Home » Allgemein » Ein erfolgreiches Wochenende !

Ein erfolgreiches Wochenende !

Endlich komme ich nun dazu, von unseren vergangenden Wochenende zu berichten. Vorweg – es war traumhaft !!!

Am Freitag Mittag fing es eigentlich schon an, wir schafften es nachdem wir die Kleine zu Maiks Eltern brachten ( wo sie später von Maiks jüngere Schwester abgeholt wurde – nochmal ein großes Danke dafür ! ) , auf den Markt.

Eigentlich husche ich grade an den Klamotten Ständen immer ganz schnell vorbei, da ich es nicht mag wenn einen die Sachen regelrecht aufgedrängt werden. *furchtbar sowas*
Jedoch machte mich Maik plötzlich auf ein Shirt aufmerksam, was ich in dem Stil die ganzen letzten Tage bereits suche. Ich finde ja diese Shirts mit diesen „Fledermaus“ Ärmeln total klasse, vor allem da die Yvi’s Bauch ja etwas verstecken *grins* Außerdem hing dort auch noch solch eine Sweatshirt Jacke wie ich sie wohl bereits habe, welche jedoch durch das ständige waschen ( sie ist weiß ) nicht mehr allzu toll aussieht. Nach kurzen zögern konnte ich sie für 10 € anstelle von 15 € ergattern. Nun ja, auch für das Shirt wollte er 15 € haben, was mir jedoch eindeutig zu teuer war. Aber da mir falschen unheimlich Spaß macht und das ein großes hin und her gab, gab er sich irgendwann geschlagen und gab mir auch dieses für nur 10 € ! *ganze 10 € gespart* – Wahrscheinlich war er auch nur genervt von mir :lol:

Hier ein Bildchen von meinem Shirt

fledermaus shirtAm Nachmittag gingen wir beide dann noch in die City. Ich bekam an den Tag noch Post wo mir mitgeteilt wurde das meine dm Karte nun über 1.000 Punkte hat – Also ? 10 € Gutschein und dazu noch einen Coupon mit 5fach Punkte abkassieren. Da muss ich hin !
Ich wollte nun doch einmal die Produkte von Balea ausprobieren. Höre ja immer nur gutes davon und da ich in den letzten Monaten immer mehr an Produkten ohne Probleme testen kann, wagte ich mich ran. Außerdem schnappte ich mir wieder 2 Nagellacke sowie ein neues Shampoo.

dm

Die Balea Dusch Lotion probierte ich direkt am Abend aus und bin total begeistert gewesen ! Also – Daumen hoch !

Zum Schluss wollten wir noch das bomben Wetter genießen, holten uns einen Döner und setzten uns draußen an den City See. *Uns wurde gesagt dies würde aussehen wie ein Urlaubsbild, aber es ist doch recht gut getroffen, und gefällt es :)

wir am City SeeAm Abend fielen wir kaputt ins Bett. Nun ja, wir waren ja Pia sei dank schon sehr früh wach, und dazu stets warmes Wetter – schlaucht ja auch etwas.

Am nächsten Tag ging es dann direkt los !

Wir standen auf, tranken jeder 2 Tassen Kaffee und machten uns auf den Weg. Viele halten uns nun wahrscheinlich für verrückt, aber wir entschlossen uns eine reine Bus Tour zu machen. Von Marl nach Essen. Nein, wir fuhren nicht vorher nach Oberhausen. Wir wollten uns einfach komplett auf Primark konzentrieren und da wollten wir nicht vorher das ganze Geld auf den Kopf hauen.
Mit dem Zug wären wir natürlich viel schneller gewesen, aber wir wollten einfach was sehen, außerdem hassen wir S Bahn fahren ! Außerdem hat es Spaß gemacht, und das zählt. Und … das Wetter spielte natürlich wieder super mit !

Zuerst musste ich mir Schuhe holen, ich hab einfach einen totalen Nike Air Max Tick und komme mit anderen nicht lange klar, schade, vor allem da die Preise unverschämt hoch sind. Dazu musste ich auch welche aus der Männerabteilung nehmen da ich mich weigerte Schuhe in Neon Orange, Quietsch Pink oder extremes gelb zu nehmen *grauenhaft* Was mich nur ärgert, lange halten sie leider nie. Ein bis zwei Jahre, dann ist die Sohle wieder hin :grml:   Ich habe schon sooft versucht mit anderen Schuhen klar zu kommen, aber auf Dauer wird das leider nie was *schnief* Fotos von den Schuhen habe ich nun nicht gemacht, einfach schwarz mit etwas rot abgesetzt. Vielleicht kommt der eine oder andere mal dazu sie zu sehen *grins*

Danach gingen wir schnell ins Einkaufszentrum am Limbecker Platz. Erst mal zu Mc Donalds. Wir waren ja leicht frustriert das sie den Mc Tasty Bacon nicht mehr haben, aber der 1855 oder wie der hieß war eigentlich genauso super. Immerhin … Anschließend konnte ich noch in der Buchhandlung ein Buch ergattern, welches ich letztens zufällig beim stöbern im Internet entdeckte. „Die OMG Diät“ Ich war nach der Leseprobe wirklich total begeistert und wollte es einfach mal versuchen – werde berichten !

Nun ging es nach Primark :yippie:

Und das auf einen Samstag Mittag *oh graus* – Maik zog direkt ein genervtes und schockiertes Gesicht ! Vor allem bei dem Chaos. Geschubse von rechts, von links, von vorne und von hinten. Irgendwann schubsten wir einfach nur noch mit. Und das 6 Etagen über. Um Maik zu entfrusten ging ich mit ihm zuerst in die Männerabteilung *Taktik* Nun grinste er breit, vor allem als er die Preise sah. Ich glaube er hat sich 5 oder 6 Tshirts gekrallt und grinst heute noch …

Danach kämpfte ich mich durch. Irgendwann jedoch doch etwas frustriert, irgendwie fand ich nichts, hatte einfach nur ein schlichtes schwarzes Shirt sowie 2x Nagellack *mal wieder* Im Untergeschoss kam nun jedoch auch mein Grinsen zum Vorschein. DA muss ich hin … Ich konnte also noch 3 weitere Shirts ergattern, ein petroles, ein weißes und noch ein schwarzes. Sowie Unterwäsche und einen Schlafanzug für den Sommer.
Naja, wahrscheinlich hätt ich auch noch mehr gefunden, aber ich merkte das ich langsam ( glaube wir waren schon 1 – 1/2 Stunden oder mehr in den Laden ) extrem genervt und leicht aggressiv wurde. Hey – das war wirklich furchtbar voll und alle ohne Rücksicht auf Verluste. Ich wollte nur noch da raus … Hätt ja auch gerne noch nach einer Hose für den Sommer geguckt, aber nein – ich musste echt raus. Außerdem taten mir langsam meine Füße unglaublich weh ( ist doch klar wenn alle da drauf latschen o.O )
Wir standen wohl auch nur ca 10 – 15 Minuten an der Kasse und zack – RAUS – sitzen, und was trinken …

Hier meine Ergatterungenlacke und uwäsche

shirts schwarz

shirts petrol u weiss

schlafanzugAm Abend zu Hause erst mal die Erleichterung – meine Pink Box für Mai kam an und lag schon beim Nachbarn. Perfekt – es waren Blasenpflaster drin :hahaha:

( mehr dazu gibts aber extra )

Danach gingen wir aber nochmal raus zum Marler Weinfest. Ich wollte mir die Essbuden nicht entgehen lassen und wollte unbedingt noch Popcorn haben *schmunzel* … Ein Bierchen wurde noch genehmigt – welches übrigens grauenvoll schmeckte und ab nach Hause – Beine hoch ….

Ob wir uns das nochmal antun ? Na klar – Aber nächste mal bitte in der Woche und das dann vormittags – Nie wieder Primark auf einen Samstag !!!

About Yvi

neugierig, skeptisch, offen für neues im Leben, leseverliebt, schreibsüchtig, Kaffee Junkie, verrückt nach Sonnenaufgängen, sensibel, emotionsbündel

2 comments

  1. Hübsches Foto von euch beiden!! :)

    Ui… ist das letzte ein Schlafanzug??
    Egal ob ja oder nein, finde es echt super!! „shut up“!!! xD

    Die Shirts sind auch alle toll!! Ich muss auch mal wieder shoppen gehen… mir passt fast nix mehr so richtig!! ^^

Und was sagst du dazu?

%d Bloggern gefällt das: