind denn Eure Erfahrungen ? Was denkt ihr über diese Erneuerung ? Was gefiel euch besser ?

meine gekauften

der super Marktplatz

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

8 comments

  1. Ich war ja auch skeptisch, als der MP kam. Aber mittlerweile geht es. Hab zwar nicht unbedingt das bekommen, was noch auf dem Wunschzettel war, aber dennoch konnte ich schon gut einkaufen :) Hab für meine Mom ein tolles Parfüm ergattert und für mich Briefpapier, einen Ring, ein Mousepad, ein Parfüm für mich und ein Buch für meine Mom. Ich guck täglich im MP nach. Hin und wieder gibt es doch ganz nette Produkte.

    • Ja es kommt drauf an was man sucht … Also mit Parfüm habe ich da leider absolut kein Glück … Bücher mal so mal so
      Was ich jedoch total schade finde, man hat gar keine reelle Chance einen Amazon Gutschein zu bekommen und die Suchaufträge werden scheinbar ignoriert … wüsste auch nicht warum ich noch was rein setzen soll, alles was ich suche steht drin aber wird nie eingestellt … und die Auswahl die Dshini selber bereit stellt ist lachhaft

  2. Ich hab da jetzt mittlerweile 6 Bücher erkauft, alle waren wirklich in einem top Zustand. Aber mich nervt Dshini nur noch. Ich werde meine letzten Dshins für weitere Bücher eintauschen und dann meld ich mich da ab. Ich find die haben eher alles verschlimmbessert. :( Es war mal eine echt tolle Plattform.

  3. Ja bei mir sind es nun 7 – auf 2 warte ich noch … Aber sehe es wie du … ich werde nun meine Dshins in Bücher „tauschen“ und dann werde ich wohl weg sein, mal schauen. Vielleicht lasse ich auch einfach den Account ruhen und hoffe das sich da in nen paar Monaten was tut.
    Das Problem ist einfach nur das ich kaum Bücher erwische die mich auch interessieren oder der Zustand ist schlechter als gut und was Bücher angeht bin ich schon pingelig *rotwerd … Das sind Schätze für mich :)

    Wenn ich mal überleg was ich da früher online war … morgens sofort nach dem aufwachen und bloß gucken das ich so viel wie möglich schaffe … heute – 1 oder 2x einloggen , gucken, ausloggen … tschüss

  4. dshini kann man ja mitlerweile voll vergessen. das prinzip an sich war ja eigendlich echt klasse. ich hab da auch jeden tag verbracht. aber habt ihr mitbekommen was da mitlerweile abgegangen ist? die haben die nutzer sowas von verarscht. die haben irgendwann ende letztes jahr die punkte auf den konten der user sogut wie gestrichen. zwei stellen haben sie von den beträgen der kontostände gestrichen. 1000 dshins waren dann nur noch 10 dshins. also kann ich nur hoffen, dass ihr da nicht mehr online seit und das glück hattet, vorher eure punkte los zu werden. man kann nur hoffen, dass genug user gewarnt werden und sich dort keiner mehr anmeldet.

    • Ich hab mir zum Schluss meine Dshins an DVD’s und ein großes Wandbild verschleudert. Hab dann noch so 1.000 und nen paar zerquetschte gehabt. Als die dann diesen bescheuerten Wechsel gemacht haben, hab ich das wohl noch mitbekommen, aber war da nicht mehr aktiv.
      Dshini war früher so eine gute Seite, ich hab nen gut laufendes Forum dadurch gehabt (Spendenrunden halt) und lauter nette Leute kennen gelernt. Nun ist das nur noch nen Sauhaufen.
      Ich war da ewig nicht mehr online, kann sogar sein, das ich mich mal gelöscht hab :)

  5. hast du denn deine punkte noch? also bist du noch im alten system? denn es werden noch geschädigte (vorwiegend leute, die auf der seite verkauft haben oder sich dshins.pakete gekauft ) gesucht, die sich mit ihren erfahrungen und verlusten an die staatsanwaltschaft wenden.

    Staatsanwaltschaft Erfurt
    Rudolfstraße 46,
    99092 Erfurt
    Aktenzeichen: 960 JS 7373/14

    desto mehr leute sich dort melden desto erfolgsversprechender denk ich mal ist die sache.
    also leute haut in die tasten.

    • Danke, aber ich werde mich da an keinen RA wenden, mir ist es ehrlich gesagt egal was da mit dem Verein ist. Ich bin dort nicht mehr.

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: